Saftiges Protein-kokos Kuchen Rezept - Mein Lieblings Fitness Kuchen

Saftiger Kokoskuchen – Fitness Kokoskuchen Rezept

Heute bekommt ihr ein weiteres leckeres Fitness Kuchen Rezept: Mein saftiger Kokoskuchen. So leicht kannst du dir dein eigenen saftigen Fitness Kokoskuchen selber backen!

In diesem Artikel wollte ich heute einmal eins meiner absoluten Lieblings Rezepte aus meinem Fitness Kochbuch vorstellen. Meinen extra saftigen Fitness Kuchen!

Du fragst dich jetzt vielleicht, warum ich so ein großer Fan von diesem Rezept bin. Die Antwort ist relativ simpel: Es geht super schnell und du brauchst noch nicht einmal Protein Pulver! Also ein Protein Kuchen Rezept ohne Protein Pulver! Aber genug der Worte lasst uns mit dem Rezept beginnen.

Saftiger Protein-Kokoskuchen
So sieht der fertige Kokoskuchen aus!

Das Rezept zu meinem Fitness Kokoskuchen:

Saftiger Kokoskuchen

Saftiger Kokoskuchen

Kokos ist nicht nur gesund sondern auch lecker!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Abkühlzeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 55 Minuten
Gerichts Kategorie: Kuchen
Land & Region: Vegetarisch, Zuckerfrei
Begriffe: fitness kuchen, Kokos, Kokoskuchen
Premium: false
Spotlight: false
Portionen: 6 Stücke
Kalorien: 89kcal
Autor: Jonas

Zutaten

  • 1 Glas Weiße Bohnen 460g abgetropft
  • 2 Eiweiß
  • 25 g Kokosmehl
  • 25 g Hafermehl
  • 200 ml Kokosnuss-Reis Drink
  • 5 g Backpulver
  • Süßstoff deiner Wahl z.B Royal Flavour, Flavdrops

Anleitungen

  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Weißen Bohnen abtropfen lassen und in einer Schüssel mit einem Stabmixer pürieren.
  • Das Eiweiß steif schlagen.
  • Die restlichen Zutaten zu dem Bohnen-Püree hinzugeben und alles gut mit einem Mixer vermischen.
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den fertigen Mix in eine, leicht eingefettete, Backform geben und für ca. 50 Minuten bei 200 °C Umluft im vorgeheizten Ofen backen.
  • Den fertigen Kuchen für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Notizen

Der Süßstoff, den ich benutze *
Die Backform, die ich verwende * 
Das Hafermehl, das ich verwende * 

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten oder Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine, insofern ihr über den Link bestellt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.