Saftiger Kokoskuchen – Fitness Kokoskuchen Rezept

Saftiger Kokoskuchen – Fitness Kokoskuchen Rezept

Heute bekommt ihr ein weiteres leckeres Fitness Kokoskuchen Rezept: Mein saftiger Kokoskuchen. So leicht kannst du dir dein eigenen saftigen Fitness Kokoskuchen selber backen!

Fitness Kokoskuchen Rezept: Mein saftiger Kokoskuchen. So leicht kannst du dir dein eigenen saftigen Fitness Kokoskuchen selber backen!
saftiger kokoskuchen

In diesem Artikel wollte ich heute einmal eins meiner absoluten Lieblings Rezepte aus meinem Fitness Kochbuch vorstellen. Meinen extra saftigen Fitness Kuchen!

MEIN E-BOOK!

So sieht der fertige Kokoskuchen aus!

Du fragst dich jetzt vielleicht, warum ich so ein großer Fan von diesem Rezept bin. Die Antwort ist relativ simpel: Es geht super schnell und du brauchst noch nicht einmal Protein Pulver! Also ein Protein Kuchen Rezept ohne Protein Pulver! Aber genug der Worte lasst uns mit dem Rezept beginnen.

WERBUNG:

Das Rezept zu meinem Fitness Kokoskuchen:

saftiger kokoskuchen

Saftiger Kokoskuchen

Fitness Kokoskuchen Rezept: Mein saftiger Kokoskuchen. So leicht kannst du dir dein eigenen saftigen Fitness Kokoskuchen selber backen!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Abkühlzeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 55 Minuten
Portionen: 6 Stücke
Kalorien: 89kcal

Zutaten

  • 1 Glas Weiße Bohnen 460g abgetropft
  • 2 Eiweiß
  • 25 g Kokosmehl
  • 25 g Hafermehl
  • 200 ml Kokosnuss-Reis Drink
  • 5 g Backpulver
  • Süßstoff deiner Wahl z.B Royal Flavour, Flavdrops

Anleitung

  • Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
  • Die Weißen Bohnen abtropfen lassen und in einer Schüssel mit einem Stabmixer pürieren.
  • Das Eiweiß steif schlagen.
  • Die restlichen Zutaten zu dem Bohnen-Püree hinzugeben und alles gut mit einem Mixer vermischen.
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  • Den fertigen Mix in eine, leicht eingefettete, Backform geben und für ca. 50 Minuten bei 200 °C Umluft im vorgeheizten Ofen backen.
  • Den fertigen Kuchen für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Notizen

⟩1 Glas Weiße Bohnen (460g), erhältlich beispielsweise bei Rewe.
Der Süßstoff, den ich benutze *
Die Backform, die ich verwende *
Das Hafermehl, das ich verwende *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Nutrition Facts
Saftiger Kokoskuchen
Amount Per Serving
Calories 89 Calories from Fat 9
% Daily Value*
Fat 1g2%
Carbohydrates 10g3%
Protein 7g14%
*
Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich Markierst! @Fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Wenn, du auf der Suche nach noch mehr Fitness Kuchen Rezepten bist. Empfehle ich dir unbedingt mal meine Erdbeer Fitness Käsekuchen ausprobieren.

Weitere Fitness Kuchen Rezepte

Deine Meinung zu dem saftigen Kokoskuchen!

Das war’s auch schon zu meinem fitness Kokoskuchen! Allerdings würde mich euer Feedback zu den gesunden Kokoskuchen interessieren! Solltet ihr, dass Rezept ausprobiert haben, würde ich mich riesig über euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach, hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Ihr wollt dieses und weitere leckere Rezepte, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

WERBUNG:


Downloade dir jetzt meine kostenlose Fitness Rezepte

Die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Die Fittastetic Fitness Rezepte für Android

WERBUNG:


Saftiger Kokoskuchen – Fitness Kokoskuchen Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.