Apfel-Zimt Protein Haferbrei Rezept

Apfel-Zimt-Protein Haferbrei – Fitness Haferbrei Rezept!

Haferbrei ist schon echt lecker, aber Protein Haferbrei mit Apfel Zimt Geschmack! Das ist einfach die Krönung! Das hast du noch nie probiert? Na, dann musst du auf jeden Fall mal diesen unglaublich leckeren Fitness Haferbrei probieren.

Dank dem, im Haferbrei, enthaltenen Proteinpulver bekommst du mit diesem Haferbrei eine ordentliche Kohlenhydrat und Protein Bowl. Genau richtig für jeden Fitness motivierten.

Apfel Zimt Protein Porridge
Apfel Zimt Proteinbrei

So esse ich mein gesunden Haferbrei:

​Mit mehr als 30g Protein ist der Haferbrei, wie bereits erwähnt, sehr reich an gutem Eiweiß und perfekt geeignet für jeden Sportler. Aber Haferbrei bietet noch mehr als das!

Dank den in Apfel und Haferbrei enthaltene Mikronährstoffen ist der Haferbrei auch noch eine richtige Vitamin- und Mineral-Bombe. Also super gesund! Nun aber genug beginnen wir mal lieber mit dem eigentlichen Rezept.

Das Rezept zu meinem Fitness Haferbrei:

Apfel Zimt Haferbrei

Apfel-Zimt Fitness Haferbrei

Ach ja, so ein Haferbrei am Morgen, ist doch etwas Feines!
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gerichts Kategorie: Frühstück
Land & Region: Vegetarisch, Zuckerfrei
Begriffe: Apfel, Haferbrei, Porridge, zimt
Premium: false
Spotlight: false
Portionen: 1 Schüssel
Kalorien: 389kcal
Autor: Jonas

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 200 g Magerquark
  • 50 g Haferflocken
  • 150 ml Wasser
  • 1 Prise Zimt

Optional:

  • Süßstoff/Flavdrops
  • MySyrup

Anleitungen

  • Wasser für die Haferflocken kochen.
  • Haferflocken ins kochende Wasser hinzugeben und für ca. 5–10 Minuten ziehen lassen (ab und zu umrühren).
  • 200g Magerquark zusammen mit (optional) ein wenig Süßstoff/ Flavdrops vermischen.
  • Haferflocken zum abkühlen für ca. 10 Minuten nach draußen stellen.
  • Haferbrei und Quark zusammen in einer Schüssel vermischen.
  • Den Apfel in kleine Würfel schneiden und zum Porridge hinzugeben.
  • Gegebenenfalls mit ein wenig Zimt und MySyrup verzieren und genießen!

Notizen

Zum Süßen, benutze ich *
Den Zero Sirup, den ich verwende *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Ich glaube zwar, das es unnötig ist es zu erwähnen, aber natürlich kann man den Haferbrei auch mit anderen Obst Sorten, als Apfel machen! So schmeckt meiner Meinung nach auch Blaubeeren super gut im Fitness Haferbrei. Also, probiert mein Gesundes Haferbrei Rezept doch einfach mal selber aus! Lasst mir gerne auch Feedback oder eure eigenen Variationen des Rezeptes da.


*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten noch Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine, insofern ihr über den Link bestellt, seems legit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.