Gesundes Shakshuka Rezept – Gesundes Low Carb Abendessen
Kategorien

Gesundes Shakshuka Rezept – Gesundes Low Carb Abendessen

Heute gibt es mal ein etwas ausgefalleneres Rezept, für ein leckeres Low Carb Abendessen: Mein gesundes Shakshuka Rezept.

Für mich, das perfekte Rezept für ein gesundes Abendessen! Denn Shakshuka ist kalorienarm, Low Carb und super lecker! Also perfekt für ein Fittastetic Rezept! 

Das perfekte Low Carb Abendessen
Das perfekte Low Carb Abendessen

Was ist Shakshuka?

Für alle, denen das jetzt so gar nichts sagt, vorab einmal eine kleine Erklärung zum Rezept: Ursprünglich ist Shakshuka eine Spezialität der nordafrikanischen oder auch israelischen Küche. Traditionell wird es aus pochierten Eiern in einer Sauce aus Tomaten, Chilischoten und Zwiebeln zubereitet.

Genau das machen wir heute auch. Deshalb brauchen wir für unser gesundes Shakshuka frische Eier, Tomaten, knackige Paprika, ein paar Frühlingszwiebeln sowie Zwiebeln und gesunde Gewürze. Darunter Paprikapulver, Chiliflocken und viel frischen Koriander für den exotischen Geschmack.

Low-carb Shakshuka
Low-carb Shakshuka

Low Carb Abendessen oder Frühstück?

Traditionell wird dieses super gesunde Gericht zwar als Frühstück gegessen, aber ich selbst liebe es, mein gesundes Shakshuka zum Abendessen zu essen.

Denn, eine Portion hat nur sage und schreibe 22 Gramm Kohlenhydrate und macht einfach super satt! Perfekt also, um am Abend richtig an den Kohlenhydraten zu sparen.

Natürlich kannst du das Shakshuka auch ganz traditionell zum Frühstück essen. Ich würde dir sowieso empfehlen einfach beides einmal auszuprobieren! 

Wie wird Shakshuka zubereitet?

Zubereitet wird diese gesunde Spezialität ähnlich wie auch schon meine gesunde Vegane Reispfanne, komplett in einer Pfanne.

Dort wird das Ganze einfach bei mittlerer Hitze etwas köcheln gelassen und danach gehts auch direkt auf den Teller. Sprich, du musst dir auch keine Sorge um viel Abwasch machen!

Ein Grund mehr warum ich finde das Shakshuka einfach ein richtig gutes Low-Carb Abendessen darstellt. Aber wie immer rede ich schon wieder viel zu viel. Du willst bestimmt sowieso nur das Rezept. Also lasst uns mit dem Rezept beginnen.

Low-Carb Abendessen: mein Shakshuka Rezept

Gesundes Shakshuka

gesundes Shakshuka Rezept
Mein gesundes Shakshuka Rezept, ein leckeres gesundes Abendessen! Shakshuka ist Low-Carb und super lecker und ein super Low-Carb Abendessen!
4.95 von 238 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Küche: Afrikanisch
Kategorie: Frühstück, Hauptspeisen, High-Protein Vegetarisch, Low-Carb, Vegetarisch, Viel-protein
Schlagwörter: Frühstück, low carb, Shakshuka
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 348kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 5 Ei(er)
  • 150 g Paprika
  • 50 g Zwiebel
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Olivenöl
  • 400 g gehackte Tomaten (Dose)
  • 100 g Cherrytomaten
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 halber Bund Koriander

Zubereitung

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  • Die Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Die frischen Tomaten klein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Gewürze anbraten.
  • Frühlingszwiebeln und frische Tomaten hinzufügen und kurz mitbraten.
  • Dann die Dosentomaten dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen bis die Paprika gar ist.
  • Jetzt die Eier aufschlagen und mit in die Pfanne geben.
  • Das Ganze mit einem Deckel für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Sobald die Eier gestockt sind alles mit Koriander bestreuen und servieren.

Hinweise

⟩ Ich verwende diese Chiliflocken *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 348kcal | Kohlenhydrate: 20g | Protein: 23g | Fett: 18g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp zum Rezept:

Ich liebe es dieses gesunde Rezept am Abend zu essen. Denn es hat sehr wenig Kalorien und vor allem wenig Kohlenhydrate. Dadurch kannst am Abend nochmal richtig Kalorien sparen.

So wird das Rezept zu einem super gutem Abendessens Rezept, zum Abnehmen wird. Ähnlich wie meine leichte Gemüsepfanne zum Abnehmen.

Mehr Rezepte für ein gesundes Abendessen:

Deine Meinung zu dem Shakshuka Rezept

Das war’s auch schon zu meinem gesunden Shakshuka! Allerdings würde mich Euer Feedback zu dem perfekten Low-Carb Abendessen!

Solltet Ihr mein gesundes abendessen also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Downloade dir jetzt die Fittastetic Fitness Rezepte App

Ihr wollt dieses und weitere Rezepte zum gesund Abnehmen, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Zuletzt bearbeitet: Januar 3, 2021 von Jonas Zeschke

Newsletter

Über Jonas Zeschke | Jonas ZeschkeErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Gesundes Shakshuka Rezept - Gesundes Low Carb Abendessen

Gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung