Gemüse Nasi Goreng – Fitness Bratreis mit Gemüse

Gemüse Nasi Goreng. Das Indonesische klassische Nasi Goreng ein wenig aufgepeppt mit einer extra Portion Gemüse. Schon zauberst du dir dein Eignen Fitness Bratreis. Ohne dabei am Geschmack zu sparen, sparst du dir einige Kalorien!

In meinem Auslandssemester in Bali habe ich zudem auch gelernt das Nasi Goreng nichts anderes als Reis gebraten bedeutet. Daher ist dort auch so einiges an Spielraum was die Zutaten und den Gemüse Anteil angeht!

Gesundes Nasi Goreng

Gemüse Nasi Goreng

Besser als der Fertigfraß aus der Tiefkühle!
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Gerichts Kategorie: Hauptspeisen
Land & Region: Glutenfrei, Zuckerfrei
Begriffe: Bratreis, Gemüse, Goreng, Nasi, Reis
Premium: true
Spotlight: false
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 436kcal
Autor: Jonas

Zutaten

  • 200 g Zwiebel
  • 400 g Brokkoli
  • 400 g Karotten Bunt, wenn möglich
  • 200 g Stangenbohnen
  • 400 g Hähnchen
  • 200 g Reis
  • 20 g Nasi Goreng Gewürzmischung Optional
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 ml Soja Sauce
  • 20 g Kokosöl
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Den Reis in einem Topf mit Wasser kochen.
  • Das Fleisch klein schneiden und zusammen mit Sojasauce, Pfeffer, Salz, Kurkuma und Paprikapulver in einer Plastiktüte marinieren.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln ebenfalls klein schneiden und zusammen mit dem Fleisch für 5 min. anbraten.
  • Brokkoli, Karotten und Stangenbohnen klein schneiden und in einem Topf dünsten lassen (für ca. 1min).
  • Alles zusammen in eine große Pfanne geben und gut vermischen.
  • Das Ganze noch ein wenig anbraten lassen und servieren!

Notizen

Das Nasi Goreng Gewürz das ich verwendet habe *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Nutrition Facts
Gemüse Nasi Goreng
Amount Per Serving
Calories 436 Calories from Fat 72
% Daily Value*
Fat 8g12%
Carbohydrates 57g19%
Protein 33g66%
*
Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich Markierst! @Fittastetic oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.