Curry-Reispfanne mit Erbsen - Vegetarische Reispfanne mit Gemüse Rezept

Curry-Reispfanne mit Erbsen – Vegetarische Reispfanne mit GemĂŒse

Wie wäre es heute mit einer vegetarischen Curry-Reispfanne mit Erbsen? Reis mit Erbsen klingt verdammt lecker, oder? Dann pass gut auf! Diese Vegetarische Reispfanne ist nicht nur gesund, sie ist auch noch unglaublich lecker! In nicht einmal 20 Minuten zauberst du dir deine gesunde Reispfanne.

Was brauchen wir für die vegetarische Reispfanne mit Erbsen?

Für die Reispfanne mit Erbsen brauchen wir eigentlich nicht viel. Alles, was wir brauchen, kannst du, bereits im Titel finden. Wir brauchen Reis, Erbsen und Curry. Okay ein wenig Kokosöl und Salz dürfen natürlich auch nicht fehlen. Aber das war’s auch schon. Mehr brauchst du für deine Reispfanne nicht!

Vegetarisches Reis Rezept mit Erbsen und Curry
Vegetarisches Reis Rezept mit Erbsen und Curry

Ich Persönlich bin ja ein absoluter Fan von leichten und schnellen Rezepten. Da ich aber eigentlich alles, was ich esse, mit Curry würze, dachte ich mir: Lasst uns doch einfach mal eine vegetarische Curry-Reispfanne ausprobieren!

  HĂ€hnchenbrust mit Rotkohl und Kartoffeln - Gesunder Weihnachtsklassiker

Deshalb will ich euch auch gar nicht mehr lange auf die Folter spannen und mit dem Rezept für die Reispfanne mit Erbsen beginnen!

Curry-Reispfanne mit Erbsen

Curry-Reispfanne mit Erbsen
Meine gesunde Curry-Reispfanne mit Erbsen! Mit diesem leckeren Reis Rezept zauberst du dir deine vegetarische Reispfanne. Reis mit Erbsen
4.8 von 10 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 480 kcal

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 10 g Kokosöl
  • 150 g Erbsen (TK)
  • 150 g Zwiebel
  • 1 EL. Petersilie
  • 1 EL. Curry
  • 1 TL. Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Anleitung

  • Den Reis abwaschen und mit etwas Salz nach Packungsangaben kochen.
  • Die Zwiebel klein schneiden.
  • Sobald der Reis fertig gekocht ist, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Zwiebeln, im heißen Öl, anbraten und den Reis dazugeben.
  • Gewürze hinzugeben und das Ganze für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Nun die Tiefkühlerbsen hinzufügen und erneut 5 Minuten garen lassen.
  • Das Ganze, noch etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Petersilie servieren.

Notizen

Ich verwende dieses Kokosöl *
Alternativ kannst du aber auch einfach Olivenöl verwenden.

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 480 kcal | Kohlenhydrate: 92 g | Protein: 16 g | Fett: 7 g

Mehr Vegetarische Rezepte mit Reis?

Das war’s auch schon mit meinem Reis mit Erbsen Rezept .Für alle die noch mehr wollen, empfehle ich mal meine Vegane Reispfanne auszuprobieren. Die ist einfach der Hammer.
Wenn es aber nicht unbedingt Vegan oder Vegetarisch sein muss, dann schau doch am besten bei meinem super Fitness Bratreis mit Gemüse vorbei!

Noch mehr Vegetarische Rezepte:

Gesunde Rezepte bis zum Umfallen

Ihr wollt dieses und weitere Rezepte zum gesund Abnehmen, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

  Asiatische Quinoa-Pfanne - Vegetarisches Quinoa Rezept

Erhalte kostenlos gesunde Rezepte auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt Aktualisiert:

Curry-Reispfanne mit Erbsen – Vegetarische Reispfanne mit GemĂŒse

Über Mich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.