Hackfleischpfanne mir Rinderhack und Paprika

Reis-Hackfleisch-Pfanne – Gesunde Hackpfanne mit Reis

Heute gibt es mal eine richtig klassisches Reis-Hackfleisch-Pfanne. Für viele da draußen der absolute Klassiker um mit gesunder Ernährung einzusteigen. 

Hackfleisch und Reis sind zwei Dinge, die wohl fast jeder gerne isst. Fast so wie ein leckeres Nudel-Rezept. Da kann auch keiner nein sagen. Mit gesundem Rinderhackfleisch und frischem Gemüse ist diese Hackpfanne mit Reis einfach nur super gesund und lecker!

Reis-Hackfleisch-Pfanne
Reis-Hackfleisch-Pfanne

Reis mit Hackfleisch und gesunde Ernährung?

Wie bereits zu Beginn erwähnt, sehe ich einen klaren Trend, solcher Hackfleischgericht für Einsteiger in das Thema gesunde Ernährung. So haben beispielsweise fast alle meine Klienten, in der Ernährungsberatung ausgefüllt, dass sie bereits versuchen sich gesund zu ernähren. Auf meine Frage hin, was sie denn so für gesunde Gerichte essen, kam fast immer die Antwort: Reis mit Hackfleisch und Gemüse. Faszinierend, oder? 

Leider, kann eine Hackpfanne mit Reis auch ganz schnell nach hinten losgehen und zu einer absoluten Kalorienbombe werden. Denn, vor allem die Wahl des Hackfleisches, macht einen gravierenden Unterschied! Ein Grund warum mein Low-Carb Chicken & Rice Fitness Rezept, so beliebt bei euch wahr.

Deshalb dachte ich mir, brauchen wir hier für unseren Fitness Rezepte Blog auch ein Hackfleisch Rezept mit Reis: Meine Version einer gesunden Reis-Hackfleisch- Pfanne.

Das richtige Hackfleisch für eine gesunde Hackfleischpfanne

Wie bereits erwähnt ist, entscheidend für eine gute Hackfleischpfanne, die Wahl des Hackfleisches. So, hat Schweinehack beispielsweise, viel mehr Kalorien als normales Rinderhack. 

Wer allerdings noch mehr auf eine kalorienarme und gesunde Ernährung achten will, dem empfehle ich Rinder Tatar oder auch Light Rinderhack zu verwenden! Das habe ich übrigens auch für meine Hackfleischpfanne verwendet.

Gesunde Hackpfanne
Gesunde Hackpfanne

Was brauchen wir für die gesunde Hackpfanne mit Reis?

Zuallererst brauchen wir natürlich Rinderhack und Reis. Dazu brauchen wir auch noch Paprika, grüne Bohnen, Zwiebeln, Mais, Gemüsebrühe und etwas Olivenöl. Für den Geschmack sorgen unser leckeren Gewürze: Paprikapulver, Pfeffer und natürlich Salz.

Wie wird die Hackfleischpfanne zubereitet?

Hier liegt die Antwort bereits in der Frage. Selbstverständlich wird der größte Teil des Gerichts in der Pfanne zubereitet. Von den Zutaten wird lediglich der Reis wird separat in einem Topf gekocht und dann zum Schluss hinzugegeben. Dazu noch Salz, Pfeffer und ein wenig Paprikapulver und fertig.

Aber lasst uns am besten einfach mit dem Rezept beginnen, dann wisst Ihr mehr!

Gesunde Hackpfanne mit Reis
Mit gesundem Rinderhackfleisch und frischem Gemüse ist diese Hackpfanne mit Reis einfach nur super gesund und lecker!
5 von 23 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 503 kcal

Zutaten

  • 120 g Reis
  • 200 g Rinderhack (light)
  • 100 g Zwiebeln
  • 300 g Paprika
  • 150 g grüne Bohnen
  • 100 g Mais
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Anleitung

  • Den Reis abwaschen und mit etwas Salz nach Packungsangaben kochen.
  • Das Rinderhack kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Paprika, Bohnen und Zwiebeln klein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln mit dem Rinderhack zusammen anbraten.
  • Paprika, Bohnen und Mais hinzugeben und kurz mitbraten lassen.
  • Mit der Gemüsebrühe ablöschen.
  • Das Ganze für 10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis servieren.

Notizen

⟩ Ich benutze immer diesen Basmati Reis*
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nutrition Facts

Calories: 503 kcal | Carbohydrates: 68 g | Protein: 31 g | Fat: 14 g
Du hast das Rezept ausprobiert?eile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mehr gesunde Rezepte mit Reis:

Deine Meinung zum Rezept

Das war’s auch schon zu meinem Reis-Hack-Rezept! Allerdings würde mich Euer Feedback zu dem Rezept interessieren! Solltet Ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

  Garnelen Reispfanne - Gesundes Rezept mit Garnelen und Reis

Alle Rezepte in einer App!

Du willst dieses und weitere Rezepte, auf dein Handy? Kein Problem, downloade dir meine kostenlose gesunde Rezepte App herunter.


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt Aktualisiert:

Reis-Hackfleisch-Pfanne - Gesunde Hackpfanne mit Reis

Über den Autor

3 Kommentare zu „Reis-Hackfleisch-Pfanne – Gesunde Hackpfanne mit Reis“

  1. Avatar

    5 stars
    Mega lecker! Ich habe die Pfanne noch mit dem Gemüse Allrounder von Just Spices gewürzt, das passt durch den Kreuzkümmel auch super zum Hack. Für uns war’s ein bisschen viel – eher drei Portionen. Wird’s öfter geben!

    1. Jonas Zeschke

      Hallo Sarah,
      das freut mich unheimlich! So ein leckeres Gemüsegewürz passt natürlich spitze :). Send mir gerne mal ein Foto von der nächsten Hackfleisch-Pfanne, würde mich sehr freuen.
      LG
      Jonas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung