Asiatische Reispfanne – Gesundes asiatisches Rezept mit Reis

Asiatische Reispfanne – Gesundes asiatisches Rezept mit Reis

Heute gibt es mal wieder eine leckere Reispfanne. Dafür habe ich mich mal wieder ein wenig bei der asiatischen Küche bedient. Daher gibt es heute eine: Asiatische Reispfanne. 

Gesundes Asiatisches Gericht

Alles, was wir dafür brauchen sind, ein wenig Reis, Hähnchen, Sojasauce, Frühlingszwiebeln und rote Paprika. Dazu noch die Klassiker Salz, Pfeffer und Öl und schon haben wir eine leckere Reispfanne im Asia Style.

Deshalb lass uns einfach gleich mit dem Rezept loslegen. Bevor ich mal wieder zu lange herumrede.

Asiatische Reispfanne

Asiatische Reispfanne
Asiatische Küche ohne Reis funktioniert einfach nicht. Diese leckere Reispfanne verbindet das Beste aus der asiatischen Küche. Hähnchen, Reis und Sojasauce. Dazu noch ein paar Frühlingszwiebeln und Paprika. Fertig ist die gesunde asiatische Reispfanne.
5 von 14 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Küche: Asiatisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Asiatisch, Hähnchen, Reispfanne
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 458kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 150 g Reis
  • 200 g Hähnchen
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Paprika
  • 1 TL Öl
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Den Reis abwaschen und mit etwas Salz nach Packungsangaben kochen.
  • Das Hähnchen klein schneiden und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Frühlingszwiebeln und Paprika klein schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen scharf anbraten.
  • Reis, Paprika und Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mitbraten lassen.
  • Mit Sojasauce ablöschen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Pfeffer abschmecken und servieren.

Hinweise

Ich verwende für Asiatische Gerichte gerne dieses Knoblauchöl *
⟩ Ich benutze immer diesen Basmati Reis*
⟩ Ich verwende immer diese Salz-Reduzierte Sojasauce
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 458kcal | Kohlenhydrate: 66g | Protein: 30g | Fett: 8g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp zum Rezept:

Ich persönlich finde, dass zu einem richtigen asiatischen-Gericht Knoblauch einfach dazugehört. Deshalb verwende ich gerne zum Anbraten eine Art Knoblauchöl. Das sorgt für ordentlich Geschmack und den asiatischen Flair.

Ansonsten kann ich dir empfehlen mal in bei meinem Artikel zu meinen Lieblingsrezepten für gesunde Reisgerichte vorbeizuschauen.

Deine Meinung zum Rezept

Das war’s auch schon zu meinem asiatischen Reispfannen-Rezept! Allerdings würde mich Euer Feedback zu dem Rezept interessieren! Solltet Ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen.

Gesunde Rezepte direkt auf Deinem Handy!

Du willst dieses und weitere gesunde Rezepte direkt auf Dein Handy? Kein Problem, downloade Dir einfach meine kostenlose gesunde Rezepte App herunter.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Asiatische Reispfanne - Gesundes asiatisches Rezept mit Reis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung