Gesundes Hühnerfrikassee – leichtes Hühnerfrikassee Rezept

Gesundes Hühnerfrikassee – leichtes Hühnerfrikassee Rezept

Gesundes Hühnerfrikassee schnell und leicht selbst gemacht. Gerade jetzt zu Winterzeit ist so ein leckeres warmes gesundes Hühnerfrikassee doch etwas Wunderbares. Schnell gemacht und super gesund, gerade zur Winterzeit, ist mein leichtes Frikassee Rezept genau richtig.

Gesundes Hühnerfrikassee
Gesundes Hühnerfrikassee

Was macht ein gesundes Hühnerfrikassee aus?

Hühnerfrikassee sorgt dafür, das du deine Abwehrkräfte stärkst, das wusste Omi schon. Das Sorgt dafür das du ein gutes Immunsystem hast und gegen jede Erkältung gut gewappnet bist. Das merkst du allein schon daran, dass du oft richtig Hunger auf eine leckere Hühnerbrühe oder eben ein Frikassee hasst, wenn du gerade Krank bist! Also ein richtiger Geheimtipp für jede Grippewelle!

Gleichzeitig ist Hühnerfrikassee aber auch super um abzunehmen. Denn der Reis macht dich lange Satt und hat gleichzeitig nicht so viele Kalorien. Genau so wie fast alle Rezepte hier auf meinem Blog ist auch mein gesundes Hühnerfrikassee kalorienarm und deshalb ein perfektes Diätrezept. Wie Sie es zubereiten, lesen Sie hier.

Das Rezept für dein Immun-Boost:

Gesundes Hühnerfrikassee

Gesundes Hühnerfrikassee
Gesundes Hühnerfrikassee schnell und leicht selbst gemacht. Gerade zur Winterzeit ist mein leichtes Hühnerfrikassee Rezept genau richtig!
5 von 405 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Küche: Deutsch
Kategorie: Glutenfrei, Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Gesund, Hühnerfrikassee, Reis
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 462kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 300 g Erbsen und Möhren (TK)
  • 100 g Reis
  • 250 g Hähnchenfilet
  • 200 g Champignons
  • 200 ml Geflügelfond
  • 100 ml Milch (1,5 %)
  • 20 g Speisestärke
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • Etwas Petersilie

Zubereitung

  • Den Reis abwaschen und mit etwas Salz nach Packungsangaben kochen.
  • Fond und Milch zusammen in einen Topf geben.
  • Fleisch waschen, klein schneiden und in den Topf geben.
  • Das ganze Aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Währenddessen die Champignons klein schneiden.
  • Champignons, Erbsen und Möhren hinzugeben und für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Stärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und in die Sauce, unter ständigen rühren, hinzufügen.
  • Reis und Frikassee servieren und mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte

Kalorien: 462kcal | Kohlenhydrate: 58g | Protein: 43g | Fett: 4g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zu meinem Hühnerfrikassee Rezept.

Das war’s auch schon zu meinem Rezept für ein gesundes Hühnerfrikassee! Allerdings würde mich euer Feedback zu dem Rezept interessieren! Solltet ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach, hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Ihr wollt dieses und weitere leckere Rezepte, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

Downloade dir jetzt die Fittastetic Fitness Rezepte App

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Gesundes Hühnerfrikassee - leichtes Hühnerfrikassee Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung