Fitness Rezepte App
Downloaden
ASIA HÄHNCHEN SÜSS-SAUER - Gesundes Hähnchen süß-sauer mit Gemüse

Gesundes Hähnchen süß-sauer – Asia süß-sauer mit Gemüse

Heute gibt es ein richtig leckeres gesundes Hähnchen süß-sauer Rezept mit Gemüse und Reis. Ein wahrer Klassiker der asiatischen Küche und sehr beliebt in der Fitness-Szene. Deshalb dachte ich mir, heute wird es asiatisch! Dieses Asia süß-sauer Rezept ist gesund und super leicht gemacht. Dazu hat es noch richtig gute Nährwerte und ist reich an Protein.

Chinesisches Hähnchen süß-sauer r
Chinesisches Asia süß-sauer mit Gemüse

Normalerweise bin ich ja ein großer Fan von schnellen Gerichten und greife dabei oft auf Lösungen wie Tiefkühl Gemüse und Co. zurück. Aber, bei süß-saurer Soße, sind die herkömmlichen Fertigprodukte leider meist voller unnötigen Zucker und Fett. Weshalb, die zu kaufenden Soßen viel zu kalorienreich sind, als das ich sie in mein leckeres Rezept packen würde.

Gesunde Asia Hähnchen
Gesunde Asia Hähnchen

Hähnchen süß-sauer selber machen, schmeckt einfach besser!

Deshalb machen wir heute mal unsere eigene gesunde süß-saurer Soße! Dafür brauchen wir nicht viele Zutaten. Alles, was wir brauchen sind 1 kleine Dose Ananas, 1 Limette, Tomaten Ketchup, Tomatenmark, Sojasoße, etwas Zucker, etwas Süßstoff, Speisestärke und 1 Schuss Wasser. Das alles mischen wir zusammen zu einer wunderbar leckeren und gesunden süß-sauren Soße. Die Limette zusammen mit dem Saft aus der Ananas Dose sorgen für den klassischen sauren Geschmack während Zucker und Süßstoff für die Süße der Soße sorgen. Abgerundet mit Sojasoße für den asiatischen Flair wird diese süß-sauer Rezept ein richtig gesunder asiatischer Klassiker!

Leichtes Asia süß-sauer
Leichtes Asia süß-sauer

Die asiatische Küche passt perfekt für eine gesunde Ernährung!

Bei meinem Low-Carb Asia-Hähnchen haben wir ja bereits festgestellt, dass die asiatische Küche sehr gut in eine gesunde Ernährung passt. Ein Grund, warum ich extrem gerne asiatisch essen gehe. Bei Gerichten wie Nasi-Goreng oder eben Süß-sauer, bekommt man doch auch einfach Hunger.

  Taco Süßkartoffel 🌮 Rezept - Vegetarisches Süßkartoffel Rezept

Was die asiatische Küche so besonders macht ist das es fast überall zu Reis gibt. Der macht satt und ist sehr gesund. Während wir hier in Deutschland leider oft zu Weißbrot oder Pommes als Beilage greifen.

Aber davon genug lasst uns mit dem gesunden Asia süß-sauer Rezept beginnen!

Hähnchen süß-sauer

Gesundes Hähnchen Süß-Sauer Rezept
Hier gibt es ein gesundes Hähnchen süß-sauer Rezept mit Gemüse und Reis. Dieses Asia süß-sauer Rezept ist gesund und super leicht gemacht.
4.97 von 30 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 25 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 592 kcal
Küche: Asiatisch
Schlagwörter: Asiatisch, Hähnchen, süß-sauer
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein

Zutaten

  • 150 g Reis
  • 200 g Hähnchenfilet
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 75 g Paprika (rot)
  • 75 g Paprika (gelb)
  • 10 g Kokosöl
  • 1 Kleine Dose Ananasstücke 140g Abtropfgewicht
  • 1 Saft Limette
  • 1 EL. Ketchup (light)
  • 1 EL. Tomatenmark
  • 1 EL. Zucker
  • 1 EL. Sojasauce
  • 1 EL. Wasser
  • 1 EL. Speistärke
  • Etwas Süßstoff
  • 1 TL. Salz
  • 1 Handvoll Koriander

Anleitung

  • Den Reis abwaschen und mit etwas Salz nach Packungsangaben kochen.
  • Hähnchen, Paprika und Frühlingszwiebeln klein schneiden.
  • Die Ananasstücke abtropfen lassen, aber den Ananassaft auffangen!
  • Während der Reis am kochen ist, etwas Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Das Hähnchen in die Pfanne geben kurz anbraten lassen.
  • Jetzt Paprika und Frühlingszwiebel hinzugeben und etwas braten lassen (am besten mit Deckel).
  • Während dessen Ananassaft, Tomatenmark, Ketchup, Zucker Sojasauce, Wasser, Salz und etwas Süßstoff in einer Schüssel miteinander mischen. Als letztes die Speisestäke hinzugeben und vermischen.
  • Nun die Soße zur Pfanne hinzugeben und kurz einköcheln bzw. dick werden lassen.
  • Falls es dir zu dick ist etwas Wasser hinzugeben.
  • Jetzt alles zusammen mit dem Reis auf einen Teller füllen und mit ein wenig Koriander servieren.

Notizen

⟩Ich verwende immer diesen Basmati Reis *
⟩Ich verwende dieses Kokosöl *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 592 kcal | Kohlenhydrate: 84 g | Protein: 29 g | Fett: 15 g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic

Weitere leckere Asiatische Rezepte

Deine Meinung zum Süß-sauer mit Gemüse.

Das war’s auch schon zu meinem gesunden Asia süß-sauer! Allerdings würde mich Euer Feedback zu dem Rezept interessieren! Solltet Ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

  Gesundes Eis selber machen ohne Eismaschine - Protein Eis ohne Zucker

Downloade dir jetzt die Fittastetic Fitness Rezepte App

Ihr wollt dieses und weitere Rezepte zum gesund Abnehmen, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose gesunde Rezepte App herunter.

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Zuletzt bearbeitet: November 8, 2020 von Jonas Zeschke


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Gesundes Hähnchen süß-sauer – Asia süß-sauer mit Gemüse

Über den Autor

4 Kommentare zu „Gesundes Hähnchen süß-sauer – Asia süß-sauer mit Gemüse“

  1. Avatar

    5 stars
    Ich bin so froh, dass ich das Rezept gefunden habe. Ich werde es sicherlich nachmachen und damit meinen Mann glücklich machen, denn er mag solche Gerichte besonders!

    Liebe Grüße
    Alicja

    1. Jonas

      Hallo Alicja, freut Mich sehr das dir das Rezept gefällt. Das gibt es bei mir mittlerweile auch schon jede Woche, weil es einfach so lecker ist. Lass mich gerne wissen wie es dir gefällt.

      Beste Grüße
      Jonas

  2. Avatar

    5 stars
    Hallo,
    da ich nicht weiß ob ich meinen Kommentar auch abgeschickt habe, bin halt etwas schusselig, schreibe ich ihn einfach noch einmal. Wir hatten dieses Hähnchen süß – sauer nachgekocht und sind total begeistert. Wird es definitiv wieder geben . Ich hatte viel mehr Paprika drin , aber ich liebe dieses Gemüse auch total. Pilze hatte ich noch Champignons die weg mussten. Wie schön erwähnt……traumhaft lecker.
    LG Viola

    1. Jonas Zeschke

      Hallo Viola,
      vielen vielen Dank für dein Kommentar! Das ist wunderbar. Es freut mich unheimlich, dass dir mein Rezept so gut gefallen hat. Viel Gemüse ist immer ein gute Sache. Gerade bei Paprika bin ich ganz deiner Meinung. Davon kann man immer noch was hinzufügen. Vor allem bei Asiatischen Gerichten passt das einfach immer.

      LG
      Jonas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung