Süßkartoffel Käsekuchen Rezept - Gesunder Käsekuchen!

Süßkartoffel Käsekuchen Rezept – Gesunder Käsekuchen!

Süßkartoffel Käsekuchen? Das passt nicht, denkst du dir? Na, dann lass dich überraschen! Dieses gesunde Süßkartoffel-Kuchenrezept wird dich umhauen! Denn dieser gesunde Käsekuchen funktioniert auch ohne Zucker! Mein gesunder Käsekuchen auf Süßkartoffelbasis.

Gesunder Käsekuchen mit Süßkartoffel statt Zucker.

Gesunder Süßkartoffel Käsekuchen

Endlich, es  ist es mal wieder Zeit für KUCHEN! Wie man ja vielleicht schon anhand der diversen Kuchen Rezepten auf meinem Blog erahnen kann, gehört Käsekuchen einfach zu dem, meiner Meinung nach, am besten und leichtesten Kuchen dieser Erde! Da aber immer noch viele Leute sich schwertun einen gesunden Käsekuchen, ohne Zucker und Boden zu backen. Dachte ich mir, muss ich wohl nochmal einen backen!

Was dieses Rezept so besonders macht, ist das wir für unseren Kuchen eine echte Süßkartoffel und kein Zucker benutzen. Diese Sorgt zusammen mit dem Dinkelmehl dafür das die Konsistenz des Kuchens genau richtig und schön saftig bleibt. Auch wenn es anfangs etwas komisch klingen mag, aber glaubt mir. Dieser Kuchen ist einfach nur super lecker! Das sieht man ja hoffentlich auch schon.

Deshalb lasst uns am besten gleich mit dem Süßkartoffelkuchen beginnen.

Süßkartoffel Käsekuchen

Gesunder Süßkartoffel Käsekuchen
Gesunder Süßkartoffel Käsekuchen! Dieses gesunde Süßkartoffel Kuchen Rezept wird dich umhauen. Denn dieser Käsekuchen funktioniert ohne Boden
4.95 von 34 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Abkühlzeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 8 Stücke
Kalorien: 139 kcal

Zutaten

  • 1200 g Skyr (Vanille)
  • 50 g Dinkelmehl
  • 1 medium Ei(er)
  • 250 g Süßkartoffel
  • optional Süßstoff

Anleitung

  • Ofen auf 220 °C vorheizen
  • Die Süßkartoffel schälen und ins feuchtes Papiertuch einwickeln
  • Süßkartoffel für ca. 6-8 Minuten in die Mikrowelle legen, bis sie weich gekocht ist.
  • Gekochte Süßkartoffel mit einem Mixer zerkleinern und mixen, bis sie eine breiartige Konsistenz annimmt.
  • Skyr und Dinkelmehl hinzugeben.
  • Ei und gegebenenfalls Süßstoff/Flavdrops zum Teig hinzugeben und weiter mixen.
  • Teig in eine geeignete Form füllen (z.B. Springform *).
  • Kuchen für ca. 20 Minuten im Ofen auf 220 °C backen lassen.
  • Ofen runter auf 150 °C stellen und für weitere 20 Minuten backen lassen.
  • Kuchen für mindestens zwei Stunden kalt stellen.

Notizen

Die Backform, die ich verwende *
Mein Dinkelmehl, kaufe ich hier *
Zum Süßen, benutze ich *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nutrition Facts

Calories: 139 kcal | Carbohydrates: 17 g | Protein: 15 g | Fat: 2 g
Du hast das Rezept ausprobiert?eile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp zum perfekten Käsekuchen:

Persönlich find, ich schmeckt so ein gesunder Käsekuchen am besten mit einem leckeren Protein Smoothie oder nach einem gesunden Abendessen. Dann fühlt man sich gesund und satt. Außerdem gewinnt ihr so Zeit zum Abkühlen lassen. Hier empfehle ich den Kuchen Mindestens 2-3 Stunden abkühlen zu lassen, damit er die perfekte Konsistenz bekommt.

Wenn du allerdings noch mehr gesunde Kuchen Rezepte suchst, kann ich dir die folgenden Rezepte empfehlen!

Süßkartoffel Käsekuchen auf einem weißen Teller mit Zimt

Nachtrag zum Rezept:

Da ich oft gefragt wurde, warum ich keine Eier in den Käsekuchen tue, habe ich mich dazu entschlossen hier mal ein kleinen Nachtrag zum Thema „Eier“ zu schrieben.

Selbstverständlich könnt ihr auch super Eier mit in den Kuchen tun. Ich für meinen Teil habe einfach die Erfahrung gemacht, das Eier beim Backen nicht nötig sind. Da diese aber dafür relativ schnell relativ viele Kalorien hinzufügen habe ich bewusst keine Eier hinzugegeben. Das könnt ihr aber natürlich trotzdem machen. Beim Backen solltet ihr das Ganze dann vielleicht ein wenig länger im Ofen lassen.

Magerquark oder Skyr?

Für alle die lieber Magerquark, anstatt Skyr benutzen wollen empfehle ich bei den Zutaten ein ach je nachdem wie groß euer Kuchen soll den Skyr 1 zu 1 mit Magerquark zu ersetzten. Sprich 100 g Magerquark für 100g Skry. So hat der Kuchen dann allerdings auch ein wenig mehr Kalorien. Beim Backen macht das Ganze allerdings keinen Unterschied.

  Gesundes Linsen-Reis Curry - Einfaches rote Linsen Rezept

Mehr gesunde Kuchen Rezepte


Noch nicht vom Rezept überzeugt?

Wenn dich die Bisherigen Fotos nicht überzeugen konnten kommen hier nochmal 2 Fotos vom dem fertigen gesunde Süßkartoffelkuchen.

Ein Stück Käsekuchen mit Gabel auf einem Teller
Mein Gesunder Käsekuchen
Der Kuchen von Oben
Käsekuchen mit Süßkartoffel

Wenn euch das noch nicht reicht und ihr noch nach weiteren Ideen für einen leckeren Kuchen sucht, dann kann ich euch nur dieses super einfachen Erdbeer Fitness Käsekuchen empfehlen. Der hat nämlich, nicht nur super Nährwerte, sondern auch einen richtig lecker frischen Erdbeer-Geschmack! Insgesamt könnt ihr natürlich bei den Zutaten und Toppings super gut variieren. Lediglich Quark bzw. Skyr sollten immer zu den Zutaten gehören.

Also das war’s soweit von mir! Lasst mir gerne auch Feedback oder eure eigenen Variationen des Kuchens da.

  Taco Süßkartoffel 🌮 Rezept - Vegetarisches Süßkartoffel Rezept

Wie gefällt dir mein Kuchen?

Das war’s auch schon zu meinem gesunden Käsekuchen Rezept ohne Boden! Allerdings würde mich Euer Feedback zu dem gesunden Kuchen interessieren! Solltet Ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Downloade dir mein App

Ihr wollt dieses und weitere Rezepte zum gesund Abnehmen, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt Aktualisiert:

Süßkartoffel Käsekuchen Rezept - Gesunder Käsekuchen!

Über den Autor

4 Kommentare zu „Süßkartoffel Käsekuchen Rezept – Gesunder Käsekuchen!“

  1. Avatar

    5 stars
    Der Käsekuchen sieht doch mal ultra gut aus! Ich hätte nie gedacht das man aus Süßkartoffel einen Käsekuchen backen kann. Aber ich habe mich so eben vom Gegenteil überzeugen können! Schmeckt hervorragend. Gesund und lecker. Vielen Dank für das Rezepte

    1. Jonas Zeschke

      Hallo Sasch,
      das freut mich unheimlich! Ich selbst war zu Beginn noch sehr skeptisch, aber Süßkartoffel ist einfach unglaublich vielfältig einsetzbar!
      LG
      Jonas

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung