Bananen Quarkkuchen mit Schokoglasur

Bananen Quarkkuchen mit Schokoglasur – Protein Kuchen Rezept

Bananen Quarkkuchen mit Schokoglasur selber machen leicht gemacht! In diesem Artikel werde ich heute mein selbst gemachten Bananen Quarkkuchen vorstellen. Für das Rezept vom Quarkkuchen oder auch Käsekuchen braucht ihr keinerlei besonderen Zutaten oder andere Spielerein. Bloß ein wenig Proteinpulver, Bananen, Quark, Frischkäse und natürlich Schokolade! 

Der fertige Bananen Quarkkuchen ist zudem mit insgesamt knapp 1.200 Kalorien und knapp 170g Protein sehr reich an Protein und gering an Kalorien. Wodurch sich dieser Kuchen gerade zu perfekt als Post-Workout Dessert eignet. Ich meine, wer liebt nicht ein schönes Stück Käsekuchen nach einem anstrengendem Workout?

Bananen Quarkkuchen mit Schokoglasur
Bananen Quarkkuchen mit Schokoglasur

Ich glaube zwar, das es unnötig ist es zu erwähnen, aber natürlich kann man dieses Rezept auch mit anderen Obst Sorten machen! Mehr muss ich glaub ich aber wirklich nicht sagen. Also, probiert dieses super einfach Schoko-Bananen-Protein Käsekuchen Rezept doch einfach mal selber aus! Lasst mir gerne auch Feedback oder eure eigenen Variationen des Rezeptes da.

Das Rezept zu meinem Lieblings Käsekuchen:

Bananen Quarkkuchen mit Schokoglasur

Bananen Quarkuchen mit Schokoglasur

Fruchtiger Bananen Quarkkuchen mit Schokoladen Topping
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Abkühlzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Gerichts Kategorie: Kuchen
Land & Region: Vegetarisch, Zuckerfrei
Begriffe: Bananen, bananen kuchen, Eiweiß Kuchen, Fitness Käsekuchen, fitness kuchen, Gesunder Käsekuchen, gesunder kuchen, magerquark, Protein Käsekuchen, quark
Premium: false
Spotlight: false
Portionen: 8 Stücke
Kalorien: 148kcal
Autor: Jonas

Zutaten

Glasur

  • 100 g Frischkäse 0,2%
  • 10 g Kakao

Anleitungen

  • Bananen und Frischkäse in eine Rührschüssel geben und mit einem Pürierstab pürieren.
  • Skyr hinzugeben und weiter mixen.
  • Ei zusammen mit Proteinpulver und Backpulver hinzugeben.
  • Gegebenenfalls mit ein wenig Süßstoff oder Flavdrops süßen.
  • Den fertigen Teig in eine Backform füllen.
  • Den Kuchen dann für ca. 20 Minuten bei 200 °C Umluft im Ofen backen lassen.
  • Nach 20 Minuten den Ofen auf 100 °C runterdrehen und für weitere 10 Minuten backen
  • Kakao und Frischkäse (für die Glasur) zusammen mischen
  • Den Käsekuchen aus dem Ofen herausnehmen und abkühlen lassen.
  • Die Frischkäse Glasur auf dem Kuchen verteilen.
  • Wenn der Käsekuchen abgekühlt ist, für mindestens 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Den fertigen Schoko-Bananen-Protein Käsekuchen aus dem Kühlschrank nehmen und genießen!

Notizen

Zum Süßen, benutze ich *
Das Proteinpulver, das ich verwende * 
Die Backform, die ich verwende *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Nutrition Facts
Bananen Quarkuchen mit Schokoglasur
Amount Per Serving
Calories 148 Calories from Fat 36
% Daily Value*
Fat 4g6%
Carbohydrates 9g3%
Protein 17g34%
*
Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich Markierst! @Fittastetic oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Du bist auch so ein Bananen Kuchen Fan wie ich? Dann kann ich dir diese beiden Rezept nur wärmstens Empfehlen! Mein gesundes Bananen Waffel Rezept und natürlich auch mein Super einfaches Protein Bananenbrot Rezept!
LG Jonas


*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten noch Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine, insofern ihr über den Link bestellt, seems legit.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.