Schnelle Curry-Reis Pfanne mit Hähnchen

Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry und Paprika

Heute gibt es von mir mal eine super leckere Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry und Paprika. Schnell zubereitet, reich an Vitaminen und Protein und dazu auch noch unglaublich lecker, dank Curry und frischem Gemüse.

Nachdem wir in letzter Zeit fast ausschließlich vegetarische Rezepte hier auf dem Blog veröffentlicht haben, dachte ich mir, wird es mal Zeit für ein leckeres “Oldschool” Rezept mit Hähnchen und Reis.

Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry und Paprika

Aber was soll ich sagen? Pur Hähnchen mit Reis ist einfach langweilig. Deswegen machen wir uns eine richtig schön saftige Reis-Pfanne mit Risotto-Reis, frischem Paprika, gebratenem Hähnchen und Frühlingszwiebeln.

Für mich ist das Ganze gerade deswegen besonders, weil ich erst gestern meine neue Übersichtsseite zum Thema Intervallfasten Rezepte veröffentlicht habe und dafür passt dieses Rezept eigentlich genauso gut wie die dort aufgelisteten Rezepte. 

Denn diese Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry macht satt, ist gesund und hat gleichzeitig auch noch ausreichend Protein. Für eine ausgewogene Mahlzeit also perfekt.

Aber genug der vielen Worte. Ich würde sagen, wir werfen einfach mal einen Blick auf die genaue Zutatenliste. Damit wisst ihr dann auch schon direkt, was ihr beim nächsten Einkauf nicht vergessen solltet.

Was benötigen wir für unsere Hähnchen-Reis-Pfanne?

Wie immer habe ich eigentlich schon die meisten Zutaten unseres heutigen Rezeptes verraten. Trotzdem hier nochmal aufgelistet, was wir so brauchen: Risotto-Reis, Hähnchen, Paprika und Frühlingszwiebeln. Dazu noch ein paar normale Zwiebeln und etwas Knoblauch für den Geschmack.

Für ordentlich Würze sorgen dann Currypulver, Gemüsebrühe und etwas Allrounder-Gewürz. Dann fehlt eigentlich nur noch ein wenig Öl zum Anbraten und wir sind fertig ausgestattet.

Deswegen würde ich sagen, sind wir bereit, direkt mit dem Rezept loszulegen. Dafür seid ihr vermutlich ja sowieso hergekommen.

Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry

Hähnchen-Reis-Pfanne
Eine einfache Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry und Paprika. Frisch, lecker und perfekt für Meal-Prep, ein leckeres Essen mit der Familie oder als Mahlzeit nach dem Sport.
5 von 1799 Bewertung
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Länder & Regionen: International
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Einfach, Intervallfasten, Meal-Prep
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 456kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Hähnchen
  • 150 g Paprika
  • 150 g Risotto-Reis
  • 70 g Zwiebel
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Öl
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • Etwas Allrounder-Gewürz
  • Etwas Currypulver
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Das Wasser aufkochen und mit der Brühe vermischen.
  • Die Paprika waschen und zusammen mit der Zwiebel klein schneiden.
  • Das Hähnchen ebenfalls klein schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen für ca. 2-3 Minuten goldbraun braten.
  • Das Hähnchen in der Pfanne mit ein wenig Allrounder-Gewürz würzen.
  • Dann das Ganze aus der Pfanne nehmen und die Paprika zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch hineingeben.
  • Das Ganze nun wieder für 2-3 Minuten köcheln lassen und mit Curry-Pulver würzen.
  • Danach den Risotto-Reis zusammen mit der Brühe hinzugeben und abgedeckt für ca. 12-15 Minuten köcheln lassen.
  • Zu guter Letzt das Hähnchen wieder unterheben und kurz warm werden lassen.
  • Alles zusammen mit den Frühlingszwiebeln servieren und mit Salz und Pfeffer noch ein wenig abschmecken.

Notizen

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
⟩ Ich verwende immer dieses leckere Allrounder-Gewürz*.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 456kcal | Kohlenhydrate: 64g | Protein: 28g | Fett: 9g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt ist deine Meinung gefragt. Probier das Ganze doch einfach mal aus und gib mir danach Feedback. Einfach hier per Kommentar, oder direkt auf Instagram an: @fitnessrezpte_app 

Mehr gesunde Rezepte

Natürlich findest du auch dieses leckere Rezept in meiner kostenlosen Rezepte-App. Solltest du dieses also noch nicht installiert haben, kann ich es dir nur wärmstens empfehlen.

Fittastetic Rezepte App für iOS

Fittastetic Rezepte App für Android

Newsletter

Hähnchen-Reis-Pfanne mit Curry und Paprika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung