Ratatouille Pasta – Schnelle, einfach & Vegan

Ratatouille Pasta – Schnelle, einfach & Vegan

Heute gibt es von mir mal ein super leckeres Rezept für Ratatouille Pasta. Also kein einfaches Ratatouille, sondern eine leckere Pasta mit Ratatouille Tomatensauce. Kinderleicht zubereitet und dazu noch vegan.

Nachdem ich seit einer gefühlten Ewigkeiten kein Pasta-Rezept mehr hier auf dem Blog veröffentlicht habe, dachte ich, mir wird es mal wieder Zeit. Doch die meisten Klassiker haben wir ja bereits hier auf dem Blog gesammelt.

Einfache Ratatouille Pasta

Zum Beispiel das klassische Spaghetti Bolognese Rezept oder eine leckere Pasta mit Tomaten und Feta. Doch was wir bisher noch viel zu wenig haben, ist eine leckere Ratatouille-Sauce.

Genau deswegen machen wir uns heute genau das. Deshalb würde ich auch einfach mal vorschlagen, dass wir, wie gewohnt, direkt mit den benötigten Zutaten beginnen und keine weitere Zeit verlieren.

Was brauchen wir für unsere Ratatouille Pasta? 

Die Zutaten für Ratatouille sind eigentlich allseits bekannt. So dürfen selbstverständlich Zucchini, Paprika und Aubergine auch heute nicht fehlen.

Dazu kommen dann noch ein paar Zwiebeln sowie Tomatenmark und passierte Tomaten. Natürlich dürfen Nudeln aber ebenfalls nicht fehlen. Für den Geschmack gibt es dann noch ein wenig Olivenöl, Knoblauch und Pastagewürz dazu.

Für das gewisse Etwas und die Optik verfeinern wir dann alles noch mit ein wenig Petersilie und schon sind wir fertig. Deswegen würde ich vorschlagen, dass wir jetzt einfach direkt mit dem Rezept loslegen.

Ratatouille Pasta

Ratatouille Pasta
Ein super leichtes Rezept für eine gesunde und vegane Ratatouille Pasta. Schnell zubereitet und dazu noch richtig gesund, dank des Gemüses. So kann man sich Pasta schmecken lassen.
4.98 von 760 Bewertung
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Länder & Regionen: Italienisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Vegan, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Intervallfasten, Pasta
Portionen 3 Portionen
Kalorien: 410kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 250 g Nudeln
  • 60 g Zwiebel
  • 150 g Aubergine
  • 150 g Zucchini
  • 100 g Paprika
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • Etwas Petersilie
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Pastagewürz*

Zubereitung

  • Die Nudeln nach Packungsangaben zubereiten.
  • Zucchini, Paprika und Aubergine waschen und klein schneiden.
  • Knoblauch und Zwiebeln klein hacken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch kurz heiß anbraten.
  • Das Gemüse hinzugeben und für 5 Minuten köcheln lassen.
  • Die Gewürze und das Tomatenmark hinzugeben und alles zusammen nochmal 2 Minuten braten lassen.
  • Mit etwas Wasser ablöschen und die passierten Tomaten hinzugeben.
  • Alles zusammen für ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
  • Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Alles zusammen mit den Nudeln auf Tellern verteilen und mit frischer Petersilie servieren.

Notizen

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider* verwendet.
Tipp: Ich verwende immer dieses leckere Pastagewürz*.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links

Nährwerte

Kalorien: 410kcal | Kohlenhydrate: 71g | Protein: 16g | Fett: 6g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Da wir nun am Ende des Rezeptes angekommen sind, bin ich sehr auf dein Feedback gespannt. Dieses kannst du mir einfach hier als Kommentar dalassen oder du schreibst mir direkt auf Instagram an: @fitnessrezpte_app.

Mehr gesunde Rezepte

Sollte dir dieses Gericht bereits gefallen haben, musst du unbedingt mal meine kostenlose Rezepte-App herunterladen. Dort findest du, inklusive dieses Gerichtes, bereits über 370 Rezepte. Du wirst also mit Sicherheit den ein oder anderen neuen Favoriten für dich finden.

Fittastetic Rezepte App für iOS

Fittastetic Rezepte App für Android

Newsletter

Ratatouille Pasta - Schnelle, einfach & Vegan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung