Vegetarisches Ratatouille aus dem Ofen mit Mozzarella

Vegetarisches Ratatouille aus dem Ofen mit Mozzarella

Heute gibt es von mir mal ein richtig leckeres vegetarisches Ratatouille. Super einfach im Ofen gemacht und dazu noch richtig gesund. Genau so sollte es meiner Meinung nach sein.

Ich selbst bin ja ein sehr großer Fan von Ofen-Gerichten. Einfach, weil sie so schön schnell sind und super gut vorzubereiten. Abends, kurz alles vorbereiten und rein in den Ofen. In der Zwischenzeit aufräumen, duschen und schon gibt es Essen. Einfach genial.

Ratatouille aus dem Ofen mit Mozzarella

Da wir allerdings in letzter Zeit eigentlich viel zu wenig leckere Ofen-Gerichte hier auf dem Blog gepostet haben, machen wir heute mal ein Schritt in Richtung Ofen.

Was brauchen wir für unser vegetarisches Ratatouille 

Für unser vegetarisches Ratatouille brauchen wir vor allem drei Dinge: Zucchini, Tomaten und Aubergine. Dazu noch eine Menge passierte Tomaten, ein paar Zwiebeln und Tomatenmark. 

Jetzt noch ein paar Gewürze wie Knoblauch, Basilikum, italienische Kräuter und fertig. Das Ganze mit geriebenen Käse verfeinern und ab in den Ofen.

Deswegen lasst uns am besten einfach mal direkt ins Rezept einsteigen.

Vegetarisches Ratatouille

Vegetarisches Ratatouille
Ein super leckeres vegetarisches Ratatouille aus dem Ofen mit Mozzarella. Schnell gemacht und richtig gesund. Perfekt für die Ganze Familie.
4.99 von 567 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Gesamtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
Küche: Italienisch
Kategorie: Hauptspeisen, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Ofengemüse
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 190kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 500 g passierte Tomaten
  • 200 g Zwiebeln
  • 300 g Aubergine
  • 150 g Zucchini
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Mini Mozzarella light
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL italienische Gewürzmischung
  • etwas Basilikum

Zubereitung

  • Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Zwiebeln schälen und würfeln.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln 2-3 Minuten glasig dünsten.
  • Dann den Knoblauch dazugeben und das Ganze eine weitere Minute rösten.
  • Noch das Tomatenmark und die passierten Tomaten hinzufügen.
  • Das Ganze mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Währenddessen Zucchini, Auberginen und Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Tomatensoße in eine runde Auflaufform geben und das Gemüse abwechselnd darauf anordnen.
  • Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  • Die Mozzarella-Kugeln darauf verteilen und das Ganze im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen lassen.
  • Nach 30 Minuten das Ganze abdecken und weitere 15 Minuten backen lassen, bis das Gemüse gar und leicht gebräunt ist.
  • Das Ratatouille mit etwas frischem Basilikum garnieren und genießen!

Hinweise

Tipp: Wer ein wenig mehr Käse bevorzugt, dem empfehle ich ein wenig Parmesan oder Mini Mozzarella Kugeln dazuzugeben. Das sorgt für viel Geschmack und Käsefeeling.
Hinweis: Wir verwenden für 4 Portionen eine 24cm große Auflaufform
⟩  Ich verwende immer diese Italienische Gewürzmischung*
⟩ Zum Knoblauch pressen habe ich diese Knoblauchpresse verwendet *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 190kcal | Kohlenhydrate: 18g | Protein: 10g | Fett: 5g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Ratatouille

Damit haben wir es auch schon wieder geschafft. Ich hoffe sehr, dir hat dieses leckere Ratatouille aus dem Ofen gefallen. Solltest du es also mal ausprobieren, kannst du mir sehr gerne ein Kommentar hier auf dem Blog schreiben oder mir einfach direkt auf Instagram schreiben (@fitnessrezepte_app). 

Rezepte auf dein Handy!

Dieses und 250 weitere Rezepte, findest du natürlich auch in meiner kostenlosen gesunden Rezepte-App. Solltest du dieses also noch nicht auf deinem Handy haben, kann ich es dir nur raten. 

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Vegetarisches Ratatouille aus dem Ofen mit Mozzarella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung