Pesto-Pasta-Pfanne – Schnelles Nudeln mit Pesto Rezept

Pesto-Pasta-Pfanne – Schnelles Nudeln mit Pesto Rezept

Heute gibt es von mir zur Abwechslung mal wieder ein super leichten Klassiker. Nudeln mit Pesto oder wie ich es nenne eine leckere Pesto-Pasta-Pfanne. Für den kleinen Gemüse-Kick fügen wir dann noch ein paar frische Tomaten und Basilikum hinzu. Das war’s aber auch schon. Mehr braucht es nicht für ein super leckeres Mittagessen

Nudeln mit Pesto und Cherrytomaten

Ich dachte mir, nachdem ich letztens erst meine Pesto-Potato-Bowl gepostet habe, dass so eine Bowl doch auch super gut mit Nudeln funktionieren müsste. Also hab Ichs einfach mal ausprobiert. Und siehe da, es ist der Klassiker schlecht hin geworden.

Deswegen lasst uns einfach direkt mit dem Rezept beginnen, bevor ich wieder zu viel rede.

Pesto-Pasta-Pfanne

Pesto-Pasta mit Tomaten
Simple und effektiv. Dieser Pasta Klassiker geht einfach immer. Ein paar Nudeln, frische Tomaten, Basilikum und Pesto. Die Erfolgsformel für ein leckeres und gesundes Mittagessen in unter 15 Minuten.
4.99 von 524 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 25 Minuten
Küche: Italienisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Vegetarisch
Schlagwörter: Pasta, Pesto
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 420kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Nudeln
  • 400 ml Wasser
  • 150 g Cherrytomaten
  • 30 g Pesto
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Basilikum

Zubereitung

  • Nudeln mit etwas Salz und Wasser in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  • Währenddessen die Cherrytomaten waschen und halbieren.
  • Nach ca. 8-10 Minuten Tomaten und Gewürze zu den Nudeln hinzugeben.
  • Jetzt noch das Pesto hinzugeben und alles gut vermischen.
  • Das Ganze in eine große Schüssel füllen und mit einem Klecks Pesto und ein wenig Basilikum servieren.
  • Pfannen-Pasta evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen

Nährwerte

Kalorien: 420kcal | Kohlenhydrate: 73g | Protein: 15g | Fett: 7g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp zum Rezept:

Ich persönlich verwende für solche Pesto Rezepte immer Fusilli oder Farfalle. Diese habe durch ihre vielen Wölbungen die perfekte Form, um den Geschmack des Pestos perfekt aufzufangen. Ich hab es zwar selbst nie geglaubt aber die Nudelform macht ein Unterschied. 

Deine Meinung zum Rezept

Wie immer freue ich mich sehr darüber, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mir Feedback gibt. So kann ich besser einschätzen welche Gerichte euch interessieren. Also lasst es mich gerne einfach hier als Kommentar wissen.

Noch mehr leichte Rezepte

Du willst dieses und weitere leichte Rezepte, wie meine leichte Gemüsepfanne zum Abnehmen? Gar kein Problem. Hol dir einfach meine Gesunde Rezepte App. Dort warten mehr als 130 weitere Rezepte auf dich.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Pesto-Pasta-Pfanne - Schnelles Nudeln mit Pesto Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung