One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse – Chicken Pasta

One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse – Chicken Pasta

Heute wird es richtig simple, denn es gibt eine leckere One-Pot Chicken Pasta. Diese unglaublich leckere One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse ist schnell, leicht und super lecker!

Deshalb hier gleich eine kleine Warnung: Dies Pasta ist für alle bei den es ganz besonders schnell gehen soll! Also nicht wundern, wenn du in unter 20 Minuten deine gesunde Pasta auf dem Tisch hast.

Gesunde One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse
Gesunde One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse

Wie ihr ja bereits aus den meisten meiner Rezepte kennt, bin ich ein Riesenfan von schnellen und leichten Rezepte. Denn sind wir mal ehrlich, wann hat man schon die Zeit, eine stunde in der Küche zu stehen. Außer vielleicht am Wochenende. Aus diesem Grund habe ich mal wieder überlegt wie können wir ein leckeres und gesundes Gericht zaubern. Ohne dafür viel Aufwand und Abwasch zu haben. 

Dabei bin ich auf den genialen One-Pot Rezepte Trend gestoßen. Dort geht es darum das man nichts außer einem Top benötigt. Eben One-Pot. Was mich bei den One-Pot Rezepten besonders überzeugt hat, ist der Fakt, dass du extrem wenig Abwasch hast, was auch die Arbeit nach dem Kochen extrem erleichtert. 

Meine One-Pot Chicken Pasta
Meine One-Pot Chicken Pasta

Da ich ein großer Pasta-Fan bin, dachte ich mir: wie wäre es mit einer One-Pot Pasta. Um das ganze noch ein wenig gesünder zu gestalten, hab ich noch etwas Paprika, Petersilie und Hähnchen in den Topf geworfen und fertig ist die gesunde One-Pot Pasta. 

Ich Persönlich finde: Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Meine Köstliche One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse ist blitzschnell und mit wenig Aufwand zubereitet. Das bedeutet du brauchst nur einen Topf und 15-20 Minuten. 

Besonders genial finde ich an diesen One-Pot Rezepten, dass du extrem wenig Abwasch hast, was auch die Arbeit nach dem Kochen extrem erleichtert. Aber genug der vielen Worte. Lasst uns endlich mit der Pasta beginnen!

Das Rezept für meine gesunde One-Pot Chicken Pasta:

One-Pot Chicken Pasta

One-Pot chicken pasta
Mein leckeres One-Pot Chicken Pasta Rezept. Diese unglaublich leckere One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse ist schnell und super lecker!
5 von 428 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Küche: Italienisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Hähnchen, One-Pot, Pasta
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 550kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Hähnchenfilet
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 200 ml Wasser
  • 150 g Paprika
  • 1 halbe Knoblauchzehe(n)
  • 200 g Vollkornnudeln
  • etwas Petersilie
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Wasser kochen.
  • Hähnchen, Paprika, Knoblauch und Petersilie klein schneiden/hacken.
  • Wasser zusammen mit Hähnchen in einen Topf, mit etwas Salz, kurz aufkochen lassen.
  • Wenn das Wasser am kochen ist, die Nudeln, Gewürze, Paprika und passierte Tomaten hinzugeben.
  • Das Ganze bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln weich, aber noch bissfest sind.
  • Eventuell, etwas Wasser dazugeben, wenn die Nudeln noch nicht ganz weich sind und ein paar Minuten weiter köcheln lassen.
  • Mit Salz würzen und mit frischer Petersilie servieren.

Hinweise

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 550kcal | Kohlenhydrate: 80g | Protein: 40g | Fett: 5g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp für die perfekte One-Pot Pasta:

Ich persönlich finde das One-Pot Pasta nur mit den richtigen Nudeln gelingen kann. Deshalb verwende ich meist diese Nudeln von Barilla. Das sind einfach die besten Nudeln für so eine One-Pot Pasta.

Der Zweite sehr wichtige Bestandteil einer gelungen One-Pot Pasta ist, das richtige Verhältnis von Salz, Pfeffer und Tomatensauce. Ähnlich wie bei den Zutaten für eine klassisches Spaghetti Bolognese Rezept. Hier sind weniger die Zutaten an sich, sondern viel mehr das Verhältnis entscheidend.

Als Bonus Zutat für die perfekte One-Pot Pasta, füge ich für den richtigen Geschmack gerne noch 1 EL Olivenöl hinzu. Das fügt natürlich auch nochmal rund 100 Kalorien hinzu. Deshalb sehe ich das als absolut Optional an und habe es in den Zutaten für das Rezept nicht erwähnt.

Deine Meinung zu der One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse

Das war’s auch schon zu meinem gesunden One-Pot Pasta mit Hähnchen! Allerdings würde mich Euer Feedback zu der One-Pot Pasta interessieren! Solltet Ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Downloade dir jetzt die FitTastetic Fitness Rezepte App

Ihr wollt dieses und mehr Pasta Rezepte, schnell und einfach auf eurem Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter. Dort findet ihr noch viel mehr Rezepte wie dieses. Inklusive genauen Kalorienangaben und vielen Kalorienarmen Rezepten.

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
One-Pot Pasta mit Hähnchen und Gemüse - Chicken Pasta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung