Asiatische Quinoa-Pfanne – Vegetarisches Quinoa Rezept

Asiatische Quinoa-Pfanne – Vegetarisches Quinoa Rezept

Heute gibt es eine richtig leckere asiatische Quinoa-Pfanne. Dieses leckere vegetarische Quinoa Rezept ist einfach das perfekte Mittagessen zum Abnehmen.  Sozusagen das vegetarische Pendant zu meiner Gemüsepfanne zum Abnehmen.

Quinoa Gericht zum Abnehmen
Quinoa Gericht zum Abnehmen

Frische Paprika, bunter Quinoa, asiatische Gewürze und Tofu. Ein kleiner asiatischer Traum zum Mittagessen. Klingt einfach nur verdammt lecker, oder? Super! Dann bist du hier genau richtig. 
Deshalb lasst uns am besten gleich mit dem Rezept beginnen!

Asiatische Quinoa-Pfanne

Vegetarisches Quinoa Gericht
Ein super leichtes Rezept für ein gesundes vegetarisches Quinoa Gericht: meine asiatische Quinoa Pfanne! Gesundes und leckeres Mittagessen zum Abnehmen.
4.85 von 118 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Küche: Asiatisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, High-Protein Vegan, High-Protein Vegetarisch, Vegan, Vegetarisch, Viel-protein
Schlagwörter: Asiatisch, Pfanne, Quinoa, Tofu, Vegetarisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 348kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 100 g Quinoa bunt
  • 150 g Wasser
  • 200 g Paprika
  • 200 g Tofu
  • 200 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 1 TL Knoblauchöl
  • etwas Zitronengras
  • etwas Koriander
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Quinoa waschen und mit etwas Salz für ca. 8 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen.
  • Zitronengras klein schneiden und zum Quinoa hinzugeben.
  • Dann den Topf vom Herd nehmen und den Quinoa für weitere 5 Minuten mit Deckel ziehen lassen.
  • Währenddessen die Paprika, Zucchini, Tofu und Knoblauch klein schneiden und Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Tofu, das Gemüse und die Gewürze in die Pfanne geben und scharf anbraten.
  • Das Ganze für 5 Minuten brutzeln lassen, dabei solltet ihr allerdings immer wieder ein wenig umrühren.
  • Jetzt das Zitronengras aus dem Quinoa nehmen und das Quinoa mit in die Pfanne geben.
  • Das Ganze bei mittlerer Hitze nochmal für 5-7 Minuten leicht braten lassen.
  • Mit Salz, Koriander und Pfeffer abschmecken und servieren.

Hinweise

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
⟩ Ich benutze immer dieses Knoblauchöl *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 348kcal | Kohlenhydrate: 40g | Protein: 21g | Fett: 15g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp zum Rezept

Ich persönlich finde, dass dieses Quinoa Gericht auch super gut kalt gegessen werden kann. Da Quinoa selbst auch perfekt zu Salaten passt.

Wie kam es zum Rezept?

Dieses Rezept entstand, als ein Teil der Blogparade “Blogger erfinden neue Rezepte”, von Diereiseeule.de. Aufgabe der Blogparade ist es, aus vorgegebenen Zutaten neue tolle Rezepte zu entwickeln. Für mich als Fitness Blogger eine super coole Herausforderung.

Da allerdings die vorgegeben Zutatenlisten alle meist auch relative ungesunde Zutaten beinhalteten habe ich mich an der Easy-Liste #6 orientiert und von dort die Zutaten: Quinoa, Zucchini, Zitronengras, Öl und Tofu ausgewählt. Hinzu kamen dann noch Paprika, Knoblauch und Koriander. Fertig war die gesunde Quinoa-Pfanne im Asia-Style. 

Asiatische Quinoa-Pfanne
Asiatische Quinoa-Pfanne

Bunter Quinoa vs. Normaler Quinoa

Wie auf dem Bild zu sehen ist, habe ich für meine Quinoa-Pfanne bunten Quinoa verwendet. So bekommt das Ganze eine richtig leckere Optik. Allerdings könnt ihr auch ganz normalen Quinoa verwenden. Insgesamt macht das eigentlich, bis auf die Optik, keinen Unterschied, ob du Quinoa Tricolore oder klassischen Quinoa verwendest.

Deine Meinung zum Rezept

Das war’s auch schon zu meinem vegetarischen Quinoa Gericht! Wie immer interessiert mich dein Feedback zum Rezept! Solltest du es also ausprobiert haben, würde ich mich sehr über dein Feedback freuen. 

Am besten lässt du mir dafür einfach ein Kommentar da oder du schreibst mir auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Mehr gesunde Rezepte

Ihr wollt dieses und weitere gesunde Rezepte zum Abnehmen, ganz easy auf eurem Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Asiatische Quinoa-Pfanne - Vegetarisches Quinoa Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung