Vegetarische Pfannenpizza – Schnelles Pizza Rezept ohne Hefe

Vegetarische Pfannenpizza – Schnelles Pizza Rezept ohne Hefe

Heute gibt es von mir mal wieder ein richtig leckeres Rezept: Meine vegetarische Pfannenpizza. Viele von euch wissen ja bereits, dass ich liebend gerne mal eine Pizza am Abend esse. 

Doch leider fehlt mir einfach zu 99% die Zeit eine selbst zu machen. Aus diesem Grund bin ich mal auf den Pfannenbrot-Trend aufgesprungen und habe mir gedacht: Es wird Zeit für eine Pfannenpizza. Aber ohne Hefe!

Vegetarische Pizza aus der Pfanne

Alles, was wir dafür brauchen sind, ein wenig Mehl, Quark, Backpulver und natürlich frische Toppings. Ich, für meinen Fall, habe heute einfach mal beschlossen eine vegetarische Pizza zu machen. Ihr könnt natürlich aber auch einfach Hähnchenbrust, Schinken oder Salami auf die Pizza legen. 

Deshalb lasst uns einfach gleich mal mit dem Rezept loslegen

Vegetarische Pfannenpizza

Vegetarische Pfannenpizza
Die Pizza der schnellen Sorte. Alles was wir brauchen sind, eine Pfanne ein wenig Mehl, Quark und Backpulver. Dazu noch ein paar frische Toppings und fertig ist die eigene Pfannenpizza.
4.84 von 54 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Küche: Italienisch
Kategorie: Brote, Hauptspeisen, High-Carb, High-Protein Vegetarisch, Vegetarisch, Viel-protein
Schlagwörter: Pfanne, Pfannenpizza, Pizza, Vegetarisch
Portionen 1 Pizza
Kalorien: 439kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 60 g Dinkelmehl
  • 60 g Magerquark
  • 5 g Backpulver
  • 50 g passierte Tomaten
  • 30 g Zwiebeln
  • 50 g Paprika
  • 20 g Mais (Dose)
  • 25 g geriebener Käse
  • etwas Rucola
  • etwas Pizza-Gewürzmischung
  • etwas Olivenöl

Zubereitung

  • Paprika und Zwiebel klein schneiden.
  • Passierte Tomaten zusammen mit den Gewürzen in einer Schüssel oder Tasse vermischen.
  • Pfanne mit Öl bestreichen und erhitzen.
  • Mehl, Magerquark und Backpulver zusammenmischen und zu einer Kugel kneten.
  • Mit einem Nudelholz zu einer Pizza ausrollen.
  • Teig in die Pfanne legen.
  • Sobald der Teig ein wenig gebacken ist, Tomatensoße drauf verteilen.
  • Käse drüber streuen.
  • Dann noch mit Paprika, Zwiebel und Mais belegen.
  • Das Ganze mit einem Deckel abdecken und für 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze braten lassen.
  • Jetzt noch mit etwas Rucola belegen.
  • Guten Appetit!

Hinweise

⟩ Ich benutze diesen Pizza-Schneider*
⟩ Wenn ihr Probleme beim Kneten habt, nehmt einfach ein wenig mehr Mehl. 
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 439kcal | Kohlenhydrate: 56g | Protein: 24g | Fett: 13g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Tipp #1 zum Rezept: Deckel verwenden.

Wie auch schon im Rezept beschrieben funktioniert das Rezept am besten mit einem Deckel für die Pfanne. So könnt ihr sichergehen, dass sich auch genügend Hitze oben entwickelt und der Käse schmilzt. 

Ich würde sogar so weit gehen und euch empfehlen den Deckel nicht zu oft oder am besten gar nicht abzunehmen, da sonst schnell die Hitze entweicht.

Tipp #2: Die richtige Pfanne.

Ich kann euch nur eine gute Pfanne empfehlen, da sonst die Pizza gerne mal an der Pfanne klebt. Was definitiv nicht wünschenswert ist. Falls es euch interessiert. Ich benutze diese Pfanne.

Ansonsten empfehle ich dir unbedingt mal einfach hier auf dem Blog unter den vegetarischen Rezepten zu stöbern. Da findest du bestimmt was Leckeres für dich.

Deine Meinung zur Pizza

Das war’s auch schon zu meinem Pfannen-Pizza-Rezept! Allerdings würde mich euer Feedback zu der vegetarischen Pizza aus der Pfanne interessieren! Meldet euch dafür gerne bei mir auf Instagram an @fitnessrezepte_app oder direkt hier mit einem Kommentar.

Downloade dir jetzt meine kostenlose Fitness Rezepte

Ihr wollt dieses und weitere gesunde Rezepte, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose gesunde Rezepte App herunter.

Fittastetic Rezepte App für iOS
Fittastetic Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Vegetarische Pfannenpizza - Schnelles Pizza Rezept ohne Hefe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung