Schneller Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce

Schneller Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce

Heute gibt es von mir mal einen richtig leckeren asiatischen Nudelsalat mit Erdnusssauce. Gefüllt mit viel gesundem Gemüse, einem leckeren Erdnuss-Dressing und frischen Mie-Nudeln, ist dieser Salat perfekt geeignet fürs Abendessen, aber auch für ein gemeinsames Picknick. 

Wir haben ja schon so einiges an leckeren Nudelsalat-Rezepten hier auf dem Blog sammeln können. Angefangen hat alles mit unserem gesunden Klassiker: Dem gesunden Nudelsalat mit Joghurt-Dressing. Doch ich bin der Meinung, man kann eigentlich gar nicht genügen haben! Deswegen gibt es heute mal eine asiatische Nudelsalat Version.

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce

Optisch ist das Ganze vermutlich nicht auf meinen Top 5 der Nudelsalat Rezepte, aber geschmacklich ist das Ganze einfach eine glatte Eins. Das kann ich euch versprechen!

Allerdings muss man dazu auch sagen, dass ich ein sehr großer Fan der asiatischen Küche bin und speziell die Erdnusssauce für mich ein absolutes Highlight der asiatischen Koch-Welt darstellt. 

Was benötigen wir für unser Nudelsalat mit Erdnusssauce?

Der Name dürfte vielen bereits so einiges an Zutaten verraten haben. Denn natürlich brauchen wir sowohl Nudeln als auch einige Erdnüsse. Allerdings nicht für unsere Erdnusssauce, aber dazu später mehr. Bei den Nudeln verwenden wir leckere Mie-Nudeln, um den asiatischen Flair zu perfektionieren.

Ansonsten benötigen wir natürlich noch Gemüse. Dabei bedienen wir uns bei den asiatischen Gemüse-Klassikern: Karotten, Weißkohl, Frühlingszwiebeln und Paprika. 

Damit kommen wir dann auch schon zum Dressing und wie bereits angekündigt brauchen wir keine Erdnüsse per se. Stattdessen verwenden wir nämlich Erdnussmus. Dazu kommen dann noch Kokosmilch, Sriracha Sauce und Sojasauce. 

Alles zusammen runden wir mit ein wenig Salz ab und fertig. Deswegen starten wir jetzt auch einfach mal direkt ins Rezept rein. Sonst wird der Hunger zu groß.

Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce

Asiatischer Mie-Nudelsalat mit Erdnusssauce und Gemüe
Dieses einfache asiatische Nudelsalat Rezept Erdnussdressing ist der perfekte Begleiter zum Grillen, Picknick oder als Abendessen. Durch das viele Gemüse ist er sehr gesund.
5 from 445 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Küche: Asiatisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Salate, Vegetarisch
Schlagwörter: 15 Minuten, Einfach
Portionen 3 Portionen
Kalorien: 510kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 150 g Mie Nudeln
  • 200 g Karotten
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 150 g Paprika (Rot)
  • 160 g Weißkohl
  • 30 g Erdnüsse (gesalzen)
  • 100 g Kokosmilch (light)
  • 2 EL Sriracha Sauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 80 g Erdnussmus
  • Etwas Salz

Zubereitung

  • Weißkohl, Karotten und Paprika waschen.
  • Mie Nudeln nach Packungsanleitung kochen und anschließend abkühlen lassen.
  • Paprika und Weißkohl in feine Streifen schneiden.
  • Die Karotten schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.
  • Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • Kokosmilch, Sriracha Sauce, Sojasauce und Erdnussmus zusammen in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen.
  • Weißkohl, Möhren, Frühlingszwiebeln, Erdnüsse, Paprika und die Mie Nudeln in eine große Schüssel geben.
  • Dressing darüber geben und gut durchmischen.
  • Den Salat am besten 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen und anschließend nochmal mit etwas Salz abschmecken.

Notizen

⟩ Dieses Rezept wurde uns von der lieben Nadine von @foodwerk bereitgestellt.

Nährwerte

Kalorien: 510kcal | Kohlenhydrate: 53g | Protein: 20g | Fett: 24g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt ist deine Meinung gefragt! Einfach mal selber nachkochen und probieren. Das ist sowieso immer die beste Methode, neue Dinge zu lernen. 

Wenn du das tun solltest, lade ich dich ganz herzlichst dazu ein mir Feedback zu geben. Einfach hier ein kurzes Kommentar unter dem Blog dalassen oder mir auf Instagram Bescheid geben. 

Dort findest du mich unter dem Nutzernamen @fitnessrezepte_app. Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren und freue mich schon auf dein Feedback.

Meine kostenlose Rezepte-App

Dieses und viele weitere leckere Rezepte findest du natürlich auch in meiner kostenlosen Rezepte App. Also auf jeden Fall mal herunterladen, wenn du die App noch nicht bei dir auf dem Smartphone installiert hast. 

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Schneller Asiatischer Nudelsalat mit Erdnusssauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





1 Shares
WhatsApp
Pin1
Teilen