Antipasti Nudelsalat – Gesundes Antipasti Rezept mit Nudeln

Antipasti Nudelsalat – Gesundes Antipasti Rezept mit Nudeln

Heute gibt es von mir mal einen richtig leckeren Antipasti Nudelsalat für euch. Ich dachte mir, nachdem wir so viele verschiedene Salate hier auf dem Blog gesammelt haben, aber noch kein einziges gesundes Antipasti Rezept, wird es mal höchste Zeit.

Antipasti Rezept mit Nudeln
Leckerer Nudelsalat

Nachdem mein gesunder Nudelsalat so gut bei euch angekommen ist, war die Entscheidung nicht schwer! Es wird Zeit für ein Antipasti Rezept mit Nudeln. Das Ergebnis: Mein Antipasti Nudelsalat! 

Natürlich ganz im FitTasteTic Style. Bestehend aus simplen Zutaten wie: Nudeln, frischer Paprika, Zucchini, Tomaten, Champignons, Zwiebeln, Schafskäse und als Krönung Rosmarin. Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig.

Aber lasst uns am besten einfach gleich loslegen!

Antipasti Nudelsalat

Antipasti Nudelsalat
Gesunder und leckere Antipasti Salat. Der perfekte Antipasti Nudelsalat mit frischer Paprika, Zucchini, Tomaten, Champignons, Zwiebeln und Schafskäse.
4.96 von 47 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Küche: Italienisch
Kategorie: Salate, Vegetarisch
Schlagwörter: Antipasti, Nudeln, Nudelsalat, Schafskäse
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 321kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Nudeln
  • 100 g Paprika (rot)
  • 100 g Paprika (gelb)
  • 150 g Zucchini
  • 100 g Champignons Klein
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 5 Zweige Rosmarin
  • 2 EL. Öl
  • 50 ml Balsamico Bianco
  • 100 g Schafskäse light
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Wasser kochen und Nudeln laut Anweisung kochen.
  • Paprika und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Champignons und Schalotten halbieren.
  • Knoblauchzehe und getrocknete Tomaten klein hacken.
  • Nudeln abgießen und in eine große Schüssel geben.
  • Portionsweise das Gemüse mit etwas Öl und etwas Rosmarin anbraten.
  • Gebratenes Gemüse in eine Schüssel geben.
  • Solange wiederholen bis alles angebraten ist.
  • Nun das gesamte Gemüse zurück in die Pfanne geben kurz anbraten und mit dem Balsamico ablöschen.
  • Das Ganze bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Gemüse zu den Nudeln geben und gut vermengen.
  • Den Schafskäse drüber streuen.

Hinweise

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
Für das Rezept verwende ich diese Penne Nudeln*
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 321kcal | Kohlenhydrate: 44g | Protein: 14g | Fett: 10g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mein Tipp Zum Rezept:

Nicht den Rosmarin vergessen! Durch den gebratenen Rosmarin bekommt der Salat einen ganz besonderen Touch. Allein der Geruch beim Anbraten macht schon süchtig. Außerdem solltest du darauf achten ordentlich Salz und Pfeffer hinzuzufügen. Das sorgt für ordentlich Geschmack.

Eine der Sachen die ich früher bei Antipasti gerne mal vernachlässigt habe. Aber ich würde sowieso alles mit Pfeffer würzen. Eine meiner absoluten Lieblings-Zutaten.

Bonustipp: 

Ich persönlich finde, dass dieser Salat am besten zu einem leckeren Grillabend passt. Ähnlich wie auch schon meine diversen Grillsalat-Rezepte. Deshalb, kann ich euch nur empfehlen schmeißt den Grill an und genießt den Abend. Ich kann euch versprechen der Salat wird super gut ankommen! 

Dazu noch ein 2 EL Olivenöl in den Salat und fertig ist der perfekte Grillabend. Natürlich nur, wenn du nicht gerade versuchst abzunehmen. Dann solltest du lieber ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen und das Olivenöl weglassen.

Zutaten für ein extra intensiven Geschmack

Wie bereits erwähnt sind Rosmarin, Salz und Pfeffer extrem wichtige Zutaten, um den Geschmack des Nudelsalat hervorzuheben. Darüber hinaus empfehle ich aber zu absoluten Geschmacks-Optimierung 2 – 3 EL Olivenöl. Das sorgt zwar für einiges an Kalorien aber verfeinert den Geschmack nochmal extrem. Alternativ können auch ein paar schwarze Oliven noch eine leckere Note hinzufügen.

Deine Meinung zum Salat

Das war’s auch schon wieder! Wie immer, würde mich dein Feedback zum Rezept interessieren! Solltest du es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über dein Feedback oder Fotos freuen. Gerne, einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app. Das hilft mir dabei immer bessere Rezept für euch zu entwickeln.

Die Fittastetic Fitness Rezepte App

Ihr wollt dieses und weitere Rezepte für ein gesundes Abendessen? Schnell und leicht auf eurem Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Gesunde Rezepte App herunter.

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Liebe Grüße
Euer Jonas

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Antipasti Nudelsalat - Gesundes Antipasti Rezept mit Nudeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung