Fitness Rezepte App
Downloaden
Milky Way Proteinriegel Test & Meine Erfahrung mit dem Proteinriegel von MARS

Milky Way Proteinriegel Test & Meine Erfahrung mit dem Proteinriegel von MARS

Da ist, es auch schon so weit mein Milky Way Proteinriegel Test + Erfahrungsbericht ist endlich da. Ich hatte es ja bereits in meinem letzten Artikel erwähnt und hier ist nun die Bestätigung. Meine Proteinriegel Testreihe hat begonnen!

Heute ist es dann der relativ neue Protein reiche Variante des allseits bekannten Milky Way Riegels. Der Milky Way Proteinriegel von MARS. Aber genug der großen Worte lasst uns mit dem eigentlich Test beginnen und sehen was der Milky Way Proteinriegel so taugt!

Milky Way Protein Riegel erfahrung

Die Nährwerte des Milky Way Proteinriegel

Am besten fangen wir gleich einmal mit den Nährwerten an. Denn immerhin sind die ja auch der eigentliche Grund, die Proteinreiche Snack-Alternative zu kaufen. Um eben nicht auf süße Versuchungen des normalen Milky Ways Zurückzugreifen. Bei einem Blick auf die angegebene Nährwerte fallen somit auch gleich deutliche Unterschiede zu dem herkömmlichen Milky Way Schoko-Riegel auf. So besitzt der Milky Way Protein Riegel beispielsweise knapp 19g Protein im Vergleich zu den 0,9g die ein normaler Milky Way besitzt. Allerdings besitzt der Milky Way Protein Riegel auch mehr Kalorien als ein ganz normaler Milky Way.

Aber genug der Vergleich zu einem Normalen Milky Way Riegel. Immerhin machen wir hier ein Protein Riegel Test und keinen Riegel Test. Somit würde ich sagen liegt der Milky Way Protein Riegel im durchschnittlichen Mittelfeld der Protein Riegel. Das liegt vor allem an dem relativ hohem Zuckergehalt und dem eher schwachem Protein Anteil.

Milky Way Protein Riegel

Die Zutaten des Milky Way Proteinriegel :

Doch wie sieht es bei den Zutaten des Milky Way Protein Riegels. Und vor allem was wird hier für den Proteingehalt des Riegels als Quelle benutzt. Wirft man also mal einen Blick auf die Rückseite des so schön verpackten Riegels findet man genau wie auch schon beim Rockalicious Protein Riegel von Rocka eine Protein Mischung als Hauptbestandteil des Riegels. Diese besteht größtenteils aus einem Milchprotein und Molkeprotein-Konzentrat Mischung. Das spricht wiederum eindeutig für den Riegel, da hier eindeutig auf eine hochwertige Protein Quelle geachtet wurde.

Zutaten des Milky Way Protein Riegels

Protein-Mischung (Milchprotein, Molkeprotein-Konzentrat (Milch), Emulgator (Soja-Lecithin)), Milchschokolade (19%) (Zucker, Kakaobutter, Magermilchpulver, Kakaomasse, Laktose und Protein aus Molke (Milch), Palmöl, Molkenpulver (Milch), Milchfett, Emulgatoren (Soja-Lecithin, E476), Natürliches Vanilleextrakt), Hydrolysiertes Kollagen, Feuchthaltemittel (Glycerin), Glukosesirup, Fructooligosaccharid, Eialbumin, Vollmilchpulver, Aromastoffe, Sonnenblumenöl, Gerste-Malzextrakt, Salz, Antioxidantien (natürliche gemischte Tocopherole).

Milky Way Protein Riegel review

Geschmack des Protein Riegels: Wie schmeckt der Milky Way Protein Riegel ?

Geschmacklich muss ich sagen kann der Milky Way Protein Riegel allerdings nicht wirklich den Erwartungen gerecht werden. Denn meiner Meinung nach schmeckt dieser, wie ein ganz normaler billig Protein Riegel den ich auch in jedem Supermarkt für 1 € kaufen kann. Auch der angebliche Milky Way Geschmack bleibt leider aus. Vielleicht ein wenig ähnelt der Protein Riegel von Milky Way einem Echten Milky Way Riegel.

Besonderheiten des Milky Way Protein Riegels von MARS

So kommen wir mal zum Thema Besonderheiten. Besonders an dem Milky Way Protein Riegel ist meiner Meinung nach nur, das es ein Protein Riegel von MARS ist und eine gesündere Version des Milky Way darstellen soll. Doch durch die eher wenig überzeugende Konsistenz und den eher enttäuschenden Geschmack muss ich hier klar sagen, dass der Protein Riegel bei weitem dem normalem Milky Way nicht das Wasser reichen kann.

Besonderheiten des Milky Way Protein Riegel
Besonderheiten des Milky Way Proteinriegel

Preis des Milky Way Proteinriegel

Preislich gesehen sind die Milky Way Proteinriegel allerdings ähnlich wie die Rockalicious Proteinriegel relativ teuer. Denn für einen Riegel bekommt ihr für knapp €3, was also durchaus teuer ist. Allerdings könnt ihr natürlich auch gleich ein 10er Paket erhalten und ein wenig sparen, so das ihr nur knapp 2,30 € pro Riegel bezahlt. 

  FAQ: Wann kommen neue Rezepte in der Fitness Rezepte App?

Insgesamt muss allerdings sagen das dieser Preis trotzdem eher nicht gerechtfertigt ist. Da der Geschmack so wie auch die Konsistenz nun mal nicht sehr überzeugen konnten. Somit bleibt mir nicht anderes übrig, als dem Milky Way Protein Riegel eine 5 von 10 zu geben. Wer trotzdem einmal die gesunde Variante des Milky Way Schoko-Riegels Probieren will, dem kann ich nur raten nicht all zu große Erwartungen zu haben. Relativ preiswert könnt ihr die Riegel vor allem bei Amazon* bestellen!

Weiter Protein Riegel Tests:


Downloade dir jetzt die Fittastetic Fitness Rezepte App

Ihr wollt gesunde Rezepte und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose gesunde Rezepte App herunter.

  Rocka Nutrition Rockalicious Proteinriegel Test - 'I'm in love with the Coco'

Hier geht’s zur  Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Hier geht’s zur Fittastetic Fitness Rezepte für Android


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt bearbeitet: August 28, 2020 von Jonas Zeschke

Milky Way Proteinriegel Test
  • 5/10
    Konsistenz - 5/10
  • 5/10
    Preis - 5/10
  • 6/10
    Geschmack - 6/10
  • 6/10
    Aussehen - 6/10
  • 3/10
    Besonderheiten - 3/10
5/10

Ergebniss

Insgesamt muss allerdings sagen das dieser Preis trotzdem eher nicht gerechtfertigt ist. Da der Geschmack so wie auch die Konsistenz nun mal nicht sehr überzeugen konnten. Somit bleibt mir nicht anderes übrig, als dem Milky Way Proteinriegel eine 5 von 10 zu geben. Wer trotzdem einmal die gesunde Variante des Milky Way Schoko-Riegels Probieren will, dem kann ich nur Raten nicht all zu große Erwartungen zu haben.

Sende
Benutzer-Bewertung
( Stimmen)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.