Low-Carb Nudel Bolognese – Gesunde Nudel Alternative

Low Carb Bolognese – Low-Carb Nudeln mit Bolognese

Low Carb Bolognese! Mein gesundes Bolognese Rezept mit Low-Carb Nudeln. Klingt unmöglich, ist es aber nicht. Denn, dank Zucchini-Spaghetti anstatt normalen Spaghetti, hat dieses Gericht viel weniger Kohlenhydrate. Außerdem spart ihr so auch noch eine Menge Kalorien und sorgt dafür das ihr zusätzlich noch richtig gesund esst! 

Low-Carb Nudel Bolognese
Low-Carb Spaghetti

Klassiker: Spaghetti!

Spaghetti sind wohl eins der beliebtesten Gerichte der Welt. Speziell Spaghetti Bolognese Rezepte, sind der Renner unter den Pasta-Rezepten. Denn, für viele sind Nudeln gleichzusetzen mit Komfort. So ist es kein Wunder, dass Spaghetti historisch gesehen, eine unglaubliche Beliebtheit erlangt haben. Denn, wer hat schon etwas gegen ein leckeres Komfort Food

Der Nachteil von Nudeln.

Doch leider hat es aber in der klassischen Version auch sehr viele Kalorien und Kohlenhydrate. Denn gerade Weizen Produkte enthalten sehr viel Kohlenhydrate. Worunter leider auch die Nudeln fallen. Aber keine Sorge, Pasta ist nicht gleich schlecht. So haben zum Beispiel Vollkornnudeln auch viele komplexe Kohlenhydrate, welche sehr gesund sein können. 

  Low Carb Wackelpudding (Götterspeise) - Mein DiĂ€t Geheimtipp!

Entscheidend ist, wie immer, die Menge. Deshalb sollte man eben, wenn man bereits versucht abzunehmen, seine Kohlenhydratzufuhr etwas herunterschrauben. Aus diesem Grund, nehmen sich Leute die versuchen abzunehmen oft vor, einfach komplett auf Pasta zu verzichten. Doch das leider nur mit mittelmäßigem Erfolg. Pasta gehört halt einfach dazu! 

Generell sind wir bei Fittastetic absolut kein Fan von Verzicht. Denn, zu einer ausgewogenen Ernährung gehört Vielfalt einfach dazu. Kein Platz für Verzicht. Trotzdem sind wir auch Fan von gesunden Alternativen.

Low-Carb Nudeln als gesunde Alternative

Deshalb benutzen wir für dieses Rezept gesunde Low-Carb Nudeln. Genauer gesagt Low Carb Zucchininudeln auch bekannt als Zoodles. So wird das Ganze dann richtig Kohlenhydratarm. Das bedeutet: Auch wenn du gerade eine Low-Carb Diät machst, musst du nicht mehr auf eine leckere Pasta verzichten!

Gesunde Zucchininudeln?

Denn die Zucchininudeln ersetzen die klassischen Spaghetti. Gleichzeitig sind sie schnell gemacht und haben kaum Kohlenhydrate geschweige denn Kalorien. Ein Grund, warum sie in dem letzten Jahr diese extreme Beliebtheit  erreicht haben. Viel wichtiger ist aber: die Spaghetti aus Zucchini schmecken auch noch sehr gut und liefern viel mehr Vitamine als klassische Spaghetti.

Aber ich rede schon wieder um den heißen Brei herum. Ihr wollt bestimmt einfach nur das Rezept! Also, probiert die Nudeln in der Low-Carb Version einfach mal aus und überzeugt euch von dem Trend: Zucchininudeln.

Low-Carb Nudel Bolognese
Low Carb Spaghetti Bolognese, mein Rezept für gesunde Low Carb Nudeln mit Bolognese 🍝! Super leicht mit den Low-Carb Nudeln aus Zucchini als Nudelalternative.
4.98 von 36 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 296 kcal

Zutaten

  • 400 g Zucchini Ca. 2 Stück
  • 1 halbes Bund Petersilie
  • 300 g Rindertatar
  • 5 ml Olivenöl
  • 150 g Zwiebel
  • 250 ml Tomatensauce 1 Packung Knorr Tomate al Gusto
  • 1 halbe Knoblauchzehe(n)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitung

  • Zucchini mit einem Spiralschneider oder Messer in lange dünne Streifen schneiden.
  • Zwiebel, Knoblauch und Petersilie klein schneiden/hacken.
  • Öl in eine Pfanne geben.
  • Zwiebeln, Knoblauch und Rindertatar in die Pfanne geben und 3-4 Minuten anbraten.
  • Die Gewürze und Tomatensauce hinzugeben und für weitere 2 Minuten köcheln lassen
  • Zuletzt die Zucchini hinzugeben, kurz aufkochen lassen und mit etwas Petersilie servieren.

Notizen

Diesen Spiralschneider verwende ich *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nutrition Facts

Calories: 296 kcal | Carbohydrates: 17 g | Protein: 37 g | Fat: 9 g
Du hast das Rezept ausprobiert?eile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Mehr gesunde Low-Carb Rezepte:

Deine Meinung zum Rezept

Das war’s. Mehr steckt eigentlich gar nicht hinter den revolutionären Low Carb Spaghetti aus Zucchininudeln! Allerdings würde mich euer Feedback zu der Low-Carb Spaghetti interessieren! Solltet ihr es das Low-Carb Rezept, also ausprobiert haben, würde ich mich sehr über euer Feedback freuen. Kommentiert am besten dafür einfach hier oder sendet mir eine Nachricht auf Instagram an @fitnessrezepte_app. Gerne auch mit Foto!

  GemĂŒsepfanne mit Reis und Ei - Leichtes Reisgericht

Zum Schluss noch ein kleiner Werbeeinschub in eigener Sache: Ihr wollt dieses und weitere Rezepte zum gesund Abnehmen auf euer Handy? Kein Problem, downloade einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

Meine Fitness Rezepte App

Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Hier findest du die Fittastetic Fitness Rezepte für Android


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt Aktualisiert:

Low Carb Bolognese - Low-Carb Nudeln mit Bolognese

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung