Low Carb Sandwich Rezept - Puten Oopsie Sandwiches

Low Carb Sandwich Rezept – Puten Oopsie Sandwiches

Ein Low Carb Sandwich, geht das eigentlich? Das mag jetzt für den einen oder anderen, da draußen. Wirklich absolut unmöglich klingen. Aber das Ganze ist unglaublich leicht gemacht und schmeckt einfach super lecker!

Dabei ist, dass eigentlich Geheimnis nicht das was so auf dem Sandwich drauf ist. Das wirklich geniale der Low Carb Sandwiches ist nämlich ihr Low Carb Brot. Denn das ist super leicht selber gemacht und Low Carb. Denn die kleinen Brötchen bestehen nur aus Ei und Frischkäse!

Bekannt sind die Fladen ähnlichen Brötchen auch als Oopsies. Denn entstanden sind die Brötchen durch einen kleinen Unfall, bei dem derjenige einfach vergessen hat den klassischen Brötchen Mehl hinzuzufügen.

Low Carb Sandwich selber machen!

Low Carb Sandwich - Meine Oopsie Sandwiches
Low Carb Sandwich – meine Oopsie Sandwiches

Du weißt nicht, was Low-Carb eigentlich ist? Nun dann solltest Du Dir unbedingt mein Podcast Folge zum Thema Low-Carb und was Low-Carb eigentlich ist.

Doch genug zur Entstehung. Lasst uns mit dem eigentlichem Low Carb Sandwiche Rezept beginnen.

Low Carb Sandwich - Meine Oopsie Sandwiches

Low Carb Puten Sandwiches

So leicht können, leckere, Sandwiches selber gemacht werden!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gerichts Kategorie: Hauptspeisen
Land & Region: Glutenfrei, Low-Carb
Begriffe: low carb, oopsie, puten sandwiches
Premium: false
Spotlight: true
Portionen: 1 Portionen
Kalorien: 472kcal
Autor: Jonas

Zutaten

  • 3 Eier
  • 150 g Frischkäse 0,2%
  • 100 g Putenbrust
  • 100 g Gurke
  • 1 Tomate
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Den Ofen auf ca. 160 °C (Umluft vorheizen).
  • Die Eier trennen und das Eiklar steifschlagen.
  • Das restliche Eigelb zusammen mit 100g Frischkäse vermengen.
  • Vorsichtig den Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
  • Mit einem Löffel 5–6 Portionen des Teigs auf ein Backblech verteilen.
  • Optional noch mit Salz & Pfeffer bestreuen.
  • Bei 160 °C für ca. 15–20 Minuten backen lassen.
  • Gurke & Tomaten in Scheiben schneiden.
  • Die fertigen Fladen aus dem Ofen nehmen und in Hälften schneiden.
  • Hälften mit Frischkäse beschmieren und mit Putenbrust, Gurken & Tomaten belegen.

Nährwerte

Nutrition Facts
Low Carb Puten Sandwiches
Amount Per Serving
Calories 472 Calories from Fat 207
% Daily Value*
Fat 23g35%
Carbohydrates 12g4%
Protein 58g116%
*
Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich Markierst! @Fittastetic oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Wenn, Du noch nach einem Low Carb Dessert für danach suchst. Dann empfehle ich dir mal dieses super einfachen Low-Carb Schockkuchen Rezept auszuprobieren.

Übrigens, ein kleiner Tipp noch für die von Euch, die sich für Low-Carb zur Behandlung von Diabetes interessieren: ich habe zu dem Thema eine gute Seite entdeckt, Neuroklar.net. Bei Interesse einfach mal den Artikel zum Thema diabetische Neuropathie durchlesen.

 


*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten oder Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine, insofern ihr über den Link bestellt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.