Gesundes Müsli selber machen Mein #1 Power-Müsli Rezept

Gesundes Müsli selber machen: Mein🥇Power-Müsli Rezept 🥣

Heute gibt es mal ein richtig einfaches Müsli Rezept. Außerdem werde ich euch erklären, warum ein selbstgemachtes Müsli viel besser ist. Jedenfalls ist unser gesamtes Team dieser Auffassung! 

Gesundes Mu%CC%88sli mit Fru%CC%88chten 1
Gesundes Müsli mit Früchten

Gesundes Müsli selbst machen? 

Euch schwirren jetzt wahrscheinlich Fragen durch den Kopf wie: „Warum Müsli selbst machen, wenn ich es auch einfach fertig kaufen kann“? Die Antwort ist ganz einfach. Bei den „gesunden“ Müsli-Mischungen, die ihr kauft, sind wahrscheinlich frische Früchte auf der Verpackung zu sehen. Dieses sind allerdings oft gar nicht enthalten! 

Dazu kommt noch all der Kram, den man nicht sieht! Zum Beispiel der ganze Zucker, der sich im Müsli verbirgt. Denn gekaufte Produkte können extrem viel Zucker enthalten. Gerade Dinge wie getrocknete Früchte sind da ein entscheidender Faktor. Denn dort ist lediglich der Fruchtzucker übriggeblieben, die Vitamin hingegen sind weg. 

Allerdings wünschen wir uns doch alle einen gesunden Start in den Tag mit einem leckeren Frühstück! Deshalb haben wir uns lange Gedanken gemacht, wie wir das Ganze gesünder machen können. Denn es soll nicht nur super lecker, sondern auch super einfach sein. Das Ergebnis seht ihr in diesem gesunden Power-Müsli Rezept! 

Der Vorteil von selbstgemachtem Müsli

Bei eurem eigenen Müsli wisst ihr immer genau was sich darin befindet. Für uns extrem wichtig. Denn, nur so können wir auch wirklich gesund essen.

  Risi Bisi mit Erbsen und Bohnen – Gesunde Erbsen-Reis Pfanne

So befinden sich zum Beispiel bei diesem Power-Müsli genau 0 Gramm Industriell hinzugefügter Zucker im Müsli. Dafür aber sehr viele gesunde Nährstoffe! Zusammen mit frischem Obst, einfach der perfekte Start in den Tag. Denn Obst liefert dir gleichzeitig noch mehr Energie und wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Tipp: Geriebenen Apfel zum Müsli hinzufügen. Das rundet das Ganze perfekt ab!

Power Müsli selber machen
Power Müsli selber machen

Warum du Amaranth in deinem Müsli brauchst

Mit seinem nussigen Geschmack und den vielen Nährstoffen war es für uns ganz klar, dass Amaranth in das Power-Müsli muss. Amaranth enthält viel Kalzium, Eisen und Kalium, Vitamine A und C und besteht aus etwa 17 Prozent Protein. 

Außerdem, enthält Amaranth viel Lysin was für die Aufnahme von Kalzium aus dem Verdauungssystem wichtig ist. Da Lysin schwer in Pflanzen zu finden ist, sollte Amaranth auf jeden Fall zu einer ausgewogenen Diät dazu gehören. Besonders wichtig für alle Veganer unter euch! 

Außerdem ist Amaranth glutenfrei da es ein Samen und kein Getreide ist. Dadurch ist es gleichzeitig auch leichter zu verdauen. Also, noch ein Bonus Punkt des Müslis. Denn auch Menschen mit Zöliakie (Glutenintoleranz), können es ohne Probleme genießen.

Leinsamen im Müsli für mehr OMEGA 3 

Als zweite Power Zutat haben wir Leinsamen ausgewählt. Leinsamen gehören zu den Pflanzen mit dem höchsten Omega-3-Fettsäuren-Gehalt. Omega-3 und Omega-6 kann der Körper nicht selbst produzieren. Eine ausgewogene Ernährung deckt den Bedarf an Omega-6-Fettsäuren normal ab, da diese in vielen Nüssen, Samen und Pflanzenöl enthalten sind. Omega-3 kommt selten in Pflanzen vor. 

  Fitness Bohnensalat - Gesundes Bohnensalat Rezept

In Leinsamen sind aber reichlich Omega-3 Fettsäuren enthalten, was bedeutet, dass Leinsamen äußerst wichtig für eine gesunde Ernährung sind. Speziell, wenn man nicht sehr oft Fisch isst. Weshalb es gerade für vegetarische oder vegane Ernährung extrem wichtig sein kann!

Außerdem sind Omega-3 Fettsäuren sehr wichtig für Sportler, da Omega-3 Fettsäuren eine entzündungshemmende Wirkungen besitzen. Absolut genial, oder?

Aber genug Informationen probiert das Power-Müsli einfach selbst aus und schreibt mir gerne euer Feedback. 

Power Müsli

Power Müsli Selber machen
Ein richtig ⚡️ einfaches Müsli selber machen ⚡️. Mit diesem gesunden Power-Müsli 😋 wirst du verstehen, warum selbst gemachtes Müsli besser ist als gekauftes!
4.91 von 11 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Portionen: 4 Frühstücks-Schüsseln
Kalorien: 260 kcal

Zutaten

  • 100 g Haferflocken
  • 15 g Sonnenblumenkerne
  • 15 g Leinsamen
  • 15 g Mandeln
  • 30 g Chiasamen
  • 40 g Cranberries
  • 30 g Amaranth

Anleitung

  • Einen Topf mit Deckel erhitzen. Den Topf vom Herd nehmen und sofort 1-2 EL Amaranth hinzugeben (das Amaranth platzt dann ähnlich wie Popcorn auf).
  • Den Topf zwischendurch schütteln.
  • Das fertige Amaranth in eine Schüssel geben.
  • Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Mandeln in einen Mixer geben und grob Hacken.
  • Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut durchmischen.

Notizen

Das Amaranth kann man auch gepoppt kaufen. Beispielsweise bei Amazon*
Wir empfehlen, dass Müsli mit frischen Früchten als Topping und etwas Mandelmilch oder Hafermilch zu servieren. 
Tipp: Ihr könnt auch super ein wenig Proteinpulver in das Müsli mischen. Das sorgt für Geschmack und einen höheren Eiweißgehalt.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 260 kcal | Kohlenhydrate: 32 g | Protein: 9 g | Fett: 10 g

Mehr gesunde Frühstücks-Rezepte

FoodCast Folge zum Rezept:

Keine Lust zu Lesen? Kein Problem dann hör dir einfach ganz entspannt die FoodCast Folge zum Rezepte an!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von fittastetic.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Deine Meinung zum Rezept

Wie immer würde uns dein Feedback zu dem gesunden Frühstücks-Rezept interessieren! Hinterlasse uns dafür gerne einfach ein Kommentar hier auf dem Blog oder schreib uns einfach auf Instagram an @fitnessrezepte_app. Am besten ihr sendet gleich mit Foto!

Gesunde Frühstücks-Rezepte direkt auf Deinem Handy!

Du willst weitere Rezepte, so wie dieses, schnell und leicht auf dein Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App.


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt Aktualisiert:

Gesundes Müsli selber machen: Mein🥇Power-Müsli Rezept 🥣

Über Mich

1 Kommentar zu „Gesundes Müsli selber machen: Mein🥇Power-Müsli Rezept 🥣“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.