Gesunde Döner Bowl - High-Protein Döner Bowl Rezept

Gesunde Döner Bowl – High-Protein Döner Bowl Rezept

Eine gesunde Döner bowl? Der Junge macht wohl Scherze. So oder so ähnlich reagieren die meisten wohl, wenn sie Döner und Gesund in einem Satz lesen. Aber das muss nicht sein. Denn Döner ist von dem ganzen Fastfood wohl noch eins der gesündesten. Döner als High-Protein Bowl.

Meist ist das einzig eher schlechte dabei das Döner Fleisch, welches relativ Fettig ist. Vor allem, wenn man nicht Hähnchen wählt. Dazu kommt dann meist noch normales Weißbrot oder Pommes. Klar das dadurch Döner schnell mal zur richtigen Kalorienbombe werden kann.

Gesunde Döner Bowl
Gesunde Döner Bowl

Nicht aber, wenn man das Ganze mit gutem Fleisch aus dem Einzelhandel und ohne Brot macht. Genau so habe ich meine super leckere Döner Bowl nämlich gemacht. So spart man sich einiges an Fett und vor allem Kalorien. Denn mit gerade mal etwas über 300 Kalorien ist dieser Döner richtig kalorienarm! Aber genug gesagt. Hier bekommt ihr das versprochene Döner Rezept!

  Vegane Buddha-Bowl - Veganes Bowl Rezept zum Abnehemen

Das Rezepte für meinen gesunde Döner Bowl

Döner Bowl

Döner Bowl
Eine gesunde Döner Bowl? Gesunder Döner als High-Protein Bowl. Döner ist von dem ganzen Fastfood noch eins der gesündesten und so lecker!
5 von 5 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 1 Döner Bowl
Kalorien: 370 kcal

Zutaten

  • 50 g Zwiebel ca. 2 Stück
  • 50 g Karotte
  • 100 g Gurke
  • 100 g Hähnchen Dönerfleisch (TK)
  • 100 g Weißkraut
  • 100 g Rotkraut
  • 100 g Salat
  • 150 g Sojajoghurt (ungesüßt)
  • 30 g Curry-Gewürz Ketchup
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Curry
  • 1 Prise Salz
  • Prise Pfeffer

Anleitung

  • Das Hähnchenfleisch in einer Pfanne kurz anbraten
  • Zwiebel, Gurke, Salat, Rot- & Weißkohl klein schneiden
  • Karotte mit einer Reibe klein reiben.
  • Sojajoghurt, Curry und Ketchup zusammen in eine Schüssel füllen und gut vermischen
  • Alles einzeln in einen tiefen Teller/Schüssel füllen und mit der Currysauce, Salz und Pfeffer, verfeinern.
  • Jetzt noch mit ein wenig Petersilie drüber streuen und genießen
  • Optional: Das ganze Fotografieren und auf Instagram posten (mich markieren nicht vergessen @fittastetic), sodass es kalt genossen werden kann 😉

Nährwerte pro Portion

Kalorien: 370 kcal | Kohlenhydrate: 33 g | Protein: 32 g | Fett: 11 g

Wenn, du auch so ein Riesen Buddha Bowl Fan wie ich bist. Dann ist dieses Döner Bowl Rezept nicht das einzige, was ich dir wärmstens empfehle. Denn ich habe auch noch ein super leckeres Europa Bowl Rezept. Das musst du probieren!

Passende Rezepte, die dir auch gefallen könnten:

Deine Meinung zu dieser gesunden Bowl

Das war’s auch schon zu meiner Döner Bowl! Allerdings würde mich euer Feedback zu dem Bowl Rezept interessieren! Solltet ihr, dass High-Protein Bowl Rezept ausprobiert haben, würde ich mich riesig über euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach, hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

  Das Nummer #1 Low-Carb Brot - Gesundes Low-Carb Eiweißbrot

Ihr wollt dieses und weitere leckere Rezepte, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter.

Downloade dir jetzt meine kostenlose Fitness Rezepte

Die Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS
Die Fittastetic Fitness Rezepte für Android


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt Aktualisiert:

Über Mich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.






Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.