Griechische Bowl – Schnelle Bowl mit Hähnchen und Zaziki

Griechische Bowl – Schnelle Bowl mit Hähnchen und Zaziki

Heute gibt es mal eine richtig leckere griechische Bowl mit Hähnchen und Zaziki. Schnell gemacht, super lecker und gleichzeitig noch gesund. Was will man mehr?

Wie der ein oder andere vielleicht auch an meinem griechischen Kartoffelsalat gemerkt hat, bin ich seit kurzem wieder ein wenig auf den griechischen Geschmack gekommen. Daher dachte ich mir, machen wir uns einfach mal eine leckere griechische Bowl.

Schnelle Bowl mit Hähnchen und Zaziki

Was brauchen wir für unsere Griechische Bowl ?

Für unsere Bowl brauchen wir vor allem 6 Kernzutaten. Das sind Cherrytomaten, Zwiebeln, Krautsalat, Reis, Feta und Putengeschnetzeltes nach griechischer Art. Als Sauce darf selbstverständlich Zaziki nicht fehlen.

Für den Geschmack dann noch ein wenig Salz, Pfeffer und etwas Petersilie. Fertig, ist unsere leckere Bowl. Also lasst uns am besten einfach direkt mit dem Rezept beginnen.

Griechische Bowl

Griechische Bowl mit Zaziki
Diese griechische Bowl ist nicht nur kinderleicht zubereitet, sie versetzt dich auch geschmacklich nach Griechenland. So lässt es sich genießen. Frischer Feta-Käse, Zaziki, Krautsalat und leckeres Hähnchen Geschnetzeltes nach Gyros Art. Was will man mehr?
5 von 915 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Küche: Griechisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Bowl, Einfach, Leicht, Schnell
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 552kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 100 g Reis
  • 75 g Cherrytomaten
  • 70 g rote Zwiebeln
  • 75 g Feta oder Hirtenkäse
  • 250 g Hähnchen Geschnetzeltes (Gyros Art)
  • 40 Zaziki
  • 250 g Krautsalat
  • 1 TL Olivenöl
  • 0.25 Bund Petersilie
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch rundherum anbraten.
  • Die Cherrytomaten waschen und halbieren.
  • Den Feta Käse in kleine Würfel schneiden.
  • Zwiebel in Ringe schneiden.
  • Sobald der Reis fertig gekocht ist aus dem Topf nehmen und in eine Schüssel geben.
  • Gyros, Tomaten, Krautsalat und Zwiebeln darauf anrichten. Zaziki in die Mitte geben.
  • Jetzt noch Petersilie klein hacken und drüber geben.
  • Zeit zum Genießen.

Hinweise

Tipp: Wer mag, kann auch gerne etwas Tomatenmark mit in den Reis geben. 
Hinweis: Wenn ihr gerade kein Hähnchen Geschnetzeltes nach Gyros Art im Supermarkt findet, könnt ihr auch einfach normales Hähnchen Geschnetzeltes verwenden und es mit ein wenig Tomatenmark und einer griechischen Gewürzmischung würzen.

Nährwerte

Kalorien: 552kcal | Kohlenhydrate: 63g | Protein: 35g | Fett: 17g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Das war’s dann auch schon wieder. Wie immer hoffe ich, dass dir das Rezept zugesagt hat und du es schon bald einmal ausprobieren kannst.

Solltest du das tun, würde ich mich sehr über dein Feedback freuen. Einfach hier als Kommentar oder als Direktnachricht auf Instagram an (@fitnessrezepte_app.)

Mehr leckere Rezepte

Dieses Rezept und viele weitere findest du natürlich auch in meiner kostenlosen Rezepte App. Also am besten einfach mal herunterladen, wenn du es noch nicht getan hast.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Griechische Bowl - Schnelle Bowl mit Hähnchen und Zaziki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung