Einfacher Erbsenreis – Schnell und simpel

Einfacher Erbsenreis – Schnell und simpel

Heute gibt es von mir wieder ein richtig leckeres Basic Rezept: Erbsenreis. Super einfach gemacht und eine gute Beilage zu vielen indischen, pakistanischen oder thailändischen Speisen. Besonders, wenn man mit der Familie isst.

Nachdem wir nun so einiges an indischen und orientalischen Rezepten mit hier auf dem Blog gesammelt haben, dachte ich mir wird es mal Zeit für die typische Beilage dazu vorstellen: Erbsenreis. Der ist nämlich nicht nur super einfach zubereitet, sondern auch echt lecker!

Leichter Erbsenreis

Was brauchen wir für unseren Erbsenreis?

Für den Erbsenreis brauchen wir eigentlich nur die Zutaten, die der Name bereits verrät. Das heißt, wir brauchen Erbsen und Reis. Für den Geschmack fügen wir noch Butter, Salz und Pfeffer hinzu und fertig ist die Einkaufsliste.

Erbsenreis

Einfacher Erbsenreis
Dieser super einfache und leckere Erbsenbreis stellt die perfekte Beilage dar. Es wirkt viel interessanter als Reis alleine und durch die grünen Erbsen im weißen Reis ist es auch eine wunderschöne Farbkombination für das Auge.
4.99 von 732 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Küche: Arabisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Vegan, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Meal-Prep, Schnell
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 195kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 250 g Basmatireis
  • 100 g TK Erbsen
  • 2 EL Butter
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Den Reis gründlich waschen.
  • Anschließend für ca. 10 Minuten, in einem Sieb, in einer Schüssel mit Wasser einweichen lassen.
  • In einem großen Topf reichlich Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen.
  • Den Reis abtropfen lassen und in das kochende Wasser geben.
  • Das Ganze kurz umrühren und auf mittlere Stufe köcheln lassen.
  • Nach ca. 5-7 Minuten den Reis abgießen und abtropfen lassen.
  • In einer Pfanne die Butter erhitzen, die TK Erbsen dazugeben und kurz braten lassen.
  • Das Reis zu den Erbsen dazugeben.
  • Vorsichtig vermischen und nach Belieben würzen.
  • Die Pfanne abdecken und auf kleiner Hitze ca. 5 min. garen lassen.

Hinweise

⟩ Dieses leckere Rezept wurde uns von der lieben @Shibaskitchen bereitgestellt.

Nährwerte

Kalorien: 195kcal | Kohlenhydrate: 16g | Protein: 5g | Fett: 12g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Passende Gerichte für Erbsenreis

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt bin ich gespannt, wie dir der Erbsenreis von der lieben @shibaskitchen gefallen hat. Lass es uns am besten einfach wissen, indem du mir ein Kommentar hier auf dem Blog da lässt oder mir direkt auf Instagram Bescheid gibst (@fitnessrezepte_app). 

Mehr gesunde Rezepte

Dieses und viele weitere leckere Rezepte findest du selbstverständlich auch in meiner gesunden Rezepte-App. Wenn du dieses also noch nicht heruntergeladen haben solltest, ist jetzt der beste Zeitpunkt dafür!

Fittastetic Rezepte App für iOS

Fittastetic Rezepte App für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Einfacher Erbsenreis - Schnell und simpel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung