Fitness Rezepte App
Downloaden
Der große Protein Pudding Test

High Protein Pudding Test von Ehrmann, Lidl, Rewe und Aldi

Heute gibt es mein High Protein Pudding Test! Vor knapp 1 Jahr hat Ehrmann damit begonnen seine neuen High-Protein Pudding Produkte auf den Markt zu bringen. Der Clou, die Produkte sind teurer und versprechen dafür bessere Nährwerte und vor allem viel Protein.

Nicht lange danach, kam dann auch schon der Lidl High Protein Pudding auf den Markt, dicht gefolgt vom Protein Pudding von Aldi und Rewe. Doch was steckt hinter dem Protein-Pudding Hype?

In diesem Testbericht möchte ich die proteinreichen Puddings von Lidl, Ehrmann, Aldi und Rewe mal etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Wie auch bei meinem Lidl Proteinriegel Test wird auch dieser Test meinen typischen Proteinriegel Testkriterien folgen, da diese auch super gut für Pudding passen.

Ehrmann High Protein Pudidng
Ehrmann High Protein Pudidng

Kriterium 1: Die Optik

Fangen wir einfach mal mit dem ersten Kriterium an: der Optik des Protein-Puddings! Hier muss ich wohl nicht so viel sagen. Der Pudding sieht halt aus wie ein Pudding. 

Jedoch muss ich sagen, dass typische Puddings, wie die Discounter Puddings von Rewe und Co. mit Sahne obendrauf, schon um einiges besser aussehen. 

Aber Sahne passt halt auch nicht zum Konzept des gesunden Puddings. Daher gibt es von mir 8/10 Punkten. Eventuell kann da ja noch ein wenig an der Optik geschraubt werden.

Kriterium 2: Der Geschmack des Protein Puddings

Kommen wir nun also zu einem der wichtigsten Kriterien : der Geschmack des Puddings. Dazu muss ich sagen, dass sich die verschiedenen Sorten wirklich stark untereinander unterscheiden. 

Während ich beispielsweise Schokolade und Vanille, sehr lecker finde, muss ich zu den neueren Geschmackssorten von Ehrmann wie “Choco & Coco” oder “Columbian Coffe” sagen, dass ich sie nicht wirklich überzeugend finde. Karamell hingegen finde ich spitze. 

  Supplement Union Royal Flavour Test - Royal Flavour Geschmackspulver

Leider, sind bei dem Discounter Versionen des High Protein Puddings, von Lidl, Rewe und Aldi zurzeit des Testes, nur die Klassiker Schoko und Vanille erhältlich. Allerdings denke ich, dass auch dort bald weitere Geschmackssorten hinzukommen. 

Lidl High Protein Pudding
Lidl High Protein Pudding

Kriterium 3: Die Konsistenz des Puddings

Weiter geht’s mit einem kritischen Punkt für alle proteinreichen Puddings: die Konsistenz! Hier kennen wir bereits von meinen Proteinriegel Tests, dass proteinreiche Lebensmittel dazu neigen, schnell zäh zu werden. 

Bei dem High Protein Pudding ist das zum Glück eher weniger der Fall. Allerdings musste ich feststellen, dass die Puddings sich in Sachen Konsistenz von Hersteller zu Hersteller sehr unterscheiden. 

So ist meiner Meinung nach, der Pudding von Ehrmann, um einiges härter als der von Lidl oder Rewe. Während Aldi sich irgendwo dazwischen befindet.

Kriterium 4: Die Nährwerte der Protein-Puddings

Kommen wir also zu den Nährwerten der Puddings. Dort musste ich bei meinem Test feststellen, dass sich die verschiedenen Marken, alle ein wenig voneinander unterschieden. So hat das Original von Ehrmann in der Schoko Variante auf 100g: 75 Kalorien, mit 10g Eiweiß, 5,5g Kohlenhydrate und 1,5g Fett. 

Die Version von Milbona (Lidl) hingegen nur 74 Kalorien auf 100g davon 10g Eiweiß, 4,5g Kohlenhydrate und 1,5g Fett. Daher hier einmal der direkte Vergleich der verschiedenen Nährwerte der Protein-Puddings von Lidl, Ehrmann, Rewe und Aldi. Jeweils in Schoko-Version.

  • Nährwerte des Ehrmann High Protein Puddings
    • Kalorien: 75 kcal
    • Protein: 10 g
    • Kohlenhydrate: 5,5 kcal
    • Fett: 1,5 g
  • Nährwerte des Lidl Protein Puddings
    • Kalorien: 76 kcal
    • Protein: 10 g
    • Kohlenhydrate: 5,2 g
    • Fett: 1,5 g
  • Nährwerte des Aldi Protein Puddings
    • Kalorien: 76 kcal
    • Protein: 10 g
    • Kohlenhydrate: 8 g
    • Fett: 1,3 g
  • Nährwerte des Rewe Protein Puddings
    • Kalorien: 76 kcal
    • Protein: 10 g
    • Kohlenhydrate: 5,1 g
    • Fett: 1,5 g 

Ich finde, in diesem Punkt kann man eigentlich nicht meckern. Alle Versionen haben mindestens 10g Protein auf 100g und somit 20g Protein pro Pudding. Daher gibt es von mir für die Nährwerte eine 9/10. Viel mehr kann man eigentlich nicht erwarten!

  Milky Way Proteinriegel Test & Meine Erfahrung mit dem Proteinriegel von MARS
Rewe Protein-Pudding
Rewe Protein-Pudding

Kriterium: 5 Die Qualität

So, kommen wir mal zu dem vorletzten Kriterium des Tests: der Qualität. Da muss ich zugeben, dass ich echt zufrieden bin. Denn die high-Protein-Puddings bestehen alle zum größten Teil aus Magermilch gemischt mit Milcheiweiß. Was schon mal für eine gute Qualität steht. 

Dazu kommen noch Sahne, wahrscheinlich für die Konsistenz und dann abhängig von der Geschmackssorte Kakao oder andere Geschmacksmittel. 

Für die feste Konsistenz sorgen dafür noch Stärke und Carrageen. Gesüßt wird mit klassischem Süßstoff in Form von Acesulfam K und Sucralose. Alles nicht sehr überraschend.

Außerdem wird noch Laktase hinzugefügt. Wodurch auch das Labeling “Laktosefrei” verständlich wird.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich mit der Qualität durchaus zufrieden bin. Daher gibt es von mir für die Qualität 10/10 Punkten. Mir würde nicht einfallen wie man sonst einen zuckerfreien Protein Pudding mit solchen Nährwerten machen könnte.

Die Zutaten für die Schoko Version:

MAGERMILCH, 8,5% MILCHEIWEIß, SAHNE, 1,8% Kakaopulver, 0,2% fettarmes Kakaopulver, modifizierte Stärke, Laktase, Verdickungsmittel: Carrageen, E 466; Süßungsmittel: Acesulfam K, Sucralose; natürliches Aroma. Enthält von Natur aus Zucker.

Aldi High-Protein-Pudding
Aldi High-Protein-Pudding

Kriterium 6: Der Preis

So nun zum letzten Kriterium: der Preis. Hier müssen wir ganz klar die verschiedenen Marken voneinander unterscheiden. Denn, während die Puddings von Aldi, Rewe und Lidl für 0,89 € (ehemals sogar 0,69 € bei Lidl) erhältlich sind, muss man für den Pudding von Ehrmann 1,29 € oder 0,99 € im Angebotspreis hin blechen. Allein deswegen würde ich empfehlen eher die Discounter Versionen des High Protein Puddings zu kaufen. 

Insgesamt finde ich, dass ein Preis von 0,89 € noch eindeutig klar geht. Natürlich fand ich den ehemaligen Lidl Preis von 0,69 € besser. Aber was will man machen. 

Die 1,29 € bis hin zu 1,59 € des Ehrmann-Puddings hingegen finde ich einfach nur zu teuer. Somit gibt es von mir für den Preis diesmal keine Punkte. Dafür unterscheiden sich die Pudding-Preise einfach zu sehr.

Protein Pudding Test
Protein Pudding Test

Fazit zu meinem Protein-Pudding Test

Insgesamt muss ich zugeben, dass ich von den proteinreichen Pudding Alternativen absolut begeistert bin. Deswegen sind eigentlich immer mindestens 2 der Puddings bei mir Zuhause im Kühlschrank. Ich glaube, mehr muss ich eigentlich gar nicht sagen. 

  WellMix Proteinriegel Test - WellMix 33% & 38% Sport Riegel Deluxe

Ich möchte aber noch darauf hinweisen, dass die Geschmäcker natürlich verschieden sind und ich habe einige Freunde und Bekannte die der Geschmack des Puddings nicht überzeugen konnte. Daher empfehle ich es einfach mal ausprobieren. Beim Preis von 0,89 € kann man ja eigentlich nicht viel verlieren.


Das könnte dich auch interessieren:


*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten noch Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine. Insofern ihr über den Link bestellt.


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt bearbeitet: August 28, 2020 von Jonas Zeschke

High Protein Pudding Test von Ehrmann, Lidl, Rewe und Aldi
  • 8/10
    Die Optik - 8/10
  • 8/10
    Der Geschmack - 8/10
  • 7/10
    Die Konsitenz - 7/10
  • 9/10
    Die Nährwerte - 9/10
  • 10/10
    Die Qualität - 10/10
8.4/10

Fazit

Insgesamt muss ich zugeben, dass ich von den proteinreichen Pudding Alternativen absolut begeistert bin. Deswegen sind eigentlich immer mindestens 2 der Puddings bei mir Zuhause im Kühlschrank. Ich glaube, mehr muss ich eigentlich gar nicht sagen. 

Ich möchte aber noch darauf hinweisen, dass die Geschmäcker natürlich verschieden sind und ich habe einige Freunde und Bekannte die der Geschmack des Puddings nicht überzeugen konnte. Daher empfehle ich es einfach mal ausprobieren. Beim Preis von 0,89 € kann man ja eigentlich nicht viel verlieren.

Sende
Benutzer-Bewertung
( Stimmen)

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.