Einfache Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen

Einfache Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen

Heute gibt es von mir mal eine richtig leckere und gleichzeitig noch einfache Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen. Ein Klassiker der asiatischen Küche, der in unter 15 Minuten zubereitet ist. Einfach genial.

Nachdem mein Tofu-Tikka-Masala bereits relativ gut bei euch angekommen ist, dachte ich, mir brauchen wir einfach ein paar mehr Klassiker der asiatischen Küche. Da ich Zuhause gerade noch ein wenig Chinakohl, Paprika und Karotten herumliegen hatte, fiel die Wahl eigentlich nicht schwer.

Chinakohl-Gemüsepfanne

Eine Chinakohl-Gemüsepfanne muss her! Aber da Chinakohl mit Gemüse doch ein wenig langweilig sein kann, habe ich mir noch ein bisschen frisches Hähnchen besorgt und das Ganze damit gekrönt.

Ich würde aber einfach mal vorschlagen, wir werfen gemeinsam einen Blick auf die Zutaten von meiner einfachen Chinakohl-Gemüsepfanne. Dann wisst ihr, was ihr euch beim nächsten Einkauf auf jeden Fall auf die Einkaufsliste schreiben solltet.

Was benötigen wir für unsere Chinakohl-Gemüsepfanne?

Zwei Zutaten sollten eigentlich vom Titel schon bekannt sein: Chinakohl und Hähnchen. Dazu kommt dann noch ein wenig Gemüse. Genauer gesagt Paprika und Karotten.

Für den Geschmack sorgen frischer Ingwer, Koriander und Sojasauce. Dazu dann einfach noch ein paar Frühlingszwiebeln als Topping und schon sind wir eigentlich auch vollständig.

Ich persönlich füge gerne noch ein wenig Salz, Pfeffer, gemahlenen Koriander und Kreuzkümmel hinzu, um das Ganze ein wenig abzurunden. Das ist aber jedem selbst überlassen.

Deswegen würde ich sagen, wir starten einfach direkt mal mit dem Rezept. Nur ein kleiner Hinweis noch. Solltet ihr keinen Kreuzkümmel oder gemahlenen Koriander zu Hause haben, kann ich euch diese Gewürz-Mischung* empfehlen.

Wenn ihr das Ganze direkt im Foodsbest Shop bestellen solltet, könnt ihr mit dem Code FITTASTETIC zusätzlich noch 25% beim Kauf sparen.

Jetzt aber genug der vielen Worte. Lasst uns endlich mit dem eigentlichen Rezept für unsere Gemüsepfanne mit Chinakohl und Hähnchen beginnen.

Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen

Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen
Diese einfache Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen ist nicht nur super schnell zubereitet, sie schmeckt auch zu jeder Jahreszeit. Egal, ob kalt als Salat oder warm als Abendessen.
4.99 from 676 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Länder & Regionen: Asiatisch
Kategorie: Glutenfrei, Hauptspeisen, Low-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: 15 Minuten, Einfach, Kalorienarm
Portionen 2
Kalorien: 239kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Hähnchenfilet
  • 250 g Chinakohl
  • 100 g Paprika
  • 150 g Karotten
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 5 g Ingwer
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Sojasauce
  • Etwas Masala Gewürz*
  • Etwas Koriander
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Karotten und Paprika abwaschen und in dünne Streifen schneiden.
  • Hähnchen ebenfalls in dünne Streifen schneiden.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und das Hähnchen goldbraun anbraten.
  • Das Hähnchen aus der Pfanne nehmen und Karotten und Paprika in die Pfanne geben.
  • Das Ganze mit den Gewürzen vermischen und für ca. 5 min braten lassen.
  • Währenddessen den Chinakohl klein schneiden und die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
  • Zum Schluss die Paprika und Karottenstreifen kurz aus der Pfanne nehmen und den Chinakohl in die Pfanne geben.
  • Das Ganze mit Sojasauce kurz scharf anbraten und die restlichen Zutaten oben drüber geben.
  • Alles kurz warm werden lassen und mit frischem Koriander und Frühlingszwiebeln servieren.

Notizen

Hinweis: Ich verwende für asiatische Rezepte gerne diese Masala Gewürz*, da es nur aus gemahlenem Bio-Koriander und Bio-Kreuzkümmel besteht. Das passt perfekt zur asiatischen Küche. Alternativ könnt ihr auch einfach Kreuzkümmel und Koriander nutzen.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 239kcal | Kohlenhydrate: 10g | Protein: 27g | Fett: 10g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt brauche ich dein Feedback. Deswegen lade ich dich herzlichst dazu ein, dieses leckere asiatische Rezepte einfach mal auszuprobieren. Solltest du das machen, würde ich mich nämlich sehr über dein Feedback freuen. Einfach hier als Kommentar oder per DM an:@fitnessrezpte_app.

Mehr gesunde Rezepte

Wenn dir das Ganze bereits gefallen hat, wirst du meine kostenlose Rezepte-App lieben. Dort findest du dieses, aber auch über 300+ weitere einfache Rezepte.  Also gleich mal herunterladen würde ich sagen.

Fittastetic Rezepte App für iOS

Fittastetic Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Einfache Chinakohl-Gemüsepfanne mit Hähnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





17 Shares
WhatsApp
Pin17
Teilen