Veganer Linsensalat mit Karotten und Tomaten 

Veganer Linsensalat mit Karotten und Tomaten 

Mein veganer Linsensalat mit Karotten und Tomaten. So einfach kann ein gesunder Salat sein. Schnell zubereitet, vegan und dazu auch noch super lecker!

Nachdem ich jetzt schon seit Ewigkeiten nichts mehr mit Linsen hier auf dem Blog gepostet habe, dachte ich mir, wird es mal wieder Zeit für ein Linsen-Rezept. Und was passt besser zum Beginn der Grillsaison als ein leckere und veganer Linsensalat?

Veganer Linsensalat auf einer Holzplatte

Die Idee zum Linsensalat ist eigentlich ziemlich simpel. Denn beim Rezept haben wir uns komplett an unserem, doch schon ein wenig in die Jahre gekommen, Linsensalat mit Feta orientiert. 

Allerdings haben wir halt einfach den Feta weggelassen. Zu Beginn kam mir das Ganze noch ein wenig komisch vor und ich war schon kurz davor auf vegane Feta Alternative zurückzugreifen.

Doch dann habe ich das Ganze einfach erstmal probiert. Denn seien wir mal ehrlich, diese überteuerten veganen Alternativen lohnen sich leider eher selten.

Was soll ich sagen? Das Ganze funktioniert hervorragend in vegan, ohne Feta oder Mozzarella. Aber lasst uns doch erst einmal schauen, was genau wir jetzt eigentlich brauchen.

Linensalat mit Karotten, Frühlingszwiebeln und Tomaten

Was brauchen wir für einen veganen Linsensalat?

Die Antwort ist eigentlich ziemlich einfach. Denn natürlich brauchen wir vor allem Linsen. 

In unserem Fall verwenden wir dafür Berglinsen. Man könnte aber genauso gut Tellerlinsen verwenden.

Dazu kommen dann noch Cherrytomaten, Karotten, Frühlingszwiebeln. Das war’s dann aber auch schon an Grundzutaten für unseren leckeren Linsensalat.

Für die Würze kommen dann noch Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer hinzu. Abgerundet wird dann zum Schluss nochmal mit einem Schuss Aceto Balsamico Essig und fertig.

Damit haben wir alles zusammen, was wir brauchen und können eigentlich auch direkt mit unserem Rezept beginnen. Würde ich jedenfalls mal so behaupten. 

Veganer Linsensalat mit Karotten und Tomaten

Veganer Linsensalat mit Karotten und Tomaten
Dieser vegane Linsensalat mit Karotten und Tomaten ist nicht nur kinderleicht gemacht, er schmeckt auch einfach hervorragend.
5 from 4 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Küche: Mediterran
Kategorie: Beilage, Hauptspeisen, High-Protein Vegan, High-Protein Vegetarisch, Salate, Vegan, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Grillen, Sommersalat
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 221kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 100 g Berglinsen
  • 150 g Karotten
  • 150 g Cherrytomaten
  • 75 g Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Aceto Essig
  • Etwas Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  • Die Berglinsen, nach Packungsangaben zubereiten.
  • Währenddessen die Karotten, Frühlingszwiebeln und Tomaten waschen und klein schneiden.
  • Nach ca. 5-10 Minuten Kochzeit (je nachdem wie weich ihr eure Karotten haben wollt) die Karotten zu den Linsen dazu geben und die Gemüsebrühe hinzufügen.
  • Das Ganze nochmal schön kochen lassen (ca. 10 Minuten).
  • Sobald die Karotten bissfest/weich sind, das Ganze abgießen (falls ihr zu viel Wasser habt) und in eine Schüssel geben.
  • Die Frühlingszwiebeln und Tomaten untermischen und mit Aceto Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Guten Appetit!

Notizen

Tipp: Ihr könnt die Berglinsen auch mit herkömmlichen Tellerlinsen ersetzen. Ich hatte nur zu dem Zeitpunkt keine Zuhause.
⟩  Meine Linsen kaufe ich hier: https://amzn.to/3sxuw8w *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 221kcal | Kohlenhydrate: 29g | Protein: 17g | Fett: 2g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt bist mal wieder du gefragt! Denn ausprobieren geht über studieren. Deswegen lade ich dich, wie immer, herzlichst dazu ein, das Ganze einmal nachzukochen.

Solltest du das tun, kannst du mir sehr gerne hier auf dem Artikel, per Kommentar, oder direkt über mein Instagram Account Feedback geben. Dort findest du mich unter dem Nutzernamen: @fitnessrezepte_app.

Meine kostenlose Rezepte-App

Zum Schluss muss ich nochmal Werbung in eigener Sache machen. Denn dieses und dutzende weitere leckere Rezepte findest du auch in meiner kostenlosen gesunden Rezepte App. Also gerne mal herunterladen.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Veganer Linsensalat mit Karotten und Tomaten 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





2 Shares
WhatsApp
Pin2
Teilen