Cremige Spätzle mit Spinat und Tomaten – Leichte Spätzlepfanne

Cremige Spätzle mit Spinat und Tomaten – Leichte Spätzlepfanne

Heute gibt es von mir mal eine leckere cremige Spätzlepfanne mit Spinat und Tomaten. Genauer gesagt machen wir uns eine cremige Frischkäse Sauce mit Spätzle, Spinat, Tomaten und Frühlingszwiebeln. Super lecker und dazu auch noch gesund.

Dem ein oder anderen dürfte beim Namen und Foto vom Rezept bereits die Ähnlichkeit mit meinem bereits vorhandenen Rezept für eine Cremige Schupfnudelpfanne aufgefallen sein. Was soll ich sagen, der Zusammenhang besteht auf jeden Fall.

Spätzle mit Spinat und Toamten in cremiger Sauce

Denn nachdem die cremige Schupfnudelpfanne so gut bei euch angekommen ist, dachte ich mir, machen wir einfach mal eine zweite Alternative. Nur halt mit Spätzle anstatt Schupfnudeln.

Da das Ganze dann doch aber ein wenig langweilig gewesen wäre, fügen wir in der heutigen Version auch noch frische Cherrytomaten und Frühlingszwiebeln hinzu. Das sorgt für Abwechslung und gleichzeitig auch für noch mehr Vitamine.

Aber ich würde einfach mal vorschlagen, dass wir gemeinsam einen Blick auf die benötigten Zutaten werfen. Das macht das Ganze vermutlich ein wenig leichter.

Also, was brauchen wir für die cremigen Spätzle?

Für unsere cremigen Spätzle brauchen wir natürlich vor allem eins: Spätzle. Dazu brauchen wir dann noch ein wenig frischen Spinat, Cherrytomaten, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln.

Dazu kommt dann noch ein wenig Knoblauch, Öl und natürlich Gewürze. Ich für meinen Teil habe einfach, dass Allrounder Gewürz* von Foodsbest verwendet. Das macht das Ganze ein wenig leichter. Ihr könnt aber natürlich auch einfach ein wenig frische Petersilie, Schwarzkümmel, Salz und Pfeffer verwenden.

Das war es dann tatsächlich auch schon an inhaltlichen Zutaten. Fehlt also nur noch unsere cremige Sauce, damit das Ganze auch so wunderbar cremig wird, wie der Titel verspricht.

Hierfür verwenden wir einfach einen Mix aus Milch und Frischkäse. Verfeinert mit einem Schuss Cremefine bzw. Kochsahne. Das was aber tatsächlich auch schon. 

Klingt ziemlich einfach und lecker, oder? Deswegen würde ich vorschlagen, dass wir einfach mal direkt ins Rezept starten und keine weitere Zeit verlieren.

Cremige Spätzle mit Spinat und Tomaten

Cremige Spätzle mit Spinat und Tomaten
Leicht, lecker und super cremig. Diese cremigen Spätzle mit Spinat und Tomaten wirst du einfach lieben. So hast du Spätzle noch nie gegessen.
4.99 from 789 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Länder & Regionen: Deutsch, schwäbisch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Pfanne, Spätzle
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 416kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 100 g Zwiebel
  • 400 g Spätzle (pfannenfertig)
  • 150 g Frischkäse
  • 120 ml Milch
  • 30 ml Cremefine 7%
  • 50 g Babyspinat
  • 100 g Cherrytomaten
  • 20 g Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Öl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Knoblauch und Zwiebeln klein hacken.
  • Cherrytomaten und Frühlingszwiebeln waschen und halbieren bzw. in kleine Ringe schneiden
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch kurz scharf anbraten.
  • Die Spätzle hinzugeben und das Ganze etwa 7-10 Minuten lang anbraten.
  • Danach die Hitze herunterstellen und Frischkäse, Milch und Cremefine hinzugeben.
  • Das Ganze ordentlich verrühren, bis eine cremige Soße entstanden ist.
  • Jetzt noch den Spinat hinzufügen und solange warten, bis er zerfallen ist.
  • Zum Schluss noch die Tomaten und Frühlingszwiebeln hinzugeben, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Am besten mit ein paar extra Frühlingszwiebeln, für die Optik, servieren und genießen.

Notizen

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider* verwendet.
⟩ Tipp: Ich für meinen Teil habe einfach das Allrounder Gewürz* von Foodsbest verwendet. Das verfeinert den Geschmack vom Gericht nochmal ein wenig.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 416kcal | Kohlenhydrate: 42g | Protein: 18g | Fett: 19g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Wenn dir das Ganze gefallen hat, solltest du es einfach mal nachkochen. Das macht am meisten Spaß und schmeckt vor allem auch noch gut.

Wenn du das machst, würde ich mich gleichzeitig natürlich auch super über dein Feedback freuen. Einfach hier als Kommentar oder per Direkt-Nachricht auf Instagram an: @fitnessrezpte_app

Gesunde Rezepte auf deinem Handy!

Wenn dir dieses Rezept bereits gefällt, dann solltest du dringend mal meine kostenlose gesunde Rezepte App ausprobieren. Dort gibt es nämlich nicht nur dieses, sondern bereits 350 weitere leckere Rezepte. Jede Woche kommen zudem 2 neue hinzu. Also unbedingt mal herunterladen und testen.

Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS

Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Cremige Spätzle mit Spinat und Tomaten - Leichte Spätzlepfanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





14 Shares
WhatsApp
Pin14
Teilen