Schneller Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen

Schneller Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen

Heute gibt es von mir mal einen richtig leckeren Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen. Super schnell gemacht, gesund und dazu noch echt lecker! Was will man mehr?

Der ein oder andere dürfte sich jetzt vielleicht denken: Moment mal, ihr habt doch schon einen Kürbis-Kartoffel-Eintopf. Dazu kann ich nur sagen: Absolut. Aber keinen wie diesen! Eintopf ist eben nicht gleich Eintopf.

Schneller Eintopf aus Kürbis und Kartoffel

Nachdem wir ja bereits so einiges an leckeren Rezepten für den Herbst hier auf dem Blog zusammensammeln konnten, dachte ich mir, machen wir einfach noch ein bisschen weiter. Denn einen richtig leckeren Eintopf gab es schon länger nicht mehr hier auf dem Blog.

Aber ich würde, vorschlagen, ich rede einfach nicht ganz so viel und wir schauen uns direkt mal die Zutaten unseres heutigen Rezeptes an. Dann wisst gleich, was ihr beim nächsten Einkauf unbedingt einpacken solltet.

Was brauchen wir für unseren Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen?

Das Ganze ist eigentlich ziemlich schnell aufgelistet. Denn selbstverständlich brauchen wir vor allem eins: Kartoffeln, Kürbis und Würstchen. 

Dazu gesellen sich dann noch ein wenig Petersilie, Gemüsebrühe und Zwiebeln. Für den Geschmack dann noch ein wenig Knoblauch, Salz und Pfeffer und schon sind wir startklar.

Deswegen legen wir jetzt auch einfach direkt mit dem Rezept weiter. Dafür seid ihr schließlich auch herkommen. Jedenfalls wäre ich das an eurer Stelle.

Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen

Kartoffel-Kürbis Eintopf mit Würstchen
Dieser leckere Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen ist beliebt bei der ganzen Familie. Schnell zubereitet, gesund und einfach nur richtig lecker! Das solltest du unbedingt einmal ausprobieren.
4.99 von 584 Bewertung
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Länder & Regionen: Deutsch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb
Schlagwörter: Einfach, Eintopf, Herbst
Portionen 3 Portionen
Kalorien: 441kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 400 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g Zwiebel
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 2 Wiener Würstchen
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 1 TL Öl
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Die Zwiebeln und Knoblauch klein hacken.
  • Kartoffeln schälen und in ca. 1cm große Würfel schneiden.
  • Den Kürbis entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Petersilie fein hacken.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin kurz anbraten.
  • Kartoffel und Kürbis dazugeben und alles für ca. 2 Minuten braten lassen.
  • Anschließend den Knoblauch dazugeben und alles wieder für ca. 2 Minuten anbraten. Danach das Gemüse mit der Brühe ablöschen und abgedeckt ca. 15-20 Minuten leicht köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Würstchen in dünne Scheiben schneiden.
  • Nach der Kochzeit mit einem Stampfer oder Pürierstab den Eintopf kurz pürieren (damit noch einige Stücke drin sind).
  • Würstchen dazugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Danach die Petersilie dazugeben und schmecken lassen.

Notizen

Tipp: Wer keinen Pürierstab* Zuhause hat, kann das Ganze auch in einen Mixer* füllen und zerkleinern.
⟩ Dieses Rezept wurde uns von der lieben Nadine von @foodwerk bereitgestellt.
⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider* verwendet.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links

Nährwerte

Kalorien: 441kcal | Kohlenhydrate: 66g | Protein: 14g | Fett: 14g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Damit bist du an der Reihe. Probier das Ganze doch einfach mal aus und überzeuge dich selbst. Solltest du das tun, würde ich mich sehr über dein Feedback freuen. Einfach hier als Kommentar oder per DM auf Instagram an: @fitnessrezpte_app.

Mehr gesunde Rezepte

Wenn dir dieser Eintopf bereits gefällt, solltest du unbedingt mal meine kostenlose Rezepte-App herunterladen. Dort wirst du noch 350+ weitere leckere Gerichte finden, von denen dir bestimmt so einige zusagen dürften. Also gerne einfach mal ausprobieren.

Fittastetic Rezepte App für iOS

Fittastetic Rezepte App für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Schneller Kartoffel-Kürbis-Eintopf mit Würstchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung





11 Shares
WhatsApp
Pin11
Teilen