Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln in cremiger Sauce

Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln in cremiger Sauce

Heute gibt es von mir mal wieder ein super leckeres Schupfnudel Rezept. Wobei es sich hierbei eigentlich um einen absoluten Nudel-Klassiker handelt, bei dem ich einfach Schupfnudeln als Nudelalternative verwendet habe. Die Sprache ist von Putengeschnetzeltem.

Simpel aber doch so lecker, Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln. Zubereitet in einer super cremigen Sauce aus Frischkäse, Milch und etwas Kochsahne. Ein echter Genuss.

Schupfnudeln in Sauce mit Pute

Wie der ein oder andere an der Sauce vielleicht bereits erkannt hat, bin ich auf den Trend Frischkäsesauce aufgesprungen. Erst mit meiner Spargel-Champignon-Pfanne, dann mit meinen cremigen Schupfnudeln mit Spinat. Jetzt gleich schon mit dem nächsten Schupfnudel Rezept. Aber was soll ich sagen, es schmeckt einfach viel zu gut!

Also, was brauchen wir für unser Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln?

Der Name erklärt eigentlich schon alles. Wir brauchen natürlich Putenfleisch und Schupfnudeln. Für unsere Sauce brauchen wir dann noch Frischkäse, Milch und Cremefine. Für die Frische kommen noch ein paar Frühlingszwiebeln hinzu. Für den Geschmack fügen wir dann noch ein wenig Paprikapulver, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Kurkuma.

Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln in cremiger Sauce

Puten-Geschnetzeltes mit Schupfnudeln
Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln in cremiger Sauce. Ein Schupfnudel Rezept ganz nach meinem Geschmack. Super simpel aber super lecker. Gleichzeitig brauchen wir nicht mal viele Zutaten und haben trotzdem noch gute
4.99 von 1133 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Küche: Deutsch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Cremig, Einfach, Schupfnudeln
Portionen 3 Portionen
Kalorien: 489kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 250 g Putenfilet
  • 500 g Schupfnudeln pfannenfertig
  • 100 g Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 100 g Frischkäse
  • 100 ml Milch
  • 50 ml Cremefine 7%
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 Prise Kurkuma

Zubereitung

  • Putenfleisch in Streifen schneiden und Knoblauch klein hacken.
  • Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln in der Pfanne goldig braun anbraten.
  • Danach die Schupfnudeln herausnehmen und zur Seite stellen.
  • Putenfleisch zusammen mit dem Knoblauch kurz scharf anbraten.
  • Danach die Hitze herunterstellen Gewürze, Frischkäse, Milch und Cremefine hinzugeben.
  • Das Ganze ordentlich bei mittlerer Hitze verrühren bis eine cremige Soße entstanden ist.
  • Zum Schluss noch die Schupfnudeln und Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz warm werden lassen.
  • Eventuell noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm servieren.

Hinweise

⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
Tipp: Zum Anbraten der Schupfnudeln braucht ihr eine relativ gute Pfanne. Solltet ihr das nicht haben, könnt ihr mit mehr Öl nachhelfen.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 489kcal | Kohlenhydrate: 56g | Protein: 31g | Fett: 15g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Wenn du jetzt bereits Hunger hast, würde ich empfehlen, das Schupfnudel Rezept einfach mal auszuprobieren und dich selbst zu überzeugen. Wenn du das getan hast, kannst du mir gerne Feedback hier als Kommentar oder auf Instagram geben. @fitnessrezpte_app.

Mehr Rezepte auf deinem Handy

Dieses und noch viele weiter leckere Gerichte findest du übrigens auch in meiner kostenlosen gesunde Rezepte App. Am besten einfach mal herunterladen.

Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS

Fittastetic Fitness Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Putengeschnetzeltes mit Schupfnudeln in cremiger Sauce

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung