Low-Carb Tomaten-Spargel-Omelett – Omelett mit grünem Spargel

Low-Carb Tomaten-Spargel-Omelett – Omelett mit grünem Spargel

Heute gibt es mal ein richtig leckeres Omelett mit grünem Spargel und Tomaten. Mein Low-Carb Tomaten-Spargel-Omelett. Schnell zubereitet, wenig Zutaten und dafür auch noch richtig lecker. Wir brauchen bloß ein paar Eier, Tomaten und natürlich grünen Spargel. Dazu ein paar frische Gewürze und fertig ist die Mahlzeit. 

Das Beste ist allerdings, dass das Ganze auch noch Low-Carb geeignet ist. Somit eigentlich das perfekte Low-Carb Mittagessen um noch schnell ein wenig abzunehmen.

Low carb Omelett mit grünem Spargel

Grüner Spargel, der Vitaminbooster für dein Omelett!

Richtig besonders wird unser Omelett eigentlich erst mit der Zugabe von grünem Spargel. Dieser hat nämlich nicht nur einen echt einzigartigen Geschmack, er bringt auch noch richtig viele Vitamine und Nährstoffe dazu und das ganz ohne viele Kohlenhydrate. Somit ergänzt er unser Tomaten-Omelett perfekt. Einfach genial, wenn ihr mich fragt.

Aber ich wette, ihr wollt eigentlich einfach nur mit dem Rezept beginnen. Daher lasst uns gleich mal loslegen.

Low-Carb Tomaten-Spargel-Omelett

Tomaten-Spargel-Omelett
Low-Carb und lecker. So beschreibt sich dieses Tomaten-Spargel-Omelett meiner Meinung nach einfach am besten. Simple Zutaten, simple Zubereitung und extravaganter Geschmack. Perfekt als dein Frühstück oder Mittagessen.
4.97 von 355 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Küche: Europäisch
Kategorie: Frühstück, Hauptspeisen, Low-Carb
Schlagwörter: Einfach, Gesund, Low-Carb
Portionen 1 Omelett
Kalorien: 376kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 3 Ei(er)
  • 2 Eiklar
  • 100 g grüner Spargel
  • 100 g Cherry-Tomaten
  • 1 TL. Butter
  • 10 g Geriebener Käse (light)
  • etwas Knoblauch
  • etwas Petersilie
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Tomaten und Spargel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Knoblauch und Petersilie klein hacken.
  • Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die dicksten Spargelstücke hinzugeben.
  • Kurz anbraten lassen und allmählich das restliche Gemüse hinzugeben.
  • Das Ganze nun für 2-3 Minuten braten lassen.
  • In der Zwischenzeit die Eier zusammen mit dem Käse verquirlen und mit Petersilie, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
  • Nun die Ei-Käse Mischung langsam über das Gemüse gießen und die Pfanne mit einem Deckel abdecken.
  • Alles zusammen für 5-6 Minuten abgedeckt auf geringer bis mittlerer Stufe köcheln lassen.
  • Jetzt noch mit etwas Petersilie servieren und genießen.

Hinweise

Hinweis: Den Knoblauch könnt ihr auch ganz einfach weglassen. Ich persönlich finde, er rundete das Ganze ein wenig ab, muss aber im Grunde genommen nicht sein.
⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 376kcal | Kohlenhydrate: 12g | Protein: 34g | Fett: 21g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Ich hoffe mal, du hast es bis hier geschafft und probierst das Rezept schon bald aus! Sollte dem so sein, würde ich mich sehr über dein Feedback freuen. Lass mir also gerne einfach ein Kommentar hier auf dem Blog da oder schreibe mir direkt auf Instagram an @fitnessrezpte_app.

Mehr gesunde Rezepte

Mittlerweile komme ich mir zwar doof vor noch darauf hinzuweisen aber: Wenn dir dieses Rezept bereits gefallen hat, empfehle ich dir meine kostenlose Rezepte-App auszuprobieren. Dort findest du noch viele weitere geniale Rezepte. Also gleich mal hineinschauen würde ich sagen.

 

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Low-Carb Tomaten-Spargel-Omelett - Omelett mit grünem Spargel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung