Pfannkuchen mit grünem Spargel, Ricottacreme und Parmaschinken

Pfannkuchen mit grünem Spargel, Ricottacreme und Parmaschinken

Heute gibt es mal wieder ein etwas ausgefalleneres Rezept hier auf dem Blog: Pfannkuchen mit grünem Spargel. Genauer gesagt machen wir uns heute Kräuterpfannkuchen und füllen sie mit grünem Spargel, Ricottacreme und Parmaschinken.

Das klingt nicht nur super lecker! Es ist auch einfach eine geniale Kombination. Gesunde Kräuterpfannkuchen mit einer cremigen Ricottafüllung, würzigem Parmaschinken und saftigem Spargel.

Kräuterpfannkuchen gefüllt mit grünem Spargel, Ricottacreme und Parmaschinken

Was brauchen wir für Kräuterpfannkuchen?

Für die Kräuterpfannkuchen brachen wir eigentlich nur die Klassiker: Mehl, Eier, Milch und Backpulver. Hinzu kommen dann aber anstatt Zucker noch etwas Parmesan, Knoblauch, Kräuter und Salz. Fertig sind die deftigen Pfannkuchen.

Was brauchen wir für die Spargel Füllung mit Ricottacreme und Parmaschinken?

Die Füllung der Pfannkuchen ist eigentlich ziemlich selbsterklärend anhand des Namens. Wir brauchen: Ricottacreme, Parmaschinken und grünen Spargel. Dazu kommt dann noch etwas Parmesan und Zitronensaft.

Kräuterpfannkuchen gefüllt mit grünem Spargel

Kräuterpfannkuchen gefüllt mit grünem Spargel
Pfannkuchen mit grünem Spargel, ein echter Genuss. Leckere Kräuterpfannkuchen mit einer cremigen Ricottafüllung, würzigem Parmaschinken und saftigem Spargel.
4.99 von 593 Bewertungen
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Küche: Italienisch
Kategorie: Frühstück, Hauptspeisen, Viel-protein, Zuckerfrei
Schlagwörter: Brunch, Pfannkuchen
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 534kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 400 ml Milch
  • 4 Ei(er)
  • 200 g Mehl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 80 g Parmaschinken
  • 200 g Ricotta
  • 500 g grüner Spargel
  • etwas Zitronensaft
  • etwas 8-Kräuter Mischung
  • 1 Paar Cherrytomaten
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 TL Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Knoblauch klein hacken.
  • Eier und Milch in einer großen Schüssel verrühren.
  • Mehl, Backpulver, Kräuter etwas Parmesan, etwas Salz und die gehackte Knoblauchzehe dazugeben und gut verrühren.
  • Den Teig 10 Minuten ruhen lassen.
  • Spargel waschen und holzige Enden abschneiden.
  • Ricotta mit Parmesan und Zitronensaft verrühren.
  • Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfannkuchen backen.
  • In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Spargel darin ca. 5 Minuten braten.
  • Fertige Pfannkuchen mit der Ricottacreme bestreichen.
  • Die Pfannkuchen mit Parmaschinken und grünem Spargel füllen.
  • Pfannkuchen unten sowie links und rechts einklappen und genießen.
  • Die kleingeschnittenen Cherrytomaten an den Rand des Tellers legen.

Hinweise

⟩ Hinweis: Die fertigen Pfannkuchen können im Ofen bei 50 Grad warm gehalten werden. Sie schmecken allerdings auch kalt sehr lecker.
⟩ Tipp: Wenn du dir ein paar Kalorien sparen willst, kannst du den Ricotta super mit Kräuterquark ersetzen und den Parmaschinken mit Kochschinken. Damit sparst du ca. 20% an Kalorien!
⟩  Dieses leckere Rezept wurde uns von der Lieben Nadine von @foodwerk  bereitgestellt.
⟩ Zum Knoblauch schneiden verwenden wir diesen Knoblauchschneider verwendet *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 534kcal | Kohlenhydrate: 45g | Protein: 32g | Fett: 24g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Damit sind wir auch schon wieder am Ende. Lasst uns gerne wissen wie euch dieses leckere Rezept von der Lieben Nadine von @foodwerk gefallen hat. Dafür könnt ihr einfach ein Kommentar hier auf dem Blog dalassen oder uns auf Instagram schreiben (@fitnessrezepte_app).

Keine Lust mehr nach Rezepten zu suchen?

Kein Problem! Dieses und über 230 weitere leckere Rezepte findest du auch in meiner kostenlosen gesunden Rezepte App. Dort findest du mittlerweile auch viele Rezepte von anderen Influencern. Also genügen Vielfalt für alle. Am besten einfach mal ausprobieren.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker Leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Pfannkuchen mit grünem Spargel, Ricottacreme und Parmaschinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung