Fitness Rezepte App
Downloaden
Garnelen Reispfanne - Gesunde Reispfanne mit Fisch

Garnelen Reispfanne – Gesundes Rezept mit Garnelen und Reis

Heute gibt es mal eine richtig leckere Garnelen Reispfanne! Ich dachte mir, nachdem meine Vegane Reispfanne so gut bei euch angekommen ist, probieren wir mal ein weiteres Reis-Rezept. Da wir allerdings mal etwas Abwechslung wollen, eine Reispfanne mit Fisch! Denn wir haben noch gar kein Rezept mit Garnelen und Reis. Dabei passt beides einfach perfekt zusammen.

Ich hab es ja leider schon mehrfach festgestellt, aber Fisch Rezepte kommen hier auf dem Blog einfach viel zu kurz. Dabei ist Fisch so gesund und gehört zu einer ausgewogenen Ernährung einfach dazu.

Gesunde Reispfanne mit Shrimps
Gesunde Reispfanne mit Shrimps

Das Besondere an Garnelen?

Wie ihr ja bereits wisst, sind wir hier bei Fittastetic immer dafür, eine gesunde Ernährung so leicht wie möglich zu gestalten. Genau dafür eignen sich Garnelen einfach perfekt. Denn Shrimps glänzen mit ihrem hohen Jodgehalt, welches unverzichtbar für eine gute Funktionalität der Schilddrüse ist. So liefern schon 125 Gramm Shrimps  das von der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfohlene Menge von Jugendlichen und Erwachsenen.

Was brauchen wir für eine gesunde Garnelen Reispfanne?

Für das Rezept mit Garnelen brauchen wir natürlich Garnelen und Reis. Dazu brauchen wir noch eine Zwiebel, eine Paprika, Olivenöl und Gemüsebrühe. 

Für den Geschmack benötigen wir natürlich aber noch ein paar Gewürze. Unter anderem verwenden wir Curry, Kurkuma, Knoblauch, 1 Chilischote, Salz und Pfeffer. Zur Deko dann noch ein wenig Basilikum und fertig. Mehr braucht es nicht für eine gesunde Reispfanne mit Garnelen.

Wie wir die Garnelen Reispfanne zubereitet?

Jetzt wird es interessant. Denn zubereitet wird die Reispfanne, ähnlich wie auch schon meinen Vegane Reispfanne. Komplett in einer einzelnen Pfanne. Somit ein echtes One-Pan Rezept und kein nerviges separates Reis kochen oder sonstiges. Alles schön einfach in einer Pfanne. Ohne viel Aufwand und vor allem ohne viel Abwasch.

Deshalb lasst uns am besten auch gleich mit dem Rezept beginnen!

Garnelen Reispfanne

Garnelen Reispfanne
Eine richtig leckere Garnelen Reispfanne! Reis 🍚 und Garnelen 🍤 vereint in einer gesunden Reispfanne. So macht Gesunde Ernährung richtig Spaß! Reis mit Fisch.
4.91 von 10 Bewertungen
Rezept drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 390 kcal

Zutaten

  • 150 g Garnelen (ohne Schale)
  • 50 g Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 250 g Paprika
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Basmati Reis
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Basilikum

Anleitung

  • Ein kleines Stück der Chilischote fein hacken(je nach Schärfe).
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Zwiebeln und Paprika in Stücke schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln zusammen mit dem Knoblauch und dem Chili darin anschwitzen.
  • Garnelen mit in die Pfanne geben und scharf anbraten.
  • Garnelen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Paprika mit in die Pfanne geben.
  • Reis waschen und zusammen mit den Gewürzen und der Gemüsebrühe in die Pfanne geben und aufkochen lassen.
  • Das Ganze für 15 Minuten leicht abgedeckt bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • Gelegentlich umrühren und eventuell etwas Wasser nachgießen.
  • Nach 15 Minuten die Garnelen wieder hinzugeben und das Ganze nochmal kurz erhitzen.
  • Je nach Bedarf, noch mit etwas Salz und Pfeffer verfeinern und mit Basilikum garnieren.

Notizen

⟩ Ich benutze immer diesen Basmati Reis*
Tipp: Ich verwende für Fisch immer dieses Fischgewürz *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 390 kcal | Kohlenhydrate: 53 g | Protein: 6 g | Fett: 7 g
Du hast das Rezept ausprobiert?eile es mit mir auf Instagram in dem du mich markierst @fitnessrezepte_app oder mit dem Hashtag #Fittastetic

Mein Persönlicher Geheimtipp zum Rezept:

Wenn ihr auf eine gute Präsentation wert legt, dann empfehle ich euch die Garnelen vorher scharf anzubraten, wieder aus der Pfanne zu nehmen und erst zum Schluss in der Schüssel zu füllen. So habe ich es Beispielsweise auch beim Foto gemacht ;). Das Auge isst schließlich mit!

  Risi Bisi mit Erbsen und Bohnen – Gesunde Erbsen-Reis Pfanne

Mehr gesunde Reis-Gerichte:

Abnehmen mit Garnelen

Besonders zum Abnehmen eignen sich Garnelen einfach perfekt! Denn Garnelen machen einfach nicht dick. Okay, man kann von allem dick werden. 

Aber Garnelen bestehen zu mehr als 70 Prozent aus Wasser und der Rest ist Eiweiß. Nur ein ganz kleiner Teil ist Fett. Somit sind Garnelen eigentlich sogar noch besser als Hähnchen.

So haben Garnelen auf 100 Gramm unschlagbare 87 Kalorien. Davon, sind etwa 20 Prozent aus Eiweiß und bis zu 2 Prozent aus Fett. Deshalb haben 100 Gramm nur 87 Kilokalorien, wovon 80 % aus Eiweiß kommen. 

  Gesunder Hafer Pudding - Gesundes Pudding-Oats Rezept der Superlative!
Reis mit Garnelen und Paprika
Reis mit Garnelen und Paprika

Deine Meinung zur Garnelen Reispfanne

Das war’s auch schon zu meiner Reispfanne mit Fisch! Allerdings würde mich Euer Feedback zu dem Rezept interessieren! Solltet Ihr es also ausprobiert haben, würde ich mich riesig über Euer Feedback oder Fotos freuen. Gerne, auch einfach hier als Kommentar oder auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Gesunde Rezepte direkt auf deinem Handy!

Du willst dieses und weitere Rezepte, schnell und leicht auf euer Handy? Kein Problem, downloade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter. Hier geht’s zur gesunden FitTasteTic Rezepte App.


Erhalte kostenlos gesunde Rezepte direkt auf dein Handy!
Gesunde Rezepte App

Zuletzt bearbeitet: August 5, 2020 von Jonas Zeschke

Garnelen Reispfanne - Gesundes Rezept mit Garnelen und Reis

Über den Autor

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung