Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten – Low-Carb Rezept

Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten – Low-Carb Rezept

Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten. Lecker und dazu noch richtig gesund. Dieses leichte Low-Carb Rezept überzeugt mit gesunden Omega-3-Fettsäuren und vielen Vitaminen.

Low-Carb muss nicht langweilig sein! Ich dachte mir, nach all den kohlenhydratreichen Rezepte hier auf dem Blog, wird es mal Zeit für ein leckeres Low-Carb Rezept.

Low-Carb Lachs mit Spinat und Tomaten

Was benötigen wir für unseren gebratenen Lachs?

Der Name sagt eigentlich schon alles. So wie bei jedem unserer Rezepte würde ich sagen. Denn natürlich brauchen wir nicht nur Lachs, sondern auch Spinat und Tomaten.

Das Ganze verfeinern wir dann mit Cremefine, Knoblauch, Zwiebeln, Butter, Olivenöl und natürlich noch ein wenig Salz und Pfeffer. Das war’s dann aber auch schon. Mehr braucht es auch nicht!

Deswegen würde ich vorschlagen wir starten wie immer direkt ins Rezept und schauen wie das Ganze genau funktioniert und zubereitet wird.

Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten

Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten
Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten. Super lecker und dazu noch richtig gesund. Cremige Spinatsauce trifft auf frischen Lachs.
5 from 991 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Küche: Schwedisch
Kategorie: Hauptspeisen, Low-Carb, Viel-protein
Schlagwörter: Einfach, Fisch
Portionen 3 Portionen
Kalorien: 579kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 500 g Lachsfilet
  • 100 g Blattspinat
  • 150 g Cherrytomaten
  • 300 ml Cremefine 7%
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 70 g Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Das Lachsfilet mit einem Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer würzen.
  • Die Zwiebel und die Knoblauchzehen jeweils fein hacken.
  • Die Cherrytomaten halbieren.
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin auf der Hautseite 5 Minuten braten.
  • Lachs wenden und weitere 5 Minuten braten.
  • Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Butter in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin 3 Minuten mitbraten lassen.
  • Spinat dazugeben und alles zusammen erneut ca. 5 Minuten braten lassen.
  • Mit der Cremefine ablöschen und die Tomaten hinzufügen.
  • Auf kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Lachs in die Pfanne geben und ca. 5-10 Minuten erhitzen.

Notizen

⟩ Dieses Rezept wurde uns von der lieben Nadine von @foodwerk bereitgestellt.
⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 579kcal | Kohlenhydrate: 8g | Protein: 37g | Fett: 44g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt ist deine Meinung gefragt! Also einmal ausprobieren und sich selbst ein Bild machen, würde ich sagen. Das ist immer am besten. Geschmack ist ja bekanntlich verschieden.

Solltest du das tun, würde ich mich freuen, wenn du mir Feedback gibst. Einfach hier unter dem Blogbeitrag ein Kommentar schreiben oder mir per Direktnachricht, Story oder Posting auf Instagram (@fitnessrezepte_app) schrieben.

Meine kostenlose Rezepte-App

Dieses Rezept und dutzende weitere gesunde Rezepte, findest du übrigens auch in meiner kostenlosen Rezepte App. Also gleich mal herunterladen, solltest du die App noch nicht auf deinem Smartphone installiert haben.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Gebratener Lachs mit Spinat und Tomaten - Low-Carb Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





7 Shares
WhatsApp
Pin7
Teilen