Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen

Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen

Heute machen wir uns mal einen leckeren und gesunden Reissalat. Genauer gesagt machen wir uns einen Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen. Klingt lecker, oder?

Nachdem ich mal die letzten Rezepte hier auf dem Blog so durchgeschaut habe, ist mir aufgefallen, dass wir viel zu lange kein Rezept mit Reis mehr gepostet haben. Genau das ändern wir heute.

Gesunder Salat aus Reis und Gemüse

Dafür bereiten wir uns nämlich einen leckeren Salat aus Reis und Gemüse zusammen. Super einfach, günstig und dazu noch gesund. Perfekt für die nächste Party oder einen entspannten Abend mit der Familie.

Was brauchen wir für unseren Reissalat?

Der Titel dürfte eigentlich schon fast alle Zutaten verraten haben. Denn wie der Name schon sagt, brauchen wir hauptsächlich eins: Reis. 

Dazu kommt dann wie im Titel versprochen noch Paprika, Mais und Kidneybohnen. Also eine ganze Menge Gemüse, damit das Ganze auch gesund ist.

Für den Geschmack sorgen wir an mit Reisessig und Reiswein. Kombiniert mit ein wenig Salz, Pfeffer und einer Prise Honig.

Also krönende Note fügen wir dann noch ein wenig frische Petersilie hinzu, wodurch das Ganze gleichzeitig auch noch ein wenig “Frische” erhält. 

Das war’s dann aber auch schon. Deswegen würde ich vorschlagen, dass wir einfach direkt mit dem Rezept beginnen und keine weitere Zeit verlieren.

Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen

Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen
Ein einfacher Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen. Kinderleicht zubereitet und ein echter Sattmacher.
5 from 892 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Länder & Regionen: Asiatisch
Kategorie: Glutenfrei, Hauptspeisen, High-Carb, Salate, Vegan, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Meal-Prep, Schnell
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 324kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 250 g Basmatireis
  • 150 g Mais (Dose)
  • 150 g Kidneybohnen (Dose)
  • 150 Paprika
  • 3 TL Reiswein
  • 2 EL Reisessig
  • 2 TL Honig
  • Etwas Petersilie
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Salz

Zubereitung

  • Den Reis, nach Packungsangaben zubereiten.
  • Währenddessen die Kidneybohnen und den Mais waschen und abtropfen lassen.
  • Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Petersilie fein hacken.
  • Den fertig gekochten Reis in eine Schüssel geben und mit Salz, Reisessig, Reiswein, Honig und Pfeffer abschmecken.
  • Das Gemüse hinzugeben und alles gut vermischen.
  • Die Petersilie oben drüber streuen und genießen.
  • Guten Appetit!

Notizen

Tipp: Ihr könnt auch noch ein wenig Sojasauce oder Gurke hinzugeben. Beides passt hervorragend dazu und sorgt für ein wenig Variation.

Nährwerte

Kalorien: 324kcal | Kohlenhydrate: 65g | Protein: 10g | Fett: 2g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt ist deine Meinung wichtig. Denn nur so können sich Gerichte verbessern. Aus diesem Grund lade ich dich herzlichst ein, das Ganze einfach mal selbst auszuprobieren.

Solltest du das tun, wäre ich dir dankbar, wenn du mir ein kurzes Kommentar hier unter dem Beitrag schreibst oder dich einfach per Direkt-Nachricht auf Instagram meldest: @fitnessrezepte_app.

Meine kostenlose Rezepte-App

Jetzt nochmal ein wenig Werbung in eigener Sache. Denn dieses und viele weitere leckere Rezepte findest du auch in meiner kostenlosen gesunden Rezepte App. Also gerne mal herunterladen. Solltest du die App noch nicht installiert haben.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Reissalat mit Paprika, Mais und Kidneybohnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





11 Shares
WhatsApp
Pin11
Teilen