Hasselback-Kartoffeln – Schnell und leckere Ofen-Kartoffeln

Hasselback-Kartoffeln – Schnell und leckere Ofen-Kartoffeln

Heute gibt es von mir mal ein paar richtig leckere Hasselback-Kartoffeln. Schnell gemacht und super lecker. Diese besonderen Ofen-Kartoffeln überzeugen die ganze Familie.

Ich dachte mir, jetzt kurz vor Weihnachten, wird es Zeit für ein paar leckere Gerichte, die sowohl als Beilage als auch als Hauptgericht serviert werden können.

Schnell und leckere Ofen-Kartoffeln

Hauptgericht oder Beilage?

Die Frage, ob Hauptgericht oder Beilage, kommt immer wieder in Zusammenhang mit Hasselback-Kartoffeln auf. Doch lasst mich euch eins sagen: Serviert mit einem Dip, eignen sie sich auch hervorragend als leckeres Hauptgericht. 

Durch die dünn geschnittenen Scheiben werden die Kartoffeln extra knusprig und die Aromen der Gewürze kommen noch besser zur Geltung. 

Außen kross gebacken und innen cremig weich – diese Kartoffeln lassen all deine Kartoffelträume auf einmal wahr werden! Deswegen würde ich sagen fangen wir am besten einfach direkt mit dem Rezept an.

Hasselback-Kartoffeln

Hasselback Kartoffeln Rezept
Hasselback-Kartoffeln, knusprig gebackene Fächerkartoffeln mit geschmolzener Butter, Kräutern und Meersalz! Die perfekte Beilage für Salate, Fleisch oder Fisch.
5 from 2796 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Länder & Regionen: Deutsch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Herbst, Ofen
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 326kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 400 g Kartoffeln
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 TL Meersalz

Zubereitung

  • Ofen auf 180 C Umluft vorheizen, die Kartoffeln waschen und abtrocknen.
  • Die Kartoffeln zwischen 2 Essstäbchen legen und vorsichtig mit einem scharfen Messer zu zwei Dritteln fächerartig einschneiden. Je dünner die Scheiben, desto knuspriger das Ergebnis.
  • Rosmarin und Thymian klein hacken.
  • Die Butter in einer Pfanne oder einem Topf schmelzen und die Kräuter dazugeben.
  • Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Butter-Kräuter-Gemisch bepinseln, sodass auch etwas zwischen die einzelnen Fächer läuft. Für ca. 60 Minuten knusprig backen.
  • Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, wenn sie goldbraun und knusprig sind.
  • Jetzt das Ganze noch mit Meersalz bestreuen und genießen!

Notizen

⟩ Dieses leckere Rezept wurde uns von @Element_cooking bereitgestellt.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.
 

Nährwerte

Kalorien: 326kcal | Kohlenhydrate: 34g | Protein: 4g | Fett: 19g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Damit haben wir auch schon das Ende des Rezeptes erreicht. Also, einfach mal ausprobieren und Feedback geben. Einfach hier als Kommentar oder direkt auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Keine Lust mehr nach Rezepten zu suchen?

Dieses und viele weitere Rezepte findest du natürlich auch in meiner kostenlosen gesunden Rezepte App. Mittlerweile sind dort sogar schon über 200 Rezepte zu finden. Also gerne mal ausprobieren.

Fittastetic Rezepte App für iOS

Fittastetic Rezepte für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Hasselback-Kartoffeln - Schnell und leckere Ofen-Kartoffeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





11 Shares
WhatsApp
Pin11
Teilen