Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Reis – Schnell & Einfach

Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Reis – Schnell & Einfach

Heute gibt es von mir ein richtig leckeres Rezept für Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Reis. Super schnell gemacht und dazu noch kinderleicht.

Nachdem ich in letzter Zeit vermehrt kalte Rezepte veröffentlicht habe, dachte ich, wird es mal wieder Zeit für einen warmen Klassiker. Was passt da also besser als Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und ein wenig Reis dazu?

Hähnchen Geschnetzeltes mit Paprika Sahne Sauce

Was benötigen wir für unser Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika-Sahne-Soße?

Ich glaube, ich muss mittlerweile nicht mehr darauf hinweisen, dass wir sowohl Hähnchen als auch Paprika und Reis für unser heutiges Rezepte brauchen. Das verrät ja bereits der Name.

Allerdings darf ich verraten, dass wir dazu auch noch ein wenig Cremefine (als Sahne-Ersatz), Zwiebel, Knoblauch, Tomatenmark, Olivenöl und natürlich noch ein paar Gewürze zusätzlich brauchen.

Was die Gewürze angeht, machen wir es uns heute allerdings ziemlich einfach und greifen einfach auf eine normale italienische Gewürzmischung zurück und fügen nach Bedarf noch ein wenig Salz und Pfeffer hinzu. Das war’s dann aber im Prinzip auch tatsächlich schon wieder.

Deswegen lass ich jetzt auch mal das Schreiben sein und wir können direkt mit dem Rezept beginnen. Das ist ja vermutlich auch der Grund, warum du hier bist.

Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika

Hähnchen Geschnetzeltes mit Paprika
Ein absoluter Klassiker: Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika. So schnell, so lecker und einfach immer passend. Ob zum Mittagessen oder nach der Arbeit.
5 from 984 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Küche: Deutsch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb
Schlagwörter: Einfach, Mittagessen
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 462kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Reis
  • 500 g Hähnchenfilet
  • 300 g Paprika (Rot)
  • 100 g Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehe(n)
  • 350 ml Cremefine (7%)
  • 3 TL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • Etwas Italienische Kräuter
  • Etwas Paprika edelsüß
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Reis nach Packungsangaben zubereiten.
  • Das Hähnchen in ca. 3-4cm lange Streifen schneiden.
  • Paprika waschen und klein schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen darin scharf ca. 4 Minuten lang anbraten.
  • Das Fleisch mit Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer würzen und anschließend aus der Pfanne nehmen.
  • Eventuell erneut etwas Olivenöl in die Pfanne geben und die Zwiebelwürfel darin kurz anbraten.
  • Knoblauch dazugeben und das Ganze kurz mitbraten lassen.
  • Danach die Paprikastreifen in die Pfanne geben und alles 3 Minuten braten.
  • Tomatenmark dazugeben und mitbraten.
  • Das Gemüse mit der Cremefine ablöschen und 5-10 Minuten köcheln lassen.
  • Mit italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Fleisch in die Pfanne geben und alles gut vermischen.
  • Alles zusammen mit dem Reis servieren und genießen.

Notizen

⟩ Dieses Rezept wurde uns von der lieben Nadine von @foodwerk bereitgestellt.
⟩ Zum Knoblauch schneiden habe ich diesen Knoblauchschneider verwendet *
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 462kcal | Kohlenhydrate: 51g | Protein: 32g | Fett: 14g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Jetzt ist deine Meinung zum Rezept gefragt. Einfach mal herantasten und Zuhause nachkochen ist immer die beste Methode neue Dinge für sich zu entdecken.

Solltest du das getan haben, lade ich dich herzlichst dazu ein, mir Feedback zum Rezept zu geben. Einfach hier als Kommentar oder direkt auf Instagram an @fitnessrezepte_app.

Meine kostenlose Rezepte-App

Wenn dir dieses Gericht bereits gefallen hat, dann solltest du unbedingt mal meine gesunde Rezepte App herunterladen. Das Ganze ist kostenlos und dort findest du bereits mehr als 300 weitere gesunde Rezepte.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Hähnchengeschnetzeltes mit Paprika und Reis - Schnell & Einfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





13 Shares
WhatsApp
Pin13
Teilen