Gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta und Cranberries

Gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta und Cranberries

Heute gibt es mal ein richtig leckeres Süßkartoffel Rezept. Genauer gesagt machen wir uns heute gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta und Cranberries.

Die perfekte Kombination aus süß und salzig. Aber viel besser noch: Kinderleicht zubereitet. Quasi das perfekte Rezept für den Start in den Herbst. Egal, ob als Snack zum Mittagessen oder zum Abendessen. Das solltest du einmal probiert haben.

Gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta und Cranberries

Nachdem meine herbstliche Gnocchi-Pfanne unglaublich gut bei euch angekommen ist, dachte ich mir, wird es Zeit für ein paar weitere leckere Herbst-Rezepte und was passt hierfür besser als überbackene Süßkartoffel-Scheiben?

Da wir jetzt wissen, wie es zur heutigen Rezept-Idee gekommen ist, wäre es vermutlich sinnvoll, einfach mal einen Blick auf die für das heutige Rezept benötigten Zutaten zu werfen. 

Was brauchen wir für unsere gebackenen Süßkartoffel-Scheiben?

Das meiste verrät uns mal wieder der Titel. Denn selbstverständlich brauchen wir vor allem Süßkartoffeln, Feta und Cranberries. Doch das ist natürlich nicht alles.

Dazu kommen, wie auf den Bildern deutlich zu sehen, noch ein paar Frühlingszwiebeln und Frischkäse. Diesen kombinieren wir zusammen mit dem Feta dann zu einer super leckeren Frischkäse-Feta-Aufstrich, welcher über die gebackenen Süßkartoffeln gestrichen wird.

Abgerundet wird das Ganze dann noch mit ein wenig Honig und natürlich Salz und Pfeffer. Wem das noch nicht genug ist, der kann noch ein wenig Kartoffel-Gewürz* dazu geben, um ein wenig mehr Würze hinzuzufügen.

Damit haben wir dann aber auch wirklich alles zusammen. Ich würde vorschlagen, wir starten einfach direkt mit dem Rezept. Dafür seid ihr ja schließlich auch hergekommen.

Gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta

Gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta
Leckere gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta, Cranberries und Honig. Eine ultimativ leckere Kombination aus feiner Süße und herber Würze. Das darfst du dir wirklich nicht entgehen lassen.
4.99 von 934 Bewertung
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Länder & Regionen: International
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, Vegetarisch
Schlagwörter: Fingerfood, Herbst
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 391kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 400 g Süßkartoffeln
  • 60 g Feta (light)
  • 80 g Frischkäse
  • 30 g Frühlingszwiebeln
  • 20 g Cranberries getrocknet
  • 2 TL Honig
  • 3 TL Olivenöl
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
  • Die Süßkartoffel waschen, putzen und in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden.
  • Das Ganze mit Olivenöl einreiben, auf einem Blech mit Backpapier verteilen und für ca. 30-40 Minuten in den Ofen schieben.
  • Währenddessen den Feta klein bröckeln und mit dem Frischkäse, Salz und Pfeffer zu einer Aufstrich-Creme vermischen.
  • Die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
  • Jetzt noch die fertig gebackenen Süßkartoffeln auf einem Teller anrichten und mit der Feta-Frischkäse Creme bestreichen.
  • Die Frühlingszwiebeln und Cranberries darauf verteilen und das Ganze mit Honig beträufeln.
  • Guten Appetit.

Notizen

Tipp: Ich für meinen Teil verwende für dieses Rezept gerne dieses Kartoffel Gewürz*.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 391kcal | Kohlenhydrate: 47g | Protein: 14g | Fett: 16g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Damit bist du an der Reihe! Probier das Ganze doch einfach mal selber aus. Wenn du das tust, würde ich mich nämlich sehr über dein Feedback freuen.

Einfach hier ein kurzes Kommentar verfassen oder mir direkt auf Instagram schreiben an @fitnessrezpte_app. Ich freue mich auf dein Feedback. 

Gesunde Rezepte auf deinem Handy!

Selbstverständlich findest du dieses und diverse weitere gesunde Rezepte auch in meiner kostenlosen Rezepte App also gerne mal vorbeischauen, solltest du die App noch nicht kennen. Viel zu verlieren hast du ja nicht.

Fittastetic Fitness Rezepte App für iOS

Fittastetic Fitness Rezepte App für Android

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Gebackene Süßkartoffel-Scheiben mit Feta und Cranberries

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung





9 Shares
WhatsApp
Pin9
Teilen