Fruchtiger Kichererbsen-Karotten-Salat mit Granatapfelkernen

Fruchtiger Kichererbsen-Karotten-Salat mit Granatapfelkernen

Heute gibt es von mir mal einen richtig leckeren fruchtigen Kichererbsen-Karotten-Salat mit Granatapfelkernen. Gemacht aus knackigen Granatapfelkernen, gebratenen Karotten und natürlich Kichererbsen.

Dieser Salat kombiniert die fruchtig frische Note der Granatapfelkernen mit dem herben Aroma der Kichererbsen und eine leicht süßlichen Note aus Karotten und Agavendicksaft. Einfach richtig lecker und gleichzeitig sehr gesund!

Fruchtiger Fruchtiger Kichererbsen-Karotten-Salat

Was brauchen wir für den Kichererbsen-Karotten-Salat?

Der Name ist mal wieder Programm: Kichererbsen, Karotten und Granatapfelkerne. Dazu noch ein paar rote Zwiebeln, sowie Frühlingszwiebeln. Kombiniert mit Agavendicksaft, Salz und Öl wird dieser Salat zur Geschmacksexplosion.

Das Ganze noch mit ein wenig Petersilie verfeinern und genießen. Deswegen würde ich sagen, starten wir direkt mit dem Rezept! Dafür bist du ja schließlich auch hergekommen, nehme ich mal an.

Kichererbsen-Karotten Salat

Kichererbsen-Karotten Salat
Lecker, gesund und so viel Abwechslung in einer Schüssel. Dieser leckere Kichererbsen-Karotten-Salat überzeugt sie alle! Einfach mal ausprobieren und genießen.
4.99 from 828 votes
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Länder & Regionen: International
Kategorie: Hauptspeisen, Salate, Vegan, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Herbst, Meal-Prep
Portionen 2 Portionen
Kalorien: 401kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 255 g Kichererbsen (Dose)
  • 100 g rote Zwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 30 g Granatapfelkerne
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Öl
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • Etwas Petersilie
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Die Karotten waschen und schälen.
  • Kichererbsen ebenfalls waschen und abtropfen lassen.
  • Die Karotten in kleine Sticks schneiden.
  • Zwiebeln schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Karotten scharf anbraten.
  • Nach 2-3 Minuten die Zwiebeln hinzugeben und auf mittlerer Stufe kurz braten lassen.
  • Das Ganze mit Agavendicksaft ablöschen und mit Deckel für weitere 2-3 Minuten braten lassen.
  • Währenddessen die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden.
  • Das Ganze aus der Pfanne nehmen und die Kichererbsen hinzugeben.
  • Nun die Kichererbsen für ca. 5 Minuten scharf anbraten und ordentlich salzen und pfeffern.
  • Alles zusammen in eine schöne Schüssel füllen.
  • Die Frühlingszwiebeln und die Petersilie drüber streuen und noch mal ein wenig salzen.
  • Fertig! Guten Appetit.

Notizen

Tipp: Ich verwende immer dieses Salat-Gewürz* von Foodsbest, damit schmeckt der Salat einfach hervorragend.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 401kcal | Kohlenhydrate: 55g | Protein: 14g | Fett: 19g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Damit haben wirs auch schon wieder geschafft. Jetzt bist du gefragt! Einfach mal ausprobieren und selbst überzeugen. Das funktioniert immer am besten.

Solltest du das getan haben, würde ich mich sehr über dein Feedback freuen. Dies kannst du einfach hier als Kommentar posten oder mir direkt auf Instagram schreiben an: @fitnessrezepte_app

Noch mehr gesunde Rezept

Diesen leckeren Salt und viele weitere lecker Rezepte findest du natürlich auch in meiner kostenlosen Rezepte App. Also am besten gleich mal herunterladen, solltest du das bisher noch nicht getan haben.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Fruchtiger Kichererbsen-Karotten-Salat mit Granatapfelkernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung





7 Shares
WhatsApp
Pin7
Teilen