Winterliche Gemüselasagne mit viel Bechamelsauce – Vegetarische Lasagne

Winterliche Gemüselasagne mit viel Bechamelsauce – Vegetarische Lasagne

Heute gibt es von mir endlich mal die so oft gewünschte Gemüselasagne, schnell gemacht und auch ohne Fleisch richtig lecker, dank einer Extraportion Bechamelsauce.

Nachdem meine gesunde Lasagne bereits super gut bei euch angekommen ist, habe ich mir gedacht müssen wir unbedingt mit einer vegetarischen Lasagne weitermachen.  

Was benötigen wir für unsere Gemüselasagne?

Für die Lasagne brauchen wir, wie der Name bereits verrät, vorwiegend eins: Viel Gemüse. Dazu verwenden wir Spitzkohl, Zwiebeln, Möhren und Kohlrabi. Dazu natürlich Lasagneblätter und Bechamelsauce. Diese machen wir aus Mehl, Milch, Butter und zu guter Letzt noch Käse.

Das Ganze jetzt noch mit ein paar italienischen Kräutern, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verfeinern und fertig. Deswegen würde ich vorschlagen, dass wir einfach direkt mit Rezept Beginnen.

Winterliche Gemüselasagne

Winterliche Gemüselasagne mit viel Käse- Bechamelsauce
Schnell, lecker und dazu noch vegetarisch. Diese leckere Gemüselasagne überzeugt alle mit ihrer extra Portion Bechamelsauce.
5 von 3635 Bewertung
Drucken Für später speichern
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Länder & Regionen: Deutsch
Kategorie: Hauptspeisen, High-Carb, High-Protein Vegetarisch, Vegetarisch
Schlagwörter: Einfach, Gemüse, Ofen
Portionen 4 Portionen
Kalorien: 548kcal
Autor: Jonas Zeschke

Zutaten

  • 200 g Lasagneblätter
  • 450 g Spitzkohl
  • 250 g Möhren
  • 150 g Kohlrabi
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 120 g Käse gerieben light
  • 70 g Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehe n
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • Etwas Muskatnuss
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Zubereitung

  • Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen.
  • Karotten und Kohlrabi schälen und in grobe Streifen raspeln.
  • Die Spitzkohlblätter in kleine Streifen schneiden und die Zwiebel hacken.
  • Knoblauchzehen schälen und klein hacken.
  • Olivenöl in einer hohen Pfanne/Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten.
  • Möhren, Knoblauch und Kohlrabi dazugeben und mitbraten.
  • Spitzkohl ebenfalls in die Pfanne geben und abgedeckt 5-10 Minuten braten, bis der Kohl eingefallen ist.
  • Kräftig mit Salz, italienischen Kräuter und Pfeffer abschmecken.
  • Butter in einem weiteren Topf zum Schmelzen bringen.
  • Nach und nach das Mehl dazugeben und mit der Milch schlückchenweise ablöschen (gut mit dem Schneebesen rühren, sonst gibts Klümpchen).
  • Die Hälfte des geriebenen Käses dazugeben und auf kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren, sonst brennt sie an.
  • Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.
  • In eine Auflaufform zuerst die Gemüsemischung, dann 3-5 Lasagneblätter, danach die Gemüsemischung und zum Schluss die Bechamelsauce geben.
  • Genauso weiter schichten.
  • Restlichen Käse darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 35-40 Minuten backen.

Notizen

Wenn es besonders schnell gehen soll, kannst du auch einfach fertig Béchamelsoße* kaufen.
⟩ Dieses Rezept wurde uns von der lieben Nadine von @foodwerk bereitgestellt.
⟩ Zum Knoblauch schneiden, habe ich diesen Knoblauchschneider* verwendet.
*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

Nährwerte

Kalorien: 548kcal | Kohlenhydrate: 66g | Protein: 20g | Fett: 23g
Du hast das Rezept ausprobiert?Teile es mit mir auf Instagram, indem du mich markierst (@fitnessrezepte_app) oder mit dem Hashtag #Fittastetic!

Deine Meinung zum Rezept

Damit haben wir es auch schon wieder geschafft und das heutige Rezept beendet. Wie immer bin ich nun auf deine Meinung gespannt. Probier das Ganze also gerne mal einfach aus.

Solltest du das getan haben würde ich mich sehr über dein Feedback freuen. Gerne einfach hier als Kommentar oder per Direkt-Nachricht auf Instagram an: @fitnessrezepte_app

Meine kostenlose Rezepte-App

Du willst  dieses und über 200 weitere gesunde Rezepte, auf deinem Handy haben? Kein Problem! Lade dir einfach meine kostenlose Fitness Rezepte App herunter. Dort wirst du bestimmt fündig.

Newsletter

Über Jonas Zeschke | JonasErnährungsberater | Fitness-Coach | Foodblogger
Meine Mission: Gesunde Ernährung für jeden möglich zu machen.
Mein Motto: Gesund und lecker leben ist kinderleicht!
Schon mit 17 habe ich begonnen, mich intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung auseinander zu setzten und was soll ich sagen? "Du bist, was du isst". Viel einfacher kann ich es eigentlich nicht zusammenfassen. Deshalb versuche ich, mit meinem Blog und meiner Fitness Rezepte App, gesunde Ernährung zu vereinfachen, um jedem ein besseres Leben möglich zu machen!
Mit den besten Grüßen,
Jonas Zeschke

Mehr über: Jonas Zeschke | Webseite
Winterliche Gemüselasagne mit viel Bechamelsauce - Vegetarische Lasagne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung





28 Shares
WhatsApp
Pin28
Teilen