Fitness Rezepte App
Downloaden
Amfit Nutrition Proteinriegel Test & Review

Amazon Proteinriegel Test – Amfit Nutrition Proteinriegel Review

Lohnt es sich den Amfit Nutrition Proteinriegel zu kaufen? Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt. Daher dachte ich mir, wird’s mal wieder Zeit für einen weiteren Proteinriegel-Test.

Dafür habe ich mir diesmal den Amazon Proteinriegel der Amazon-Marke: Amfit herausgesucht. Wie immer werde ich auch bei diesem Test, wieder meine klassischen Proteinriegel Test Kriterien beachten, um solche Tests vergleichbar zu machen.  Solltest du diese noch nicht kennen würde ich dir auf jeden Fall mal empfehlen, hier vorbeizuschauen: Mein Proteinriegel Test Kriterien.

Amfit Nutrition High Protein Chocolate Caramel Flavours

Für diesen Test habe ich jetzt einfach mal meinen persönlichen Favoriten im Schokoladen-Karamell Geschmack ausgewählt. Allerdings habe ich auch die anderen Sorten ausprobiert und kann gleich vorab sagen, dass sie sich zwar geschmacklich unterscheiden aber vom Gesamtbild ziemlich gleich abschneiden.

Also lasst uns mit dem eigentlichen Proteinriegel-Test loslegen!

Kriterium 1: Die Optik

Wie immer fangen wir dafür natürlich mit dem offensichtlichsten an: der Optik. Hier muss ich gleich schonmal beim Betrachten der Verpackung eindeutige Pluspunkte vergeben. Denn, die Riegel selbst sind in einer coolen dunkle Verpackung, die farblich an die Amazon Farben angelehnt ist. Dadurch wirken die Riegel sehr edel und gleichzeitig einfach richtig appetitlich.

Amfit Nutrition Proteinriegel

Auch nach dem Auspacken hält dieser erste Eindruck. Die Riegel selbst sehen sehr lecker aus und machen mit ihrem leicht “knusprigen” Schokoladen Überzug einen sehr guten Eindruck. Beim Aufschneiden des Riegels lassen sich sogar schwarze Schokostücke und ein Karamellüberzug im Riegel selbst entdecken. 

Daher gibt es von mir für die Optik des Amfit Proteinriegel eine 10/10. Für mich bisher einer der am bestaussehensten Riegel, die ich je getestet habe.

Kriterium 2: Der Geschmack des Amazon Proteinriegel

Amazon High Protein Proteinriegel

Machen wir also weiter mit dem Geschmackstest des Amfit Proteinriegel. Für mich immer der beste Teil, denn ich kann endlich reinbeißen. Tja, was soll ich sagen. Geschmacklich ist dieser Riegel einfach genial. Keine nervige zähe Konsistenz. Keine künstliche Süße und echter Schokoladen Geschmack! Was will man mehr! Auch hier gibt es von mir eine 10/10. Und nein, ich werde nicht für diesen Test bezahlt…. ich wünschte, es wäre so. Wie bereits zu Beginn erwähnt, ist mein Favorit der Riegel im Schokoladen-Karamell Geschmack. Allerdings gibt es auch andere Geschmackssorten.

  ESN Protein Crispies Test + Protein Müsli Rezept

Insgesamt gibt es folgende Geschmackssorten des Amfit Nutrition Proteinriegel.

  • Cookie-Sahne
  • Erdnuss
  • Heidelbeer-Joghurt
  • Schokolade-Fudge
  • Schokolade-Karamell
  • Schokoladen-Minze
  • Schokoladen-Orange

Kriterium 3: Die Konsistenz Amfit Nutrition Proteinregel

Der Amfit Proteinriegel aufgeschnitten

Machen wir also weiter mit der Konsistenz der Riegel. Wie bereits im Geschmackstest bin ich von der Konsistenz der Riegel echt begeistert. Sie sind weich aber auch nicht zu weich, sie enthalten “knusprige” Teile und der Schokoüberzug ist schön knackig. Genau wie bei einem guten Mars Riegel eigentlich. Trotzdem könnten sie für meinen Geschmack noch ein wenig weicher sein. Daher gibt es von mir eine 9/10. Ich kann ja auch nicht durchgehend volle Punkte vergeben.

Kriterium 4: Die Nährwerte des Amazon Proteinriegels

Die Nährwerte vom Amfit Nutrition Proteinriegel

Weiter geht’s mit den Nährwerten der Riegel. Hier geht’s meistens ans eingemachte. Denn normalerweise wird ein gut aussehender Riegel, der auch noch schmeckt, immer bei den Nährwerten schlecht abschneiden. Nicht aber dieser! Ein Riegel bringt stabile 19,6 Eiweiß bei weniger als 5g Fett und nur 1,6 Zucker mit sich. Wirklich nicht zu unterschätzen! Natürlich, geht das noch besser aber von mir gibt es davon schon einmal eine 8/10. Nicht ganz so gut wie der Lidl Proteinriegel mit 22g Protein aber trotzdem nicht von schlechten Eltern.

Kriterium 5: Die Qualität

So, jetzt kommen wir auch schon zum vorletzten Kriterium meines Amfit Proteinriegel Tests: Der Qualität der Zutaten. Hier wird schnell klar, dass dieser Riegel aus einem ganzen Eimer voll Zutaten besteht. Darunter die Klassiker wie Milcheiweiß, kakaohaltige Fettglasur, Süßungsmittel aber leider auch Palmöl und Palmkernöl. Insgesamt muss ich zu den Zutaten sagen, dass ich wenig überrascht aber trotzdem etwas enttäuscht bin. Trotzdem muss man auf der positiven Seite festhalten, dass der Großteil des Riegels aus hochwertigen Milcheiweiß besteht und kein “billig” Kollagen verwendet wird. Oder jedenfalls nicht allzu viel. 

Die Zutaten des Amfit Proteinriegel:

Milcheiweiß, kakaohaltige Fettglasur (13%) Süßungsmittel (lsomalt, Sucralose), Palmöl, Palmkernöl, fettarmes Kakaopulver, Emulgatoren (Sojalecithin, Polygycerin-Polyricinoleat), hydrolysiertes Kollagen, Feuchthaltemittel (Gycerin), Karamell mit Schokoladengeschmack (10%) (Feuchthaltemittel (Glycerin), Maltodextrin, Oligofruktose, Wasser, Füllstoff(Maltit), Kokosöl, modifizierte Maisstärke, Magernilchpuver, Kakaobutter, Geliermittel (Pektin), Säureregulator (Calciumlactat), Emulgator (Sojalecthin), Aroma, Salz, Verdickungsmittel (Xanthan), Farbstoff (Zuckerkulör), Kakao-Protein-Krokant (Sojaproteinisolat, fettarmes Kakaobutter, Tapiokastärke), Fructooligosaccharide, Füllstoff (Poldextrose), Feuchthaltemittel (Maltit), Inulin, Schokolade mit Süßungsmittel (Süßungsmittel (Maltit), Kakaomasse, Emulgator (Sojalecithin), fettarmes Kakaopulver, Aroma), fettarmes Kakaopulver, Rapsöl, Aroma, Salz, Süßungsmittel (Sucralose), Antioxidationsmittel (Stark tocopherolhaltig etrakte).

  ESN Protein Crispies Test + Protein Müsli Rezept

Mit dieser Menge von Zutaten, gibt es von mir daher nur eine 7/10. Grundsätzlich habe ich nichts gegen viele Zutaten, solange die Qualität stimmt, aber so Dinge wie Maltit als Füllstoff oder Palmkernöl müssen meiner Meinung nach wirklich nicht sein. Auch, wenn dadurch wahrscheinlich die gute Konsistenz zu erklären ist. Machen wir also weiter mit dem letzten Kriterium dem Preis. 

Kriterium 6: Wie viel kostet der Amfit Protein Bar?

Erhältlich sind diese leckeren Riegel, nämlich meines Wissens nach nur bei Amazon und auch nur im 12er Pack. Diesen erhaltet ihr dann für ca. 16,59€. Was einen Preis von knapp 1,36€ pro Amfit Riegel ergibt. Definitiv also kein “Luxus” Riegel wie der Rockalicious aber auch kein Schnäppchen wie ein Rossmann Proteinriegel. Daher, gibt es in Sachen Preis von mir eine 7/10. Mein Tipp wäre für euch einfach die Riegel im Spar-Abo zu bestellen. So spart ihr euch noch einmal zusätzlich bis zu 10%.

Jetzt bei Amazon bestellen.

Das könnte dich auch interessieren:

Amfit Nutrition Proteinriegel Test & Review 1,19€
  • 10/10
    Optik - 10/10
  • 10/10
    Geschmack - 10/10
  • 9/10
    Konsistenz - 9/10
  • 8/10
    Nährwerte - 8/10
  • 7/10
    Qualität - 7/10
  • 7/10
    Preis - 7/10
8.5/10

Zusammenfassung

Insgesamt muss ich ehrlicherweise zugeben, dass die Proteinriegel von Amazon bisher meine absoluten Favoriten sind. Wenn der Preis noch ein wenig geringer wäre, würde ich diese bestimmt öfter kaufen.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.