Musclepharm Combat Crunch Proteinriegel Test - Chocolate Chip Cookie Dough Geschmack thumbnail

Musclepharm Combat Crunch Proteinriegel Test – Chocolate Chip Cookie Dough Geschmack

Mein Musclepharm Combat Crunch Proteinriegel Test! In diesem Beitrag bekommst du ein ausführlichen Proteinriegel Test und Review des Musclepharm Combat Crunch Proteinriegels im Chocolate Chip Cookie Doug Geschmack!

Der ein oder andere kennt wahrscheinlich schon meine Proteinriegel Testreihe. Aber für die, die es nicht tun, hier einmal die Kurzfassung. Ich habe mir zum Ziel gesetzt den besten Protein Riegel zu finden! Dafür versuche ich möglichst viele verschiedene Proteinriegel Probieren. Wenn du noch an anderen Protein Riegel Tests interessiert bist, schaue einfach auf meiner Proteinriegel Test Seite vorbei!

Wie die aufmerksamen Leser meines Blogs bereits wissen habe ich beschlossen meine Proteinriegel Test immer nach 6 bestimmten Kriterien testen und bewerten! Dadurch sollen die Tests vergleichbarer werden und euch somit ein besserer Überblick bieten, ob sich ein Kauf lohnt oder nicht.

Kriterium 1: Die Optik

Also fangen wir einfach mal mit dem ersten Proteinriegel Kriterium an der Optik des Proteinriegels! Hier hat der „Musclepharm Combat Crunch“ definit eine gute Figur ablegen können. Denn äußerlich sieht der Riegel sehr Schokoladig und einfach zum reinbeißen aus. Auch nach dem Aufschneiden sieht der Proteinriegel noch immer fast wie auf dem Bild aus. Definitiv ein Pluspunkt.

Musclepharm Combat Crunch Proteinriegel
Musclepharm Combat Crunch Proteinriegel

Kriterium 2: Der Geschmack

So kommen wir aber nun zum zweiten Kriterium eines guten Proteinriegels. Der Geschmack.

Ich persönlich muss sagen, das ich vom Geschmack des Combat Crunch definitiv überrascht war! Der Riegel schmeckt im Vergleich zu anderen Proteinriegeln mal wirklich nach richtiger Schokolade. Insgesamt muss ich allerdings sagen das der versprochene Chocolate Chip Cookie Dough Geschmack nicht ganz so rüberkam. Eher ein leckerer Schokoriegel als wirklicher Keksteig Geschmack…

Kriterium 3: Die Konsistenz

So nun zur Konsistenz des Riegel. Bei der Konsistenz des Riegels denke ich haben wir einen der kritischen Punkte für einen, guten, Proteinriegel. Hier kann sich der Combat Crunch definitiv ein wenig von anderen Proteinriegeln abheben. Er ist nicht zu zäh, wie man es zum Beispiel von riegeln wie dem Rockalicious gewohnt ist und kann auch super kalt gegessen werden. Auch der „Crunch“ Effekt war nicht zu viel versprochen, dank denen im Schoko Mantel enthaltenen Protein-Cripies.

Combat Crunch Proteinriegel
Combat Crunch Proteinriegel

Kriterium 4: Die Nährwerte

Bereits beim Kauf des Riegel viel mir auf das der Riegel mit 210 Kalorien pro Riegel, doch etwas höher angesiedelt ist. Denn, sind wir mal ehrlich, 210 Kalorien für einen kleinen Snack kann man sich nicht immer genehmigen. Nichtsdestotrotz liefert der Riegel auch ganze 20g Protein und knapp 12g Ballaststoffe. Hält damit auch ziemlich lange satt und kann super als kleine Zwischenmahlzeit eingesetzt werden.

Combat Crunch Proteinriegel Nährwerte
Combat Crunch Proteinriegel Nährwerte

Kriterium: 5 Die Qualität

So kommen wir mal zur Qualität der Riegels. Also den Zutaten und Inhalt des Proteinriegels. Hauptsächlich besteht der Riegel aus einer Proteinmischung aus verschiedenen Molkenprotein Konzentraten. Also einer hochwertigen Proteinquelle. Was schonmal sehr gut ist. Allerdings ist gleich danach die zweitgrößte Zutat des Riegels Palmkernöl gefolgt von Zucker. Was an sich nicht gerade gut ist, bzw. gesund ist. Klar irgendwie muss der Geschmack ja auch erklärt werden können.

Zutaten des Musclepharm Combat Crunch – Chocolate Chip Cookie Dough:

Proteinmischung (teilweise hydrolisiertes Molkenproteinisolat (MILCH)‌, MILCHprotein Isolat‌, Molkenproteinkonzentrat (MILCH)‌, Molkenproteinisolat (MILCH))‌, Isomaltooligosaccharide (Tapiokastärke) ‌, Palmkernöl‌, Zucker‌, MANDELN‌, Kakaopulver (hergestellt mit Alkali)‌, Maltit, Reismehl‌, enthält weniger als 2% von:  (ungesüßte Schokolade‌, Glyzerin‌, natürliches Aroma‌, Tapiokastärke‌, Sonnenblumenlecithin‌, Salz‌, Kakaobutter‌, Calciumkarbonat‌, Sucralose, SOJAlecithin)

Musclepharm Combat Crunch Chocolate Cookie Dough
Musclepharm Combat Crunch Chocolate Cookie Dough

Kriterium 6: Der Preis

So nun zum letzten Kriterium. Der Preis. Preislich ist der Riegel eindeutig einer der teureren Protein Riegel. Denn eine Box mit 12 Riegel erhaltet ihr für knapp 25-30 € bei Amazon. Damit sind die Kosten pro Riegel also bei ca. 2,20 €. Das würde ich sagen angesichts der sehr relativ qualitativen Zutaten und hohem Proteingehalt ein halbwegs angemessener Preis. Auch, wenn es definitiv kein Schnäppchen ist! Eher etwas für besondere Tage.


*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten noch Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine. Insofern ihr über den Link bestellt.

Musclepharm Combat Crunch Proteinriegel Test - Chocolate Chip Cookie Dough
  • 9/10
    Die Optik - 9/10
  • 8/10
    Der Geschmack - 8/10
  • 8/10
    Die Konsistenz - 8/10
  • 7/10
    Die Nährwerte - 7/10
  • 7/10
    Die Qualität - 7/10
  • 4/10
    Der Preis - 4/10
7.2/10

Fazit zum Proteinriegel

Insgesamt finde ich das der Combat Crunch zwar ein leckerer und guter Proteinriegel für den Snack zwischendurch ist. Allerdings muss ich sagen, dass ich im Vergleich mit anderen Riegeln vom Preis etwas enttäuscht bin. Ein Preis von mehr als 2 € pro Riegel ist in der heutigen Zeit, wo du super Proteinriegel beim Discounter für unter 1 € bekommst nicht wirklich zu rechtfertigen. Auch, wenn der Riegel echt super lecker aussieht und einen tolle Konsistenz hat.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.