Gesunder Nachtisch! Vanille Protein Fluff Rezept - Pudding aus Weißen Bohnen

Gesunder Nachtisch! Vanille Protein Fluff Rezept – Pudding aus Weißen Bohnen

Gesunder Nachtisch! Vanille Protein Fluff Rezept – Pudding aus Weißen Bohnen! So leicht und lecker zauberst du dir dein eigenen Vanille Protein Fluff aus einfachen weißen Bohnen! Richtig, es geht wieder Los! Neue Fitness Rezepte hier auf dem FitTastetic Blog

Ja es ist endlich mal wieder Zeit für neue Rezepte auch hier auf dem Blog. Da ich ja in den letzten Wochen und Monaten mal wieder stark damit beschäftigt war Rezepte für meine Fitness Rezepte App und gesunde Rezepte App zu erstellen. Gleichzeitig aber auch noch zur Uni gehen muss und jetzt noch die Prüfungsphase dazu kommt, hatte ich leider wenig Zeit auch hier auf dem Blog wieder neue Rezepte zu Posten. Aber nichtsdestotrotz wollte ich euch mal wieder ein neues Rezept Posten!

Ich weiß eigentlich war geplant jeden Freitag ein neues leckeres und Fitness gerechtes Rezept zu Posten! Aber das ist es nun mal mit guten Vorsätzen. Oft ist es nur schwer sie umzusetzen. Trotzdem ich gebe mein bestes! Also bleibt dabei <3 Aber hier erstmal mein Gesundes Vanille Protein Fluff Rezept! Für mehr Information & Rezepte checkt einfach mal mein Instagram aus! Dort poste ich regelmäßig neue Rezepte und Updates!

Vanille Protein Fluff Rezept
Vanille Protein Fluff Rezept

Das Protein Fluff Rezept:

Protein Fluff

Vanille Protein Fluff

Pudding aus weißen Bohnen, wer hätte gedacht das es so lecker schmeckt!
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Abkühlzeit: 6 Stunden
Arbeitszeit: 20 Minuten
Gerichts Kategorie: Snacks & Shakes
Land & Region: Laktosefrei, Zuckerfrei
Begriffe: bohnen, bohnen brei, Diät Rezept
Premium: true
Spotlight: true
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 262kcal
Autor: Jonas

Zutaten

  • 460 g Weiße Bohnen abgetropft
  • 200 ml Eiklar
  • 10 g Proteinpulver
  • 15 g Sofort Gelatine
  • 50 ml Mandelmilch
  • 10 g Royal Flavour Vanille oder Flavdrops
  • 1 Fläschchen Backaroma Vanille
  • Optional Süßstoff deiner Wahl

Anleitungen

  • Die Bohnen mit heißem Wasser abwaschen und abtropfen lassen.
  • Die Bohnen in einer Schüssel mit einem Stabmixer pürieren.
  • Eiklar in einer separaten Schüssel steifschlagen.
  • Die restlichen Zutaten zum Bohnen-Püree hinzugeben.
  • Optional etwas Süßstoff hinzugeben (ca. für 50-70g)
  • Den Eischnee vorsichtig unterheben und alles zusammen über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Optional mit ein wenig Zuckerstreusel und Schokotalern verzieren und fertig!

Notizen

Zum Süßen, benutze ich *
Das Proteinpulver, das ich verwende * 
Mein Eiklar, kaufe ich hier *
Mein Royal Flavour, kaufe ich hier *

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links.

*Bei den mit einem Sternchen versehenen Links handelt es sich um Affiliate-Links, an denen ich als Werbevermittler durch eine kleine Provision vergütet werde. Es entstehen für euch keinerlei Zusatzkosten oder Benachteiligungen, ihr nimmt nur etwas Geld aus der Tasche von Amazon und legt sie in meine, insofern ihr über den Link bestellt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.